Facebook-Alternative gesucht

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Facebook-Alternative gesucht

      Anzeige
      Heute wurde zu meinem Bedauern mein facebook-Account geschlossen, weil ich nicht kooperativ genug war meine ID einzuscannen und mich dem netten Verein komplett zu entblößen.
      Ich sehe es nicht ein, meine privaten Daten öffentlich preis zu geben, nur damit sie mit ihnen handeln können und sie an Firmen verkaufen, die mich dann fröhlich munter in Profilbilder stecken und anschließend mit Werbung zuspammen. Nein, danke. (Und ja, das tun sie wirklich.)
      Im ersten Moment war ich auch ein wenig erstaunt, weil mein Account für sehr lange Zeit inaktiv war und nie ein Schwein danach gepfiffen hat. Sobald ich aber einen Zweit-Account anlege, damit ich dort schön die neu veröffentlichten Videos für Youtube posten kann, sind sie mir sofort auf den Versen und wollen alles über mich wissen. Und nun sind beide Accounts - mein Originaler und der Nebenaccount - gesperrt. Stört mich nicht weiter, hätte allerdings gerne eine Alternative, wo ich evtl. auch etwas längere Nachrichten als bei Twitter mitteilen kann. Kennt jemand da vielleicht etwas, wo man sich nicht ausweisen muss? Ich find das lächerlich, schließlich geben manche Leute (wie ich) bewusst nicht den richtigen Namen an, weil man nicht von jedem Depp da draußen gefunden werden will.

      Nun stellt sich mir allerdings auch die Frage: Haben alle, die auf ihrem Youtube Kanal auf facebook leiten, eine vorzeigbare ID vorgelegt?
      Neuestes Projekt:

    • @sam Stimmt, daran hatte ich gar nicht mehr gedacht. Google Plus nutzt aber irgendwie auch so gut wie niemand. Falls ich aber keine andere Alternative finden sollte, wird dies wohl meine Anlaufstelle sein. :)

      @Wickyco Ui, das sieht gar nicht mal schlecht aus. Kann man da auch längere Texte verfassen? Vom Interface her sieht es eher wie Twitter-Verfahren aus.
      Neuestes Projekt:

    • Hanami schrieb:

      anschließend mit Werbung zuspammen. Nein, danke. (Und ja, das tun sie wirklich.)

      Kann ich nich bezeugen, ich weiß nicht was du da angeklickt, bestätigt, whatever gemacht hast, aber in den Jahren in denen FB meine Daten hat, ist bisher nichts passiert - zero

      Hanami schrieb:

      wo man sich nicht ausweisen muss?

      Hmm wird schwierig, was glaubste was der eigentliche Hintergedanke von Social Media Plattformen ist? Natürlich das Datensammeln, mehr nicht - alles andere ist irrelevant für diese Seiten, sie wollen deine Daten um die dann weiterzuverkaufen

      Kenne keine Alternativen zu Facebook, nutze aber auch nichtmal Facebook aktiv
    • Wenn es dir rein um Twitter geht, kannst du dir TwitLonger mal anschauen. Habe ich selber noch nicht genutzt, bin da aber vor einiger Zeit mal drüber gestolpert und das macht einen ganz seriösen Eindruck.

      IDs musste ich bei Facebook übrigens noch nie eingeben. Aber gut, ich habe den Account da auch schon seit Ende 2008.
      AKTUELLE PROJEKTE
      12 Uhr: Crysis 2 [BLIND]
      15 Uhr: Star Wars: Knights of the Old Republic II
      18 Uhr: Need For Speed (2015) [BLIND]


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Peacemaker666 ()

    • @DarkHunterRPGx Das kannst du eigentlich schon daran erkennen, welche Werbung dir beim Browsen am Rand angezeigt wird (sofern du keinen Adblocker nutzt). Das ist alles nach deinem Profil abgestimmt und auf dich zugerichtet. Alles was du mit "Gefällt mir" betitelst, kommt irgendwann im Echo zu dir zurück. :D Ich hab mal in der Werbebranche gearbeitet, dort wurde viel über die Vorgehensweisen solcher Socialmedia-Webseiten besprochen, weil sie momentan ja auch so im Trend sind. Aber gut, das ist ja auch jedermanns eigene Sache, ob man dem zustimmt oder nicht.

