Qualität auf Youtube viel niedriger?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Qualität auf Youtube viel niedriger?

    Anzeige
    Hey Leute.
    Ich nehme in 1680x1050 auf und render die videos im 1920x1200 format, 60 fps.
    Resampling habe ich aus, wegen Shadowplay -> sonst ghosting.

    Die gerenderten videos sind eigentlich ziemlich gut. Auf Youtube schaut das ganze allerdings anders aus:
    youtube.com/watch?v=gZZXP7wpeNI
    so in etwa (kleiner minecraft ausschnitt, weil das einfach am schnellsten geht)

    warum ist die qualität auf youtube letzlich so schlecht? Die Farben sehen so ungesättigt aus, das video
    kommt einem nicht so vor als hätte es 60fps, und wirklich scharf ist es auch nicht..

    jemand eine idee?
  • mymaksimus schrieb:

    wirklich scharf ist es auch nicht

    Das Video hat (noch?) keinen VP9 Encode bekommen und demnach auch kein 1200p, ohne VP9 ist mit HFR (41-60FPS) bei 1080p Schluss.
    Abgesehen davon, das die Qualität sowieso schon dadurch leidet, dass du mit Shadowplay aufnimmst.

    mymaksimus schrieb:

    Die Farben sehen so ungesättigt aus

    Shadowplay nimmt meines Wissens nach auch mit einer anderen Farbmatrix (BT.601) auf als YouTube es benötigt (BT.709), weswegen die Farben verfälscht werden.

    mymaksimus schrieb:

    kommt einem nicht so vor als hätte es 60fps

    Der Anfang des Videos ist ruckelig, danach sieht es von den FPS her eigentlich recht gut aus, mit kurzen Einbrüchen manchmal.
    Ob das an der VFR Aufnahme liegen könnte, weiß vielleicht wer anderes.
  • Kayten schrieb:

    Ob das an der VFR Aufnahme liegen könnte, weiß vielleicht wer anderes.


    Genau das wird der Grund sein.

    So...
    Du möchtest bessere Qualität?
    Dann verabschiede dich von Shadowplay, dieses Programm ist Müll.

    MSI Afterburner wäre da deutlich besser.
    Einmal hier Grundwissen
    Der Let's Player-Guide

    Und:

    GelberDrache92 schrieb:

    Aufnahme Programme
    Spoiler anzeigen

    GelberDrache92 schrieb:

    MSI Afterburner
    - kostenfrei
    - Aufnahme von zwei Audiospuren
    - freie Codec Wahl
    - in den meisten Fällen die besten Performance
    - sehr gutes OSD = man kann die FPs sehen, die Aufnahmezeit, Dateigröße...

    - bei der Audio Einstellung muss man etwas ausprobieren

    Fazit:
    Der Allrounder für den Anfänger wie Profi.


    DXTory
    + mehrere Audiospuren
    + viele Einstellungen
    + VFW Codecs

    - kostenpflichtig
    - schlechte Performance
    - Multi-GPU Probleme
    - Audio und Video wird bei langen Aufnahmen Asynchron

    Fazit:
    DXTory sollte man als ein weitere Aufnahmeprogramm haben, da es zwischen durch mal Spiele gibt wo es eine besser Performance hat als andere Aufnahmeprogramme.
    Für Togethers geeignet, da man bis zu auch verschiedene Audiospuren aufnehmen kann.


    Open Broadcaster
    + kleine Dateien
    + für Streamen
    + kostenfrei

    - zu hohe CPU Belastung für Aufnahmen
    - Lossy Aufnahme (verlustbehaftete Aufnahme) | schlechtes Ergebnis bei der Nachbearbeitung
    - Lossless (verlustfreie Aufnahme) nur mit qp=0, Audio dann immer noch Lossy
    - qp=0 Problem: x264 darf nur im Highe 4:4:4 Profil Lossless schreibe = mir ist keine NLE (Programme wie Sony Vegas, usw) unter Windows bekannt die dieses Profil aufmachen kann.

    Fazit:
    Obs sollte nur zum Streamen oder für Tutorials genutzt werden, ansonsten beschwert sich deine CPU gerade bei 60 Fps Aufnahmen.


