Aufnahmen von Project64 nicht in 16:9 Format

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Aufnahmen von Project64 nicht in 16:9 Format

    Anzeige
    Für mein LP zu Banjo Kazooie ist es bereits zu spät, aber für künftige Games die ich über Project64 spielen werde, muss ich wissen wie ich die Aufnahme trotzdem ins 16:9 Breitbildformat bringe.
    Ich nehme mit Fraps auf und lasse das Video dann mit dem Windows Live Movie Maker rendern. Dort habe ich als Seitenverhältnis 16:9 eingestellt, ebenso lasse ich das Video als 480p Breitbild rendern und trotzdem ist das fertige Video dann links und rechts von dicken, schwarzen Balken umgeben. Selbst auf Youtube verwende ich dann den Tag "yt:stretch=16:9" aber das hilft in diesem Fall irgendwie auch nicht. Das betrifft übrigens nur Aufnahmen vom Project64 Emulator.
    Wenn ich normal über meine TV-Karte mit Fraps aufnehme, sind die Videos am Ende auch wirklich im Breitbildformat. Ich nehme mit Fraps auch immer in Full-Size auf.
    Weiß irgendjemand, welche Einstellungen ich da ändern muss, damit auch diese Aufnahmen zukünftig in Breitbild zu sehen sind?
    Ich spiele übrigens beim Project64 im Fenstermodus, bei einer dort festgelegten Windowed Resolution von 1024x768 Pixel.

    Aktuelle Let's Plays: Crash 3 (Nsane Trilogy), Metroid Fusion
    Most Wanted: Monster Hunter Stories, Samus Returns, Mario & Luigi 3D,
    Super Mario Odyssey, Metroid Prime 4, Ni no Kuni II, Kingdom Hearts III

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zeldameister ()

  • Das Problem ist, das dein Video mit 1024x768 ein 4:3 Format ist und wenn du es beim Moviemaker als 16:9 renderst, hat der MM rechts und links die schwarzen Balken hinzu gefügt.
    deswegen kann Youtube auch nichts mehr mit dem Tag anfangen , weil der Film schon in 16:9 ist.
    also entweder du machst das Video in 4:3 Format und verwendest dann den Youtube Tag
    oder du machst den Film in 16:9, aber stellst in Movie Maker ein das das Video, das ganze Bild ausfüllen soll (leider weiß ich nicht ob diese Funktion im MM verfügbar ist)
    dritte möglichkeit, du stellst in projekt64 ein das das Bild auch in 16:9 ist, also 1440x768 spielen und aufnehmen, dann stimmt die Größe auch wieder.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von maestrocool ()

  • Also 1440x768 gibts bei mir in den Video-Einstellungen nicht, aber ich hab jetzt 1380x768 eingestellt und damit scheint es zu funktionieren.
    Das Video füllt den ganzen Youtubeplayer schön aus und es ist auch nichts verzerrt. Danke jedenfalls für deine Hilfe! :)

    Aktuelle Let's Plays: Crash 3 (Nsane Trilogy), Metroid Fusion
    Most Wanted: Monster Hunter Stories, Samus Returns, Mario & Luigi 3D,
    Super Mario Odyssey, Metroid Prime 4, Ni no Kuni II, Kingdom Hearts III