      @Peacemaker666 TwitLonger ist quasi genau das, wonach ich gesucht habe, ich schnupper da später mal rein, dankeschön :D
      Das mit der ID-Anfrage ist neu und muss - soweit ich das jetzt bemerkt habe - nur von neu angemeldeten Usern vollzogen werden. Meine Freunde haben keine Anfrage bekommen, deren Account ist auch schon etliche Jahre alt. Auf mich ist facebook jetzt nur aufmerksam geworden, weil ich einen neuen Nebenaccount erstellt habe und somit in dieses neue Prinzip reingerutscht bin. Aber nein danke, da können sie meinen Account behalten. ^^
      Neuestes Projekt:

    • rlynova schrieb:

      Kann dir Vkontakte aus Russland empfehlen. Fast wie Facebook, halt sicherer


      Das glaubst du doch nicht wirklich selber, oder? :'D
      Deswegen ist der Gründer Durov wegen "Gewaltanwendung gegen einen Vertreter der Staatsgewalt" angeklagt worden weil er die Infos nicht an die Regierung weiter geben wollte, hat seine Firmenanteile verloren und ist jetzt flüchtig? Ich verstehe unter "Sicher" etwas anderes ;)
      Rainbow Six Siege News | ARMA III
      Ich grusel mir einen ab bei F.E.A.R. 1 [Blind+Facecam]
    • Meduselchen schrieb:

      rlynova schrieb:

      Kann dir Vkontakte aus Russland empfehlen. Fast wie Facebook, halt sicherer


      Das glaubst du doch nicht wirklich selber, oder? :'D
      Deswegen ist der Gründer Durov wegen "Gewaltanwendung gegen einen Vertreter der Staatsgewalt" angeklagt worden weil er die Infos nicht an die Regierung weiter geben wollte, hat seine Firmenanteile verloren und ist jetzt flüchtig? Ich verstehe unter "Sicher" etwas anderes ;)


      Naja, besser als Facebook. Kenne mich mit VK nicht aus, ist aber ne Alternative
    • rlynova schrieb:

      Meduselchen schrieb:

      rlynova schrieb:

      Kann dir Vkontakte aus Russland empfehlen. Fast wie Facebook, halt sicherer


      Das glaubst du doch nicht wirklich selber, oder? :'D
      Deswegen ist der Gründer Durov wegen "Gewaltanwendung gegen einen Vertreter der Staatsgewalt" angeklagt worden weil er die Infos nicht an die Regierung weiter geben wollte, hat seine Firmenanteile verloren und ist jetzt flüchtig? Ich verstehe unter "Sicher" etwas anderes ;)


      Naja, besser als Facebook. Kenne mich mit VK nicht aus, ist aber ne Alternative


      Durov wird von der drussischen Regierung verfolgt weil er sich weigerte Informationen weiter zu leiten. Jetzt hat er keinen Einfluss mehr. Wie kann das besser als Facebook sein? 8|
      Rainbow Six Siege News | ARMA III
      Ich grusel mir einen ab bei F.E.A.R. 1 [Blind+Facecam]
    • Meduselchen schrieb:

      Durov wird von der drussischen Regierung verfolgt weil er sich weigerte Informationen weiter zu leiten. Jetzt hat er keinen Einfluss mehr. Wie kann das besser als Facebook sein?


      Der opfert sich, damit die Daten nicht an die korrupte / böse / verschlagene russische Regierung gelangen. Das ist doch der ultimative Beweis von Sicherheit.