    Shadowplay
    +wenig Fps Verluste, da die Aufnahme bereits vor DirectX stattfindet
    +kleine Dateien

    -nur Nvidia
    -lossy Aufnahme
    -kein qp=0, nicht mal geplant
    -BT.601, man bräuchte für Youtube BT.709, dadurch verblasste Farben = Farbmatrix
    -Audio nur 100 kbit/s, Youtube gibt bei 720p schon 256 kbit/s
    -nur eine Tonspure
    -VFR (variable frame rate), alle Programme wie Sony Vegas und Co nutzen CFR (constant frame rate), dadurch sehr schnell Asynchronität zwischen Video und Ton

    Fazit:
    Bei Shadowplay überwiegen die Problem leider zu stark, wodurch für Aufnahmen die auf Youtube landen sollen momentan das schlechteste Programm ist.
    Was einen am meisten ärgert ist das alleine durch ein Custom Command Line bereits sämtliche Probleme behoben werden könnten.



    Besser Qualität auf Youtube
    Spoiler anzeigen

    GelberDrache92 schrieb:

    Ich hab bisher nur einmal alles überflogen...

    Wie kann ich die Qualität verbessern?

    Aufnahme.
    Farbraum RGB24 -> 4:4:4 (YV24)-> 4:2:2 -> 4:2:0 | RGB24 ist das beste , hat dafür die höchste CPU und Festplatten Belastung | von 4:2:0 zu RGB24 verdoppelt sich die aufgenommene Dateigröße | Auf das fertige Video fast keinen Unterschied, mit 10 Bit Encoding, sogar kleinere Dateien.
    Resizer arbeiten genau, was auch Youtube zu gute kommt. Farben bleiben bessere Erhalten, gerade bei kleinen roten schriften sehr gut zu sehen.
    Farbmatrix = BT.709 | manche Programme (Shadowplay) und Codecs (Lagarith) nehmen nur in BT.601 auf | Standard für Video ab 720p ist aber BT.709 | Mit BT.601 haben wir verblasste Farben auf Youtube

    Videobearbeitung
    Richtiger Encoder = MeGui x264
    Auflösung = 2048x1152 oder 3200x1800 | Laufen inzwischen nicht mehr auf der 1440p/2160p Stufe, sondern auf der 1080p/1440p Stufe, kriegen aber trotzdem das bessere Encoding | kann man mit Rechtsklick "Statistiken für Computerfreaks" gut kontrollieren
    Fps = Highe Frame Rate (HFR) erzeugt ein bessere Encoding und flüssigere Video. Zudem kann es sogar passieren das durch die höhere Fps die benötigte Bitrate reduziert wird, da wir einen Frame nicht so lange sehen und dadurch uns Fehler nicht so schnell Auffallen.
    Für HFR steht momentan aber nur maximal die 1080p Stufe zur Verfügung, die höheren werden noch nachgereicht.
    Farbtiefe = 10 Bit Encoding bei MeGui aktivieren, Weniger Banding und bessere Komprimierung
    Resizer = Für komplexe Spiele einen weichen Resizer nutzen für hochskalieren = SSM Spline 100 = bessere Komprimierbarkeit
    Niedrigerer CRF = bessere Quellmaterial für Youtube -> unter CRF 18 fast keinen Unterschied mehr.

    1152p
    youtu.be/7NdGAzSPtcs
    Und da ist noch nicht mal die Auflösung ganz ausgereizt ;)
    Zudem ist das gerade mal ein CRF23

    Edit: 1800p
    youtu.be/_JEd3Txj_Us


  • mymaksimus schrieb:

    warum ist die qualität auf youtube letzlich so schlecht? Die Farben sehen so ungesättigt aus, das video kommt einem nicht so vor als hätte es 60fps, und wirklich scharf ist es auch nicht..
    Dass das ruckelig ist kann entweder daran liegen, dass zu dem Zeitpunkt die FPS bei der Aufnahme eingebrochen sind, oder dass Vegas dein ShadowPlay-Material nicht korrekt einlesen konnte - sowas kann auch durch VFR bedingt sein.

