Macht ein hoher Schwierigkeitsgrad LPs interessanter?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Macht ein hoher Schwierigkeitsgrad LPs interessanter?

      Anzeige
      Hallo miteinander,

      ich bin in letzter Zeit auf einige LPs und Streams gestoßen, die damit geworben haben ein Spiel auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad zu spielen.

      Ich selber mag eine gewisse Herausforderung, jedoch will ich nicht jeden Gegner als fast unbezwingbaren Boss erleben und ständig unter Anspannung und Angst vorm nächsten Tod stehen, sondern eine einigermaßen angenehme Spielerfahrung haben. Somit starte ich Spiele in der Regel auf mittlerem Schwierigkeitsgrad und passe diesen eventuell an.

      Glaubt ihr, dass Zuschauer es spannender finden, wenn der Spieler sich möglichst großen Herausforderungen und Risiken aussetzt?

      Weiterführend folgendes Gedankenexperiment:

      Wenn der selbe Let's Player ein Spiel auf mittlerer und auf höchster Schwierigkeitsstufe spielen würde und beides hochladen würde, würde eine der "Versionen" deutlich mehr Klicks bekommen als die Andere?

      Grüße Grumpitz
    • Grumpitz schrieb:

      Weiterführend vielleicht das Gedankenexperiment: Wenn der selbe Let's Player ein Spiel auf mittlerer und auf höchster Schwierigkeitsstufe spielen würde und beides hochladen würde, welche "Version" würde wohl mehr Klicks bekommen?

      kommt drauf an, wenn du im titel siehst "Dead space 2 | normal" oder "Dead Space 2 | HARDCORE" was würde mehr geschaut werden? ^^
      Es gibt 102
      Arten von Menschen:
      Jene, die Binärcode verstehen
      und Jene, die es nicht tun.


      Defender833: The Witcher 3 Wild Hunt - Im Wolfspelz
      Community Projekt: (Komm in meine Signatur)

    • Ich finde, es kommt sehr auf das Spiel an und wie gut sich der LPer dabei schlägt. Wenn ich jetzt Spiele mit einer komplexeren Geschichte habe, will ich nicht jemandem ständig beim Sterben zusehen und dabei die Story aus den Augen verlieren.
      Bei rundenbasierten Kampfspielen oder Rennspielen oder sowas würde ich die Schwierigkeit vielleicht dann auch höher setzen, wenn ich merke, dass es klappt, sonst spiele ich aber auch erstmal lieber auf Mittel oder Leicht.
      Zur Frage was mehr Views bekommt: bestimmt das schwere, weil die Zuschauer einen gerne leiden sehen :P
    • Es kommt drauf an. Kannst du den Hardmode einigermaßen und failst nicht ewig und 3Tage an der gleichen Stelle dann lohnt es sich. Solltest du aber jede Folge hunderte Male (ja das ist übertrieben dargestellt) sterben guckt sich das kein Schwein an. Nimm den Schwierigkeitsgrad der am besten zu dir passt so das du ein gutes Spielgefühl vermitteln kannst.
    • Anzeige

      D4rn4S schrieb:

      kommt drauf an, wenn du im titel siehst "Dead space 2 | normal" oder "Dead Space 2 | HARDCORE" was würde mehr geschaut werden? ^^
      Denke auch, dass der Zusatz Hardcore oder Schwer oder wie auch immer auf jeden Fall mehr Leute anspricht und als bessere Werbung dient...



      Jenny schrieb:

      Zur Frage was mehr Views bekommt: bestimmt das schwere, weil die Zuschauer einen gerne leiden sehen :P
      Echt mal, was sind das nur für Menschen, die sich an anderer Leute Leid erfreuen :P
    • Kommt auf den Schwierigkeitsgrad an

      Wenn die Bosse und Gegner einfach nur mehr HP haben und vielleicht mehr Schaden machen, dann würde ich es nicht machen... da zieht sich das Gameplay ja nur... interessiert vielleicht ein paar, aber mich persönlich nicht.

      Wenn du aber z.b. ein Soul Spiel in NG+++ spielst oder weiter... oder wenn die Gegner ganz andere Attaken oder Fähigkeiten besitzen, würde das bestimmt viele mehr Ansprechen, als wenn du mit Zuckerwatte durch Horden von Monstern streifst. Fails sind nämlich meistens wirklich lustig anzusehen und wenn man sich darüber dann aufregt umso lustiger. :D
      Schau dir NICHT Mein Kanal an!