      /sarkasmus
    • Hanami schrieb:

      Das mit der ID-Anfrage ist neu und muss - soweit ich das jetzt bemerkt habe - nur von neu angemeldeten Usern vollzogen werden. Meine Freunde haben keine Anfrage bekommen, deren Account ist auch schon etliche Jahre alt.
      Na, hat doch mal was, wenn wir alten Hasen auch irgendwo einen Vorteil haben.
      AKTUELLE PROJEKTE
      12 Uhr: Crysis 2 [BLIND]
      15 Uhr: Star Wars: Knights of the Old Republic II
      18 Uhr: Need For Speed (2015) [BLIND]


    • Kinners, Kinners, Kinners, habt ihr euch jemals geduscht und dabei nicht nass gemacht? Der Grundgedanke von Social Media ist das gezielte (oder bei einigen auch ungezielte) Offenlegen von Daten. Wer da echte Privatsphöre will, sollte seine Accounts deaktivieren und mit anderen nur noch per verschlüsselter IM oder Mail kommunizieren ... anders wirds nicht gehen.

      Eines sollte man nicht vergessen (und damit meine ich jetzt nicht die staatlichen Verwicklungen der letzten Zeit), solche Netzwerke kosten Geld und werden mit Gewinnabsicht betrieben. Solange sie kostenlos sind "bezahlt" ihr mit euren Daten, denn ihr seid die Ware ... darüber solltet ihr euch von Anfang an klar sein. Heuristisch korrekte Werbung ist Gold wert, denn sie vermarktet sich wesentlich besser, als der übliche Streuversatz. Und da sitzt der gute Mark nun mal auf einem echten Berg aus Geld und Macht.
      Das einzige Netzwerk in der Richtung, dass ich kenne, dass hier eine wirkliche Privatsphäre ermöglichen würde, wäre wie gesagt Diaspora und auch nur dann wenn ihr euren eigenen Pod erstellt.

      Retro, Simulation und Open World Games durch die Augen eines Kindes der Generation C64.
    • Hanami schrieb:

      Nun stellt sich mir allerdings auch die Frage: Haben alle, die auf ihrem Youtube Kanal auf facebook leiten, eine vorzeigbare ID vorgelegt?


      Das passiert nur in dem Fall, dass man zwei Accounts hat und Facebook bekommt es raus. Dann verlangt Facebook das. Laut ihren AGB darf jede Person nur einen Account haben und der Inhaber muss eine Person sein. Keine Firma, kein Hund, o.ä. Deswegen verlangen die in dem Fall den Ausweis.

      Ich kenne paar Alternativen zu Facebook, die aber allesamt sehr klein und unbedeutend sind.

      Da wäre, mal abgesehen von G+, Diaspora zu nennen. diasporafoundation.org/ Ansonsten vielleicht Tumblr. Ist zwar etwas blogartiger, aber da gehen wirklich längere Texte.
    • Morksen schrieb:

      Das passiert nur in dem Fall, dass man zwei Accounts hat und Facebook bekommt es raus. Dann verlangt Facebook das. Laut ihren AGB darf jede Person nur einen Account haben und der Inhaber muss eine Person sein. Keine Firma, kein Hund, o.ä. Deswegen verlangen die in dem Fall den Ausweis.

      Es kann aber doch nicht sein, dass ich mit meinem Hauptaccount eine Nebenseite eröffne und sie mich plötzlich danach fragen. (Man MUSS ja sogar einen normalen Facebook-Account haben, damit ein "Business" jeglicher Art erstellt werden kann.) Natürlich bin ich die gleiche Person, die Konten sind doch miteinander verknüpft. :/
      Andere Let's Player haben auch so eine verknüpfte Seite, daher meine Frage.

      Vermutlich werde ich einfach nur bei Twitter und Google+ bleiben, weil wie du schon sagtest, Alternativen sind ziemlich unbekannt und dort wird eh nie jemand vorbeischauen. Dank Peacemaker666 kann ich nun auch längere Texte tweeten. :)
      Neuestes Projekt: