Spiele für die man "Skill" braucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Spiele für die man "Skill" braucht

      Anzeige
      Moin Moin,

      Ich hatte grade den Gedanken, was ihr für Spiele kennt, mögt, für die man extrem viel skill braucht, um gut zu sein.
      Damit meine ich, man muss gut Aimen können man muss gut Moven können, etc..

      Vllt wart(seid) ihr ja mal selbst so gut und habt auch ein Video davon? Schickt es mal rein, findes es immer Spannend sowas anzuschauen a la Quake und sowas :D

      Ich war selber Jahrelang Teeworlds "Pro" ,wenn man das so nennen kann und war auch im damals besten Clan für den

      Ich hab zwar MW3 in der ESL gespielt, aber das kann im Prinzip auch jeder, dafür muss mann nur n bisl Spielverständiss haben

      Modus zCatch Grenade, wem das was sagen mag :D


      (klick) <- Video von mir
      :love: (wurde vom Clankollegen aufgenommen und Hochgeladen, deshlab die qualli :D)

      Bin gespannt auf eure Antworten :D

      EDIT: PvP Games sind gemeint

      Es gibt 102
      Arten von Menschen:
      Jene, die Binärcode verstehen
      und Jene, die es nicht tun.


      Defender833: The Witcher 3 Wild Hunt - Im Wolfspelz
      Community Projekt: (Komm in meine Signatur)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von D4rn4S ()

    • Ich würde jetzt spontan alle E-Sport Spiele sagen. :D

      Counter-Strike, Starcraft 2, Dota 2, Heroes of the Storm... usw

      Habe leider keine wirklichen "Skill-Videos", ich bin aber gerade in Hearthstone dabei eine "Road to Legend" auf zu nehmen youtube.com/playlist?list=PLkV4FdWBlFecmxS5Z8Rf6qCq_91Q_SN3C da versuche ich auf den bestens Rang (Legende) zu kommen.
      Schau dir NICHT Mein Kanal an!

      - Ich bin nicht eingebildet, ich existiere wirklich! -

    • Bratwurstverkäufer schrieb:

      Für Starcraft braucht man auch "Skill" um gut zu sein, aber ein Zuschauer nimmt den Skill beim zuschauen nicht so wahr, weil man halt keine Headshotzz verteilt. Meinst du sowas auch?


      ja Alles was einen in den sinn kommen kann :D

      bei meinen video geb ich auch schlecht headshots, weil es ja keinen richtigen kopf gibt :D

      MisterStiviG schrieb:

      Ich würde jetzt spontan alle E-Sport Spiele sagen.

      Counter-Strike, Starcraft 2, Dota 2, Heroes of the Storm... usw

      Habe leider keine wirklichen "Skill-Videos", ich bin aber gerade in Hearthstone dabei eine "Road to Legend" auf zu nehmen youtube.com/playlist?list=PLkV4FdWBlFecmxS5Z8Rf6qCq_91Q_SN3C da versuche ich auf den bestens Rang (Legende) zu kommen.


      naja, ich finde bei Cod (habs ja selber im E.sport gespielt) isses quasi nurnoch, wer zuerst schießt gewinnt zuerst :D ab den moment wo man bestimmt gut isst, is der nicht mehr so großartig skillabhängig :D kann man schwer sagen :D
      Es gibt 102
      Arten von Menschen:
      Jene, die Binärcode verstehen
      und Jene, die es nicht tun.


      Defender833: The Witcher 3 Wild Hunt - Im Wolfspelz
      Community Projekt: (Komm in meine Signatur)

    • Anzeige
      Ich war mal ziemlich gut im ersten Dawn of War - das war ein großartiges Spiel... genau so wie damals bei MechWarrior 4 zum Beispiel dort waren die Multiplayerschlachten auch großartig und es kam viel auf können an. Verdammt ich werd alt *G*

    • Sämtliche Souls-Spiele + Bloodborne fallen mir hier spontan ein.
      Man könnte zwar jetzt erwidern, dass es viel mit auswendig lernen der gegnerischen Attacken zu hat, aber ohne ein wenig Geschick am Gamepad, wird man eher weniger Spaß an dem Spiel haben. Zudem kommt es auch darauf an, wie man das Spiel spielt. Läuft man als Tank umher, oder spielt man einen "leichten" Char, bei dem es aufs ausweichen,reposte,backstabs etc. ankommt.

      Ein weiteres Spiel wäre The Binding of Isaac (Rebirth). Hier kann man zwar auch sehr überpowered ohne Skill ans Ziel kommen, sollte der RNGesus einem aber mal nicht gesonnen sein, so bedarf es auch einer Menge an Skill, um die Runde zu beenden.
      Aktuelle Projekte:
      - Breath of Fire 3
      - Darkest Dungeon (Early Access)
      - The Binding of Isaac: Rebirth (Hard Mode)

      Zuletzt beendet: Contrast




      Vrall: The Witcher 2: Zurück zum Original - (Aktion: Komm in meine Signatur)
    • Jedes Spiel braucht bestimmten Skill. Du bist halt geübt :P Wenn Leute, die wenig spielen sich dann zB Diablo nehmen, sind sie auch erstmal überfordert und so weiter. Dazu muss man aleso wissen. Was spielst du, was willst du spielen etc pp :P

      Und was heißt gut jetzt :D? Ich habe MMX mit ner totalen Gurkentruppe gelegt. Das Spiel kann schwer sein. Ich habe MM6 Solo mit einem Ritter gelegt genauso wie MM7 und Teil 7 dann noch mal ohne auch nur ein mal zu leveln. Might and Magic 8 habe ich SOlo mit nem Zentauren gemacht (die sind so schlecht).