      - Ich bin nicht eingebildet, ich existiere wirklich! -

    • MisterStiviG schrieb:

      Wenn du aber z.b. ein Soul Spiel in NG+++ spielst oder weiter... oder wenn die Gegner ganz andere Attaken oder Fähigkeiten besitzen, würde das bestimmt viele mehr Ansprechen, als wenn du mit Zuckerwatte durch Horden von Monstern streifst. Fails sind nämlich meistens wirklich lustig anzusehen und wenn man sich darüber dann aufregt umso lustiger.


      ich sag ja, dead space auf hardcore, mit 10 schuss in einen raum gehen, sich erst erschrecken, dann festellen das man 5schuss pro mob baucht, wenn man alles trifft, weinen weil es 5mobs waren :thumbup:
      Es gibt 102
      Arten von Menschen:
      Jene, die Binärcode verstehen
      und Jene, die es nicht tun.


      Defender833: The Witcher 3 Wild Hunt - Im Wolfspelz
      Community Projekt: (Komm in meine Signatur)

    • Da ich selbst riesen Fan von schweren Spielen (Roguelikes, Souls etc.) bin und auch bei "normalen" Spielen mittlerweile eher dazu tendiere den Schwierigkeitsgrad hochzuschrauben, würde ich auch ein LP präferieren, welches so gehalten ist.
      Es erhört einfach die Spannung der Videos und gibt dem Ersteller Platz sich beim Gameplay zu beweisen.
      Aktuelle Projekte:
      - Breath of Fire 3
      - Darkest Dungeon (Early Access)
      - The Binding of Isaac: Rebirth (Hard Mode)

      Zuletzt beendet: Contrast




      Vrall: The Witcher 2: Zurück zum Original - (Aktion: Komm in meine Signatur)
    • Spielt auf jeden Fall immer auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad der für euch möglich ist. Es gibt nichts langweiligeres alls wenn jemand einfach durchrennt ohne Challenge.
      Generell ist es so, dass wenn du als Let's Player auch ein guter Spieler bist, hast du recht gute Karten. Im E-Sport Bereich sieht man das sehr gut, dass Channels von Pros auf Twitch immer zu den Top des jeweiligen Spiels gehören, auch wenn diese Pros nicht sonderlich gute Entertainer sind. Wenn ihr gut und entertaining seid in einem Spiel, könnt ihr sicher sein, dass eure Videos auf die Top Seite bei Youtube kommen.

      Ich selber schreibe auch im Video dazu, wenn ein Spiel auf dem schwersten Schwierigkeitsgrad spiele. Z.B. hab ich das bei meinem Master of Orion LP so gemacht. Gerade bei Strategiespielen finde ich sollte man wenn möglich auf dem höchsten spielen, selbst wenn mans vielleicht nicht schafft. Ich werd wahrscheinlich bei Zeiten auch ein Civilitzation V LP auf Gottheit machen.
      Mein Let's Play Channel

      Gute Musik gefällig? Hier gehts zu meinem Heavy Metal Channel. :evil:
    • Northgate schrieb:

      Generell ist es so, dass wenn du als Let's Player auch ein guter Spieler bist, hast du recht gute Karten. Im E-Sport Bereich sieht man das sehr gut, dass Channels von Pros auf Twitch immer zu den Top des jeweiligen Spiels gehören, auch wenn diese Pros nicht sonderlich gute Entertainer sind. Wenn ihr gut und entertaining seid in einem Spiel, könnt ihr sicher sein, dass eure Videos auf die Top Seite bei Youtube kommen.



      vllt wurde ich auch so damals gefunden :D immer schön auf die gameplays schwitzen dann läuft das :D
      Es gibt 102
      Arten von Menschen:
      Jene, die Binärcode verstehen
      und Jene, die es nicht tun.


      Defender833: The Witcher 3 Wild Hunt - Im Wolfspelz
      Community Projekt: (Komm in meine Signatur)

    • GelberDrache92 schrieb:

      Und danach sind dann die Gamepads immer erstmal in die Ecke geflogen, weil mir der Spaß vergangen war xD


      Du schmeißt ein Gamepad in die Ecke, weil dir ein Spiel selbst auf höchstem Schwierigkeitsgrad zu leicht ist? Ähmm.... :D
      Aktuelle Projekte:
      - Breath of Fire 3
      - Darkest Dungeon (Early Access)
      - The Binding of Isaac: Rebirth (Hard Mode)

      Zuletzt beendet: Contrast




      Vrall: The Witcher 2: Zurück zum Original - (Aktion: Komm in meine Signatur)
    • Generell für alle: Traut euch was. Ich weiss für viele ist die Hemmschwelle gross einfach mal auf dem schwersten Schwierigkeitsgrad zu spielen, aber meiner Ansicht nach lohnt es sich, selbst wenn ihrs nicht schafft. Nicht jedes Let's Play muss erfolgreich sein. Die Zuschauer wollen uns leiden sehen, sie wollen Fehlschläge sehen. Und wenn man auf schwer spielt führt das vielleicht auch dazu, dass man langsamer und methodischer vorgeht. Wenn man seine Gedankengänge und Lösungsvarianten dann den Zuschauern offen legt, kann das echt spannend sein auch wenn die darauffolgende Exekution total in die Hose geht. :D
      Mein Let's Play Channel

      Gute Musik gefällig? Hier gehts zu meinem Heavy Metal Channel. :evil:
    • RecaGameTV schrieb:

      Du schmeißt ein Gamepad in die Ecke, weil dir ein Spiel selbst auf höchstem Schwierigkeitsgrad zu leicht ist? Ähmm....


      Ich liebe schwere Spiele, richtig schwere Spiele...
      Die Soul Spiele gehören zu meinen Lieblingsspielen.
      Und wenn ich an einen Punkt komme wo ich mehr oder weniger nur nur noch durch renne und ich es auch noch selber realisiere, weil ich einfach eine riesige Horde von Necromorphs platt mache ohne das die geringste Gefahr bestand das ich vielleicht etwas meiner HP verlieren könnte...
      Ensteht bei mir Frust xD

      Ich will ein Spiel wie Dead Space spielen ohne die ganze Zeit meine Munition verkaufen zu müssen, weil sie mir mein Inventar zumüllt xD
      Es hört sich immer so scheiße an, wenn ich sowas schreibe xD
    • GelberDrache92 schrieb:

      Ich will ein Spiel wie Dead Space spielen ohne die ganze Zeit meine Munition verkaufen zu müssen, weil sie mir mein Inventar zumüllt xD


      du verkaufst auf hardcore munni?
      glaub ich kaum ^^
      Es gibt 102
      Arten von Menschen:
      Jene, die Binärcode verstehen
      und Jene, die es nicht tun.


      Defender833: The Witcher 3 Wild Hunt - Im Wolfspelz
      Community Projekt: (Komm in meine Signatur)

    • D4rn4S schrieb:

      du verkaufst auf hardcore munni?
      glaub ich kaum


      Das habe ich bei Dead Space aber auch schon gesehen. Gehört jetzt nicht zu den schwersten Titeln meiner Meinung nach. Speziell, wenn man es nicht zum ersten Mal spielt.

      @GelberDrache92
      Ja, jetzt klingt das schon verständlicher. Kann dich da verstehen. Ich liebe es auch noch die eine Kugel etc. zu haben mit der dann der Gegner fällt.
      Aktuelle Projekte:
      - Breath of Fire 3
      - Darkest Dungeon (Early Access)
      - The Binding of Isaac: Rebirth (Hard Mode)

      Zuletzt beendet: Contrast




      Vrall: The Witcher 2: Zurück zum Original - (Aktion: Komm in meine Signatur)
    • RecaGameTV schrieb:

      Das habe ich bei Dead Space aber auch schon gesehen. Gehört jetzt nicht zu den schwersten Titeln meiner Meinung nach. Speziell, wenn man es nicht zum ersten Mal spielt.


      lass mich lügen aber um bei dead space hardcore modus spielen zu können muss man mindestens einmal das game auf fanatiker durch haben oder so
      Im hardcore modus kann man insgesamt nur 3mal speichern bis man das spiel durch hat, und wenn die ficher an dich ran kommen, bist instand down
      Es gibt 102
      Arten von Menschen:
      Jene, die Binärcode verstehen
      und Jene, die es nicht tun.


      Defender833: The Witcher 3 Wild Hunt - Im Wolfspelz
      Community Projekt: (Komm in meine Signatur)

    • D4rn4S schrieb:

      lass mich lügen aber um bei dead space hardcore modus spielen zu können muss man mindestens einmal das game auf fanatiker durch haben oder so
      Im hardcore modus kann man insgesamt nur 3mal speichern bis man das spiel durch hat, und wenn die ficher an dich ran kommen, bist instand down


      Irgendwie hab ich auf eine kleine Wette lust xD
      So nach dem Motto:
      Ich spiele alle Dead Space Titel auf den höchsten Schwierigkeitsgrad durch und wenn ich in allen Munition verkaufen muss, weil sie mir mein Inventar zumüllen, musst du dir meine ganzen Dead Space Lp's angucken xD

      Und das bedeuten beim zweiten Teil dann auch Hardcore xD
    • GelberDrache92 schrieb:

      Irgendwie hab ich auf eine kleine Wette lust xD
      So nach dem Motto:
      Ich spiele alle Dead Space Titel auf den höchsten Schwierigkeitsgrad durch und wenn ich in allen Munition verkaufen muss, weil sie mir mein Inventar zumüllen, musst du dir meine ganzen Dead Space Lp's angucken xD

      Und das bedeuten beim zweiten Teil dann auch Hardcore xD


      Klingt nach nem plan, aber was machst du wenn du's nicht schaffst?
      Es gibt 102
      Arten von Menschen:
      Jene, die Binärcode verstehen
      und Jene, die es nicht tun.


      Defender833: The Witcher 3 Wild Hunt - Im Wolfspelz
      Community Projekt: (Komm in meine Signatur)