Ein Let's Play ein mal in der Woche

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ein Let's Play ein mal in der Woche

    Anzeige
    Hallo Liebe Mitglieder

    Ich möchte mal wissen, ob das zu wenig ist ein Rollenspiel wie The Witcher 3 ein mal Pro Woche Hoch zuladen.
    Was ist Eure meinung darüber?

    Ich habe Viele Let's Plays amlaufen die ich alles durchspielen möchte aber The Witcher 3 macht sehr viel Spaß ^^

    MFG Endos Gaming
  • Wenn ich mir so allgemein ein paar Let's Plays zu The Witcher 3 ansehe, dann werden das wohl recht viele Parts werden. Wenn du um die 50 Folgen hast und nur einmal die Woche was dazu kommt, dann dauert das ganze ja fast ein Jahr. Das wäre mir persönlich bei so einem Spiel zu lange.
    Wenn du Spaß an dem Spiel hast, dann bring es doch ruhig öfter und dafür vielleicht von einem anderen Let's Play mal eine Folge weniger in der Woche, so dass das ausgeglichen ist ^^
    ♫Oh be careful little eyes what you see, oh be careful little eyes what you see...♫ Let's Play Outlast 2
  • Find ich gut, da ich als Zuschauer nie hinter komme, meine ganzen Abos, die ich gern schaue, auch am Tag anzuschauen.

    Wenn das dann immer eine Stunde ist, fände ich das cool.
    Da freut man sich als Zuschauer drauf und nimmt sich dann ne Tüte Popcorn und setzt sich wie bei nem Film vorn PC.
    Kopf an Kopf mit Rosberg - Abu Dhabi Teil 1 - Let's Play F1 2014 (2015 Mod) #34
    (Dieses Video ist Teil einer Community-Aktion: Komm in meine Signatur
    )
    Du hast zu wenig Zuschauer? Dann mach mit. Hier helfen wir uns gegenseitig.
    Empfohlene Schritte:
    1. Das aktuell verlinkte Video gucken und Feedback hinterlassen.
    2. Im verlinkten Thread ein eigenes Video verlinken für die Verlinker im Thread.
    3. Selbst als Verlinker im Thread aktiv werden.


    Und noch ich:
  • Das kommt so ein wenig darauf an, wie lange die Folge ist. TW3 kann ja, je nach Spielstil, weit über 100h dauern. Wenn du dann nur 20-30min Parts machst, dann wird das wortwörtlich ein Projekt fürs Leben. Haust du aber an dem Tag 1-2 Stunden raus, so fände ich das gut.
    Aktuelle Projekte:
    - Breath of Fire 3
    - Darkest Dungeon (Early Access)
    - The Binding of Isaac: Rebirth (Hard Mode)

    Zuletzt beendet: Contrast




    Vrall: The Witcher 2: Zurück zum Original - (Aktion: Komm in meine Signatur)
  • Julien schrieb:

    Ich finde eine Woche zu lang, um sich passend an die letzte Folge "anschließen" zu können


    Man könnte jede Woche zu Beginn nochmal ein "Was bisher geschah" der letzten Folge machen. So wäre man schneller wieder drin.
    Aktuelle Projekte:
    - Breath of Fire 3
    - Darkest Dungeon (Early Access)
    - The Binding of Isaac: Rebirth (Hard Mode)

    Zuletzt beendet: Contrast




    Vrall: The Witcher 2: Zurück zum Original - (Aktion: Komm in meine Signatur)
  • Du musst auch bedenken, wenn du nur 1 Folge pro Woche rausbringst... bleibt der Spaß am Spiel dir über diese lange Zeit erhalten? Gerade Wichter 3, wo ich schon über 70h verbraucht habe und immer noch nicht am Ende bin, wird sich extrem lange ziehen. Ich hätte keine Luste mehrere Wochen mit so langen Pausen ein Game zu zocken. Und wenn du schon mehr aufnimmst, kannst du diese auch gleich zeitnaher veröffentlichen. Du musst nicht unbedingt jeden Tag ein LP Video bringen (tue ich auch nicht), aber gerade bei Story Games und Hauptprojekten sollte es schon mindestens jeden 2 oder 3 tag sein.
    Und aus Zuschauersicht hätte ich auch keine Lust jede Woche nur ein Teil sehen zu können, wo ich bei anderen YouTubern es täglich sehen könnte....

    Wenn du ein einzigartiges Format hast, was viel Zeit zur Bearbeitung braucht oder du Monopolstellung hast... wäre ein Part pro Woche geil
    Schau dir NICHT Mein Kanal an!

    - Ich bin nicht eingebildet, ich existiere wirklich! -

  • Endos Filme schrieb:

    Ich möchte mal wissen, ob das zu wenig ist ein Rollenspiel wie The Witcher 3 ein mal Pro Woche Hoch zuladen.
    Was ist Eure meinung darüber?