    Die "Unschärfe" und dass die Qualität so schlecht ist, liegt teilweise an dem weniger optimalen Vorgang deinerseits ...
    • Stark angegriffene Aufnahme ([lexicon]ShadowPlay[/lexicon])
    • Weniger guter [lexicon]Encoder[/lexicon] (Mainconcept)
    ... liegen. Alles Dinge, die ich gestern größtenteils angesprochen habe. Und auch zu sehr großen Teilen daran, dass bei dem Video der "bessere" Encode auf Youtube nicht vorliegt. Das ist wohl noch nicht durchgängig ausgerollt worden. Der ist relativ neu, kommt aber in letzter Zeit eigentlich häufiger.

    Dass dir das Video ungesättigt und ggf. wenig kontrastreich vorkommt kann entweder an einem PC vs TV - Range - Problem liegen und wiedergabebedingt sein - das könntest du so umstellen ...

    De-M-oN schrieb:

    In Nvidia Systemsteuerung auf Nvidia gesteuert umstellen und auf Vollbereich - siehe hier:

    abload.de/img/unbenannt204dvzpx.png
    ... oder es könnte an der Farbmatrix von ShadowPlay liegen. Oder an Vegas, aber wenn bei dir die gerenderte Datei bzgl. Farben lokal in Ordnung aussieht, tippe ich auf Ersteres.
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von RealLiVe ()

  • Anzeige
    ok ok, habt mich ja überzeugt.ich probiere das jetzt aus, also erst einmal afterburner installieren.

    ich hätte gern einen codec, der meine spielperformance nicht belastet, gibt's sowas? xD (dann wohl eher einen nicht cpu lastigen oder?)

    das mit x264vfw probiere ich auch mal aus. das ist also ein anderer encoder oder?
  • mymaksimus schrieb:

    Resampling habe ich aus, wegen Shadowplay -> sonst ghosting.

    Das hast du bei Vegas so oder so, wenn der Mist an ist. Außer die FPS wird nicht geändert.

    RealLiVe schrieb:

    ... oder es könnte an der Farbmatrix von ShadowPlay liegen


    Jop. Ist von auszugehen. Zudem ist Shadowplay nun echt absolut keine gute Grundlage zum weiterverarbeiten des Videos. Und Vegas encodiert ebenfalls nicht gut.

    Und youtube hat nur H.264 Encodes gemacht.

    VP9 sieht aber besser aus und ohne VP9 geht HFR auch nur bis 1080p hoch.

    Bei kleinen Kanälen kanns sein das VP9 noch gar nicht (oder selten) kommt.

    Einer von youtube bei Reddit meinte das VP9 codiert wird wenn man mind. 50 views/tag hat.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Stimmt eig.

    Naja whatever^^ schrieb er zumindest xD
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Vllt war es ja mal so und es wurde geändert in Kürze. Vllt wurde das ja mit dem rollout der HFR1440 und 4k geändert.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Leute ich scheitere gerade gewaltig.

    Aufnehmen mit afterburner klappt soweit, ich habe jetzt mal den magicyuv codec genommen.
    Aber das wars auch schon. Afterburner hat als ausgabe container nur avi oder mkv. mkv wird
    von vegas nicht unterstützt, und die avi importiert vegas ohne ton...

    was kann ich tun?

    edit: ich bekomm hier nichts auf die reihe.
    ton ist zwar in der avi drin, aber wird immer noch nicht in vegas importiert.
    Habe versucht (halt ohne ton..) mal mit H264 zu rendern, Das Ergebnis ein grottenschlechtes (verpixeltes) video...

    ich werde verrückt :(




    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von mymaksimus ()

  • An dieser Anleitung halten

    x264vfw für Videoschnittprogramme (Erklärt an Magix)

    Bitrate encode und dann auch noch nur 1pass (ABR) und dazu noch dieser zero latency haken der erstmal für die kompression wichtige features abschaltet und da bleibt dann bei 6000 kbit nicht viel über.
    CRF Encoding nutzen. Dann


    Dazu noch deine verkehrten Projekteinstellungen in Vegas. Du hast doch keine Interlaced Video. Spiele sind doch Vollbildaufnahmen und keine Halbbilder. Da macht es jetzt wenig Sinn zu sagen das Video wäre interlaced mit unterem halbbild zuerst. Auf progressiv umstellen.
    Die Framerate von 59,94 ist bestimmt auch verkehrt oder? So'ne krumme Zahl macht bei PC Aufnahmen wo du die FPS selber bestimmen kannst eh kein Sinn. Und wenn die ebenso verkehrt ist, haste nicht nur den Kammeffekt durch die Falschangabe auf Interlaced, sondern auch noch Ghosting drin (sofern resampling in Vegas nicht raus, aber das haste ja glaube immerhin gemacht)
    Der Interleave Haken sollte auch noch raus. In die AVI soll ja dann nach dem Tutorial eh nur Audio rein.

