gutes Headset für LetsPlays

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • gutes Headset für LetsPlays

    Anzeige
    Hallo,

    ich suche ein gutes Headset, da ich bald mit LetsPlays beginnen möchte. Es sollte jedoch wirklich gut sein, dass ich ohne Probleme in perfekter Qualität aufnehmen kann.
    Da ich mich damit leider kaum auskenne würde ich mich über ein paar Tipps bzw Vorschläge von euch freuen!

    Vielen Dank :D
  • Merke: Headset und perfekt, das beißt sich. Denn in einem Headsetmikrofon ist die Membran extrem klein, im Gegensatz zu einem Großmembraner (Cpt. Obvious, ich weiß..) => Niemals perfekte Qualität. Vor allen Dingen perfekt, wer bestimmt denn, was perfekt ist? Vor allen Dingen für den Anfang muss man nicht Unmengen an Geld ausgeben/verschwenden, wohlmöglich hört man ganz schnell mit dem Hobby wieder auf und guckt dann dumm aus der Wäsche. Immer gerne empfohlen und das habe ich persönlich auch lange Zeit an einer schlechten Onboard benutzt:

    Beyerdynamic MMX 2.

  • Sazoga schrieb:

    Merke: Headset und perfekt, das beißt sich. Denn in einem Headsetmikrofon ist die Membran extrem klein, im Gegensatz zu einem Großmembraner (Cpt. Obvious, ich weiß..) => Niemals perfekte Qualität. Vor allen Dingen perfekt, wer bestimmt denn, was perfekt ist? Vor allen Dingen für den Anfang muss man nicht Unmengen an Geld ausgeben/verschwenden, wohlmöglich hört man ganz schnell mit dem Hobby wieder auf und guckt dann dumm aus der Wäsche. Immer gerne empfohlen und das habe ich persönlich auch lange Zeit an einer schlechten Onboard benutzt:

    Beyerdynamic MMX 2.

    Danke, mit "perfekt" meine ich ein Headset welches sich ziemlich gut anhört und mach (zum Beispiel) auch als 20.000 Abo YouTuber benutzten könnte ohne das jeder sagt man hätte ein schlechtes Mikro und es sich für ein "normales Ohr" einfach gut anhört.
    Natürlich möchte ich auch nicht so mega viel ausgeben aber denke so an 50-100€
  • sam schrieb:

    In dem Preisbereich ist das MMX2 wohl das geeigneteste.
    Kleinmembraner sind Großmembranern nicht unterlegen, für gute Qualität darf man aber ordentlich berappen: AKG HC 577 L

    Danke, kennst du auch einen YouTuber der dies benutzt? Damit ich da mal reinhören kann?
    Und welches würdest du wählen Plantronics Gamecom 780 oder MMX2?
  • Sazoga schrieb:

    Oder für den "geringen Aufpreis" das MMX300
    Das nennst du also gering? :D

    Ne im Ernst. Wenn du ein gut klingendes Headset willst musst du schon wesentlich mehr wie 50-100 Euro hinlegen. Da ist dir dann wirklich mit nem Tisch mikro mehr geholfen. Für ein Headset musst du schon 200+ ausgeben, da führt kein weg dran vorbei.
  • Ja, das ist es.

    Ob 20, 200 oder 2 Mio. Abonennten: Die Qualitätsansprüche (deine persönlichen!) sollten immer die gleichen sein. Das würde ich nicht unbedingt an der Anzahl der Abonennten ausmachen. Aber um auf das Beispiel einzugehen: Ja, mit guter Nachbearbeitung dient das MMX 2 m.M.n. auch für größere YouTuber. Doch die werden dann ohnehin schon auf einen Großmembraner umgestiegen sein.

  • jjjk schrieb:

    Nur nochmal um sicher zu gehen, mit den MMX2 meint ihr dieses hier: thomann.de/de/beyerdynamic_mmx…OCtquOl9MUCFU2WtAodwwgALQ ?
    Ja, ein Vergleichsvideo zwischen dem MMX2 und einem anderen Headset von @Obli kannst du dir hier mal anhören. In Anbetracht deines Preislimits ist es für Headset-Verhältnisse wohl das empfehlenswerteste Produkt, auch wenn ich trotzdem den Klang nicht für so gut ansehe.

    jjjk schrieb:

    20.000 Abo YouTuber
    Es gibt Leute mit Studioqualität und 500 Subs, ebenso Leute mit 100.000 Subs und Schranzmikrofon - die ersteren haben an sich selbst halt diesbezüglich einen höheren Anspruch. Zuschauer, die bei der Tonqualität sehr anspruchsvoll sind, wirst du mit dem MMX2 wohl etwas ansäuern.

    Mfg
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte
  • RealLiVe schrieb:

    jjjk schrieb:

    Nur nochmal um sicher zu gehen, mit den MMX2 meint ihr dieses hier: thomann.de/de/beyerdynamic_mmx…OCtquOl9MUCFU2WtAodwwgALQ ?
    Ja, ein Vergleichsvideo zwischen dem MMX2 und einem anderen Headset von @Obli kannst du dir hier mal anhören. In Anbetracht deines Preislimits ist es für Headset-Verhältnisse wohl das empfehlenswerteste Produkt, auch wenn ich trotzdem den Klang nicht für so gut ansehe.

    jjjk schrieb:

    20.000 Abo YouTuber
    Es gibt Leute mit Studioqualität und 500 Subs, ebenso Leute mit 100.000 Subs und Schranzmikrofon - die ersteren haben an sich selbst halt diesbezüglich einen höheren Anspruch. Zuschauer, die bei der Tonqualität sehr anspruchsvoll sind, wirst du mit dem MMX2 wohl etwas ansäuern.

    Mfg


    Danke, aber für den "Standard-Zuschauer" welcher nur seine LetsPlays schauen möchte und nicht auf eine 100% perfekte Tonqualität achtet sondern nur auf gute Qualität sollte dies ausreichen?
    (also ich meine für nicht Profis welche sich damit total gut auskennen und absichtlich nicht auf das Gameplay bzw auf das gesprochene sondern auf die Tonqualität achten sollte dies ausreichen?)
  • Beurteile am Besten anhand der geposteten Vergleichsvideos selbst, ob es deinem Anspruch genügt und du dir den Ton dauerhaft geben möchtest. Und falls du es bestellst und es dir am Schluss doch nicht zusagt, kannst du es ja immer noch zurückschicken.

    MfG
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte
  • RealLiVe schrieb:

    Beurteile am Besten anhand der geposteten Vergleichsvideos selbst, ob es deinem Anspruch genügt und du dir den Ton dauerhaft geben möchtest. Und falls du es bestellst und es dir am Schluss doch nicht zusagt, kannst du es ja immer noch zurückschicken.

    MfG

    okay danke, das Problem ist nur ich höre da persönlich kaum einen unterschied hab da keine Erfahrung :)