      Skyrim mit Requiem und Frostfall ist zwar extrem geil, aber uach total frustig, weil man echt Planen muss für längere Reisen und Forschungen in Dungeons.

      LoL Dota, HoS - wenn du weiter als Silber V kommen willst.

      Trackmania, gute Zeiten bekommen (Nations ist geil)

      FarCry 1 nur mit der Pistole.

      Und so weiter und so harisson :D
    • Nacho die Eisenfaust schrieb:

      Jedes Spiel braucht bestimmten Skill. Du bist halt geübt :P Wenn Leute, die wenig spielen sich dann zB Diablo nehmen, sind sie auch erstmal überfordert und so weiter. Dazu muss man aleso wissen. Was spielst du, was willst du spielen etc pp :P

      Und was heißt gut jetzt :D? Ich habe MMX mit ner totalen Gurkentruppe gelegt. Das Spiel kann schwer sein. Ich habe MM6 Solo mit einem Ritter gelegt genauso wie MM7 und Teil 7 dann noch mal ohne auch nur ein mal zu leveln. Might and Magic 8 habe ich SOlo mit nem Zentauren gemacht (die sind so schlecht).

      Skyrim mit Requiem und Frostfall ist zwar extrem geil, aber uach total frustig, weil man echt Planen muss für längere Reisen und Forschungen in Dungeons.

      LoL Dota, HoS - wenn du weiter als Silber V kommen willst.

      Trackmania, gute Zeiten bekommen (Nations ist geil)

      FarCry 1 nur mit der Pistole.

      Und so weiter und so harisson :D


      Was du größtensteils beschreibst sind aber eher persönlicher Herausforderungen... Farcry 1 mit einer Pistole durchspielen braucht man schon einen gewissen Skill, das Spiel hat es aber eigentlich nicht so vorgesehen, dass du es machen sollst. HotS, Dota und co. sind extra Spiele, die extra dafür entwickelt wurden sind um dein "Skill" zu verbessern.

      @RecaGameTV kommt drauf an, ich persönlich würde die Souls Spiele ja nicht als wirkliche "Skill-Games" bezeichnen, klar gibt es Speedruns, wo du teilweise gute Skills brauchst, aber der PvE Bereich lebt eher von deiner Erfahrung, als von deinem "Skill". Da würde ich wahrscheinlich den PvP Bereich eher als Skill-Game betrachten.
      Wenn man dann aber den Bezug auf Speedruns mit rein nimmt, hat fast jedes Game einen gewissen Skill-Faktor Bereich.... :D

      Ich glaube wir sollte hier erstmal definieren, was man unter Skill-Game versteht.

      Ich persönlich sehe das nämlich eher in dem PvP Bereich, indem man sich mit anderen richtigen Menschen misst, um besser zu werden.
      Schau dir NICHT Mein Kanal an!

      - Ich bin nicht eingebildet, ich existiere wirklich! -

    • D4rn4S schrieb:

      Ich edetiere mal den Startpost ich meine PVP also leute mit skill wegklatschen
      um es mal ungangssprachlich auszudrücken


      Gut, mache ich eben mit meinen nicht-menschlichen Gegnern einen eigenen Thread auf :D
      Aktuelle Projekte:
      - Breath of Fire 3
      - Darkest Dungeon (Early Access)
      - The Binding of Isaac: Rebirth (Hard Mode)

      Zuletzt beendet: Contrast




      Vrall: The Witcher 2: Zurück zum Original - (Aktion: Komm in meine Signatur)
    • Ich hab mal Semi-Professionell Tactical Ops gespielt. Das war so im Jahre 2003/2004.

      Bei den Multiplayer Titeln sind es wohl tatsächlich Dota und CS:GO bei denen der Skill am Meisten ausmacht, wenn man mal von älteren Titeln wie Unreal Tournament und Quake absieht.
      Heroes of the Storm ist meiner Ansicht nach mehr ein Teamgame als ein Skillgame. Klar spielt Skill auch eine Rolle, aber die Skilldecke ist nicht besonders hoch.

      Ich schaue generell gerne E-Sport Matches, vor allem CS:GO, aber von sogenannten Skillshot compilations halte ich gar nichts. Das kann absolut jeder. Aber gut kommentierte Pro Matches sind super.
      Mein Let's Play Channel

      Gute Musik gefällig? Hier gehts zu meinem Heavy Metal Channel. :evil:
    • und was für games zockt ihr davon aktuell noch? vllt irgendwelche videos wo man den skill gut sehen kann? :D

      hab auch recht lange cs go gespielt, war nova master also obere mittelklasse würde ich sagen :D
      zu Cod kann ich nur sagen - lag mir schon immer, damit ist ja auch mein kanal großgeworden :D hab mw3 in der esl gespielt und hatte in bo2 eine quote von 3,6 :D

      FFA ist einfach der beste Modus EUW!
      Es gibt 102
      Arten von Menschen:
      Jene, die Binärcode verstehen
      und Jene, die es nicht tun.


      Defender833: The Witcher 3 Wild Hunt - Im Wolfspelz
      Community Projekt: (Komm in meine Signatur)

    • Jede Bullet Hell fällt mir da auch ein ^^.

      Oder diverse Shoot 'em Up, an die ich zumindest verzweifelt bin :D.


      Oder für das Trinkspiel bei Watch_Dogs :thumbsup: . Das empfand ich auch deutlich schwerer als das ganze restliche Spiel.
      Wobei das Schachminispiel auf Schwer auch recht knackig ist.
      Bei mir gibt es die Spiele aus den unbekannten Weiten des Alls
      Zum Kanal

      Momentan im Anflug:
      PREY [2017]