    Und generell:

    NLEs sind schrecklich beim Encode und Decode.
    NLEs sind zudem nicht darauf spezialisiert für youtube zu produzieren, sondern eher Hardware Player/Industrie, von daher passen die ganzen Vorlagen darin sowieso von vorn bis hinten nicht. da musste alles selber anpassen. Und wenn du das gemacht hast, stellst du irgendwann fest das deren Encoding und Decoding zu allem überfluss eh absolut unbefriedigend ist. Darum nutzte jetzt ja auch schon bereits x264vfw.
    Qualitativ und speedmäßig die beste Lösung wäres natürlich sich der NLE zu trennen.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • ok ich probier das gleich alles aus, muss jetzt erstmal schauen dass ich die avi zu ner normalen ton datei bekomme, damit ich das mal muxen kann.

    hast du ne idee wieso das ganze importiert in vegas keinen ton ergibt??

    edit: okay, liegt wohl daran das ms afterburner so ne komische avi daraus macht, und vegas damit nicht klar kommt. container kann man in afterburn nicht ändern. was für ein mist. jetzt muss ich also den sound extrahieren jedesmal vorher.. naja probiere jetzt alles mal der reihe nach aus

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mymaksimus ()

  • NLEs kommen mit so einigem nicht klar und mit sich selbst auch nicht.

    Das ist 'ne stinknormale AVI mit 2 Audiospuren. Daran ist nichtmal was besonders. Und normalerweise lesen selbst zumindest eine Spur davon diese blöden NLEs ein.

    Die Audiospuren kannst du mit Virtualdub zb extrahieren. Achte drauf das du sie nicht umcodierst, sondern wirklich nur exportierst. Mit Virtualdub via File - Save WAV möglich.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Ich muss mal eben einwerfen das ich mit Sony Vegas Movie Studio arbeite und das erkennt beide Audiospuren in einer AVI ohne Probleme.
    Wenn die billigvariante von Vegas das kann, dann würde es mich wunder wenn das ach so teure Sony Vegas da bockt. Eventuell mal neu installieren?

    De-M-oN schrieb:


    Die Audiospuren kannst du mit Virtualdub zb extrahieren. Achte drauf das du sie nicht umcodierst, sondern wirklich nur exportierst. Mit Virtualdub via File - Save WAV möglich.


    Alternativ die Demo von DXTory installieren um "Extract Audio Stream" nutzen zu können. Zwar nicht so charmant wie mit Virtualdub, aber auch eine Option

  • ok das mit dem ton lag an einer einstellung von afterburner.
    während mein neuester versuch gerade hochgeladen wird, und ich unglaublich gespannt bin, ob
    es jetzt einigermaßen gut geklappt hat, würde ich gerne die frage stellen, wie so nle's denn so verteufelt werden,
    und wie man ein video sonst zuschneiden / bearbeiten soll?...

    so. ich weiß nicht weiter, oder ich habe zu hohe ansprüche oder sonst was.
    so sieht es jetzt aus: youtube.com/watch?v=XcSwZ_IvfV4

    leute, bilde ich mir das ein, oder ist die qualität immer noch zum kotzen?


    sag mal was, @De-M-oN :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von mymaksimus ()

  • Hat halt nur H.264 und somit auch nur 1080p @ Encode 299.

    Du brauchst 308. VP9 Codierung dauert 'ne ganze Weile - vllt kommts ja noch in einigen Stunden.

    Du brauchst VP9.

    ​und wie man ein video sonst zuschneiden / bearbeiten soll?...


    via Avisynth.

    Und wenn NLE, dann zumindest damit nicht die Codierung machen und unbedingt drauf achten das die Projekteinstellungen der Quelle gleichen.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7