16:10 Video - und jetzt?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • 16:10 Video - und jetzt?

    Anzeige
    Hey Leute.
    Also vorerst: Ich habe einen 16:10 Monitor, (1680x1050) und werde auf jedenfall fullscreen spielen und aufnehmen.
    Ein neuer Bildschirm ist momentan nicht drin.

    Die Frage: Was würdet ihr mir eher empfehlen, (auch wenn ihr jetzt schreien würdet, nimm in 16:9 auf oder hol dir einen 16:9-schirm), soll ich die
    1680x1050 videos so rendern und hochladen, oder nach 1920x1080 rendern um letzten endes auf youtube 1080p zu erreichen?

    Vielen Dank :)
  • mymaksimus schrieb:

    Die Frage: Was würdet ihr mir eher empfehlen, (auch wenn ihr jetzt schreien würdet, nimm in 16:9 auf oder hol dir einen 16:9-schirm), soll ich die 1680x1050 videos so rendern und hochladen, oder nach 1920x1080 rendern um letzten endes auf youtube 1080p zu erreichen?
    Sofern du kein Problem damit hast, dass im kleinen Player auf Youtube schwarze Balken sind: Nimm in 1680 x 1050 auf und render in der Auflösung 1920 x 1200. Dann quetscht du das Video nicht und behältst das 16:10 - Seitenverhältnis. Dieses Video bekäme dann die 1080p-Stufe auf Youtube freigeschaltet, läuft aber mit 1920 x 1200 und bekommt ne höhere Bitrate. Dadurch matscht es auf Youtube nicht so und es bleibt mehr vom Video übrig.

    Der Vollständigkeit halber: Mit HFR meint der Drache höhere FPS-Zahlen als 30 - 45, 50 oder sowas um den Dreh.
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte
  • mymaksimus schrieb:

    Also vorerst: Ich habe einen 16:10 Monitor, (1680x1050) und werde auf jedenfall fullscreen spielen und aufnehmen.
    Ein neuer Bildschirm ist momentan nicht drin.

    Steh zu deinem Format. Keiner zwingt dich 16:9 zu haben. Kauf dir nur 16:9 wenn es dein bevorzugtes Format ist und nicht wegen der Masse mitziehen lassen.

    Ich bin sogar von 16:9 auf 16:10 umgestiegen ;)

    Ansonsten hat GelberDrache bereits alles gesagt. Verwend 1920x1200 mit mindestens 41 fps und du wirst mit Youtubes Videoqualität sehr glücklich werden. Sonst nicht ;D
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Ab 41FPS gibt YouTube HFR frei. Daher höhere Framerates bis zu 60FPS, zusätzlich bekommt das jeweilige Video auch eine höhere Bitrate.
    Warum das nun mindestens 41FPS sein müssen, musst du YouTube fragen, wurde aber durch austesten herausgefunden. ^^

    Edit: Hier mein 41FPS Testvideo und daneben ein Video welches 40FPS hatte.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Kayten ()