Welche Youtube-Sendeformate nutzt/bevorzugt ihr?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Welche Youtube-Sendeformate nutzt/bevorzugt ihr?

      Anzeige
      Hallo zusammen,

      wollte man in die Runde fragen, welche Youtube-Sendeformate ihr so nutzt oder bevorzugt?

      Ich bin ja noch ein relativer Neuling und mach derzeit nur Let's Plays, bzw. Let's Play together.
      Demnächst sollen sich da aber noch andere Formate dazugesellen.

      Für "Life is feudal" möchte ich z.B. demnächst Tutorials machen.

      Ansonsten gibt's ja noch vieles mehr, wie z.B. Vlogs, Angezockt, Unboxed, Previews, Reviews, Tests, Walkthroughs, uvm.

      Was macht ihr so?
      Was gibt's noch so?
      Was taugt euch so? :)
      Dragodors Youtube-Channel
      ________________________

      z.B. Indie-Mittelalter-Sandbox: Life is feudal
      Sandbox - Survival - Adventures - Rollenspiele - uvm.
    • 90% auf meinem Kanal sind Let's Play Videos
      danach kommen V-Logs
      danach kommen Unboxing Videos
      danach kommen Tutorials
      Ich will später noch Entwickler/Publisher Interviews hochladen und allgemein durch eine Art V-Log Format mehr über die Gamingbranche berichten. Deswegen versuche ich immer stets den Kontakt zu der Gamingbranche zu halten.

      Ich habe auch keine Probleme keine Gaming bezogenen Sachen auf meinem Kanal zu veröffentlichen, wenn es sich anbietet, da mein Kanal ein Ort sein soll wo ich meine Kreativität und mein Spaß austoben will.
      Schau dir NICHT Mein Kanal an!

      - Ich bin nicht eingebildet, ich existiere wirklich! -

    • Fast alles auf meinen Channel ist n Let's Play. Ab und an kommen Let's talk with Cleverbot/Evie Folgen die eher auf Comedy getrimmt sind und nix mit nem
      Let's Play zu tun haben. Ansonsten werd ich nix großartiges machen Vlogs etc. reizen mich gar nicht. Ab und an mach ich zu nem alten MMORPG das ich gezockt hab n
      paar kleine Tutorials das wars dann aber auch schon.

      Das einzige was noch kommen wird sind kleine Minecraft Kurzfilme die immer irgendeine gewisse Thematik behandeln.
      Dazu eignet sich Minecraft recht gut allerdings werd ich nie n Let's Play davon machen da Minecraft trotz unzähliger Mods einfach schon ausgelutscht ist.
      Da bleib ich lieber bei kleinen 2-5 Minuten Filmchen anstatt n endlos LP zu machen.

      Angucken selbst tu ich mir fast nur News Formate zu Themen die mich interessieren z.B. Ninotaku TV wegen den Anime News.
      Game Trailer/Tests etc guck ich mir noch gerne an das wars dann aber auch schon ^^.
      Let's Plays, Bier und n Teller Kekse kriegste hier : youtube.com/user/GirugaLP
    • Lets Fail, lets Playthrough, Lets Interview, Lets Review, Lets give a sh**

      Verstehe den Appeal an Vlogs nicht. UNboxing größtenteils auch nicht, weil die meisten einfach nur das Spiel an sich nehmen und nichts besonderes dabei ist. Ich für meinen Teil habe es einmal gemacht und zwar bei einer Special Edition für Tales of Xillia 2 mit Figuren, etc.
      Werde es vermutlich auch dann nie wieder machen, da ich nicht so der große Special Edition Käufer bin.

      - Also bei mir läuft derzeit Road to Platin: Format bei dem ich ein Spiel nehme und 100% Trophäen erspiele. Nehme dann natürlich nur die harten Trophäen auf wie z.B. Optionale Endgegner. Stupides Leveln oder kleine Trohäen die man einfach beim Spielen nicht verpassen kann benötigen dafür kein Video. Außerdem spiele ich kein Hannah Montanna wie es manche machen...Wie kann man nur so ein Drecks Spiel spielen für Platin.
      - Dann habe ich noch GameFacts: Youtuber lesen von mir ausgearbeitete Fakten zu Videospielen vor, können am Ende Werbung für sich machen und das ganze wird mit schönen Bildern untermalt.
      - Hatte mal einen Podcast, aber alleine ist das lame.
      - Online Matches kommen ab und an vor....kein Lets Online oder sowas...
      - Achja und ebenfalls wichtig sind "Einblicke in". Zeige gute Spiele und nicht den üblichen Mainstream Shit.

      Würde gerne noch mehr machen, aber meine Ressourcen sind begrenzt und außerdem benötige ich ja noch die klassischen Lückenfüller, welche wenig Arbeit erfordern.
    • Anzeige
      Ich mache momentan Let's Plays und Tutorials. Dazu kommt bald eine Kanal Kritik-Rubrik, in der ich andere Kanäle durchleuchte und ggf. feature. Dann möchte ich auch, da mein Kanal ja so auf Originalvertonung pocht immer wieder mal zu den von mir lpten Spielen Language Comparisons machen, in denen man jeweils kurze Abschnitte in allen Sprachen hören kann.

      Und was mir halt sonst so noch einfallen wird.
      Angezockt ist nichts für mich, da ich wenn dann auch das ganze Spiel zeigen will.
      Das mache ich lieber offcam, um zu sehen ob es mir überhaupt liegt.
    • 1x die Woche Kommentare-Show

      1x die Woche verstörende Videos/Bilder der Zuschauer anschauen

      1x Funny Moments Best ofs mit 2 Kollegen

      2x Livestreams (Zähl ich mal dazu :) )

      Rest Gaming, mehr oder weniger gecutted, je nach game :D

      Gibt es aktuell irgendwelche Challenges kommen die halt zwischendurch :D
      *kotzt*
      - Maxmoefoe
    • Hallö,
      Ich mache hauptsächlich Lets Plays, wobei man es bei mir nicht wirklich Lets Plays nennen kann, da ich einzelnen Videos mit viel Aufwand in kleinen Schnitten aufnehme und am Ende zusammenfüge oder ich schneide ein längeres Video auf die besten Stellen zusammen. Ich selbst zähle es zwar noch zu Lets Plays, aber sicher nicht alle. Anderes ist bei mir bis jetzt auch noch nicht zu finden.
      ~Luha
      ! Game With youtube.com/user/LuhaTV Me !