    Also zB. RocketBeans spielt Spiele wie DarkSouls1+2 und Bloodbourne 2x die Woche jeweils 1h, also 2h pro Woche... und ich "spare" mir sowas auf und guck dann Sonntags eben 4-8h alle 2-4 Wochen die Folgen am Stück.

    Wenn du also 1x die Woche eine 2h Folge hochlädst werden sich sicherlich Leute beschweren das ihnen 2h am Stück zu lang sind, bei nur 1h pro Woche brauchst du aber JAHRE bist du das Spiel durch hast (es sei denn du rushed da durch und ignorierst alle Nebenquests und folgst NUR der Mainquestline).

    2h Folgen kann man natürlich auch in 4x 30min Aufteilen oder direkt 15min am Tag (das sind dann pro Woche nur noch 1h45) und dann wär man wieder bei dem default Rhythmus...

    TLDR: 2h Pro Woche oder jeden Tag 15min kommt aufs gleiche raus nur wird die Watchtime bei 15min Folgen besser sein...
    ——YouTube————————————————————————————————————————————
    — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
    — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
    — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
    — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
    ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—
  • Halte ich für eine extrem schlechte Idee.
    Grade bei einen Rollenspiel.
    Am ende der Woche weiß der Zuschauer doch überhaupt nicht mehr,wo du am Anfang der Woche warst.
    Dazu kommt da der doofe Algorhytmus ins Spiel [Stichwort burned Channel]
    Da Interesse für das Projekt wird mit laufender Zeit immer geringer und wenn du das Tempo des Projektes dann noch runterschraubst multiplizierst du diesen Effekt ja nochmal extra.
    Warum sollte man das Projekt dann bei dir gucken,wenn andere Lets player schon 200 Parts weiter sind?
    Ich würde ganz hart von diesen Schritt abraten.
  • TbMzockt schrieb:

    Endos Filme schrieb:

    Ich möchte mal wissen, ob das zu wenig ist ein Rollenspiel wie The Witcher 3 ein mal Pro Woche Hoch zuladen.
    Was ist Eure meinung darüber?

    Also zB. RocketBeans spielt Spiele wie DarkSouls1+2 und Bloodbourne 2x die Woche jeweils 1h, also 2h pro Woche... und ich "spare" mir sowas auf und guck dann Sonntags eben 4-8h alle 2-4 Wochen die Folgen am Stück.

    Wenn du also 1x die Woche eine 2h Folge hochlädst werden sich sicherlich Leute beschweren das ihnen 2h am Stück zu lang sind, bei nur 1h pro Woche brauchst du aber JAHRE bist du das Spiel durch hast (es sei denn du rushed da durch und ignorierst alle Nebenquests und folgst NUR der Mainquestline).

    2h Folgen kann man natürlich auch in 4x 30min Aufteilen oder direkt 15min am Tag (das sind dann pro Woche nur noch 1h45) und dann wär man wieder bei dem default Rhythmus...

    TLDR: 2h Pro Woche oder jeden Tag 15min kommt aufs gleiche raus nur wird die Watchtime bei 15min Folgen besser sein...


    Bezüglich RBTV, dass kommt daher, weil sie früher immer "1 Stunde mit..." aufgenommen haben und dann zum Format Knallhart Durchgenommen geweselt sind. Die länge der Videos haben sie damit übernommen. Man kann also sagen, es hat "Geschichtliche Hintergründe". Theoretisch könnten sie ihre 2 x 1h Parts schön über die Woche aufteilen, um mehr Zuschauerbindung zu erreichen.... tun sie aber nicht, sie sind halt in diesen Zügen eigen^^
    Schau dir NICHT Mein Kanal an!

    - Ich bin nicht eingebildet, ich existiere wirklich! -

  • Ich Habe alle Kommentare gelesen, Danke für Euren Feedback ^^
    Meine vorstellen wie ich Witcher 3 Let's Playe werde ich mal schreiben

    Mein Let's Play von The Witcher 3:
    Ich würde ich so 30 bis 50 minuten Parts machen.
    01. Kommt mein Intro.
    02. Es kommt ein 1 oder 2 Minuten Rückblick.
    03. Das Let's Play
    04. Ich kann das Englische word nicht schreiben, (End Intos) <X
    Das were der auf beu, für das LP.

    Dann ist doch was, Ich kann nicht gut Lesen, viele Leute oder Let's Player
    wer warten duch das ich die Sachen vorlese, oder ist das nicht so. !!??
  • Julien schrieb:

    Endos Filme schrieb:

    vielleicht alles in Googel Übersetzer rein schreiben die Texte aufnemmen und die Coputer Frau stimme spricht zu euch

    Da könnte ich nicht ernst bleiben. Lieber gar nichts vorlesen als so einen Krempel einzubauen, das wirkt ja dann wie eine Parodie.


    Einfach sagen das ich so eine schwäche habe oder einfach sagen ich habe keine Lust zu Lesen, was ist besser ?