Grottenschlechte Qualität auf Youtube !

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Grottenschlechte Qualität auf Youtube !

    Anzeige
    Hallo,
    ich habe seit einiger zeit das Problem, dass meine Videos in YouTube einfach nur schrecklich aussehen ...
    Ich weis leider echt nicht woran es liegt, und poste hier einfach mal nen Video Link, damit ihr es euch selber anschauen könnt, noch dazu dann unten die Projekt Daten des Videos.
    Auf dem Pc selbst, sieht das Video einwandfrei aus, und an den Encoder Einstellungen habe ich auch nie was geändert...
    youtube.com/watch?v=Ux4tF-1SgTY&feature=youtu.be



    Hier noch ein guter vergleich.
    Links aufm Pc & rechts auf Youtube:

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TheTompage ()

  • 1:1 geht dank dem "schönen" YT-Encoder leider schonmal nicht. Das sieht gerade bei grafisch aufwendigen Spielen, teilweise miserabel aus, gerade wenn viel Bewegung/Vegetation/usw. enthalten sind. Hier kann man nur versuchen YouTube das Bestmöglichste Ausgangsmaterial zu geben :)

    Ehrlichgesagt wäre ich mit dem Video ziemlich zufrieden. Die Qualität passt doch total (ist natürlich subjektiv, aber für mich sind da sogar 720p ausreichend zum schauen ;) Ein perfektes Bild ist den allermeisten Zuschauern gar nicht mal so wichtig, aber das musst du natürlich mit deinen Ansprüchen abwägen ;)

    Gewöhnliche Sachen encodiere ich ebenfalls mit TMPGenc, bei beispielsweise BETRAYER lasse ich nichts anderes als MeGUI und SSM ran, weicher Skalierer Spline 100 und Hochskalierung auf 3200*1800p
    Letzteres könntest du mal bei TMPGenc versuchen. High Level 5.1 und dann entsprechen 3200*1800. So bekommst du 1440p freigeschaltet, mit allgemein besserer Bitratenzuweisung als 1080p (selbst bei deiner Hochskalierung, sollte bei einer Stufe höher noch mehr drin sein ;)




    EDIT: YT scheint manchmal andere Einstellungen zu vergeben, aber da kennen sich manche hier besser aus, als ich ;) Ist wohl eher noch ein großes Mysterium
    jebaited
  • Danke dir für deine Antwort.
    Hm ich orientiere mich immer mal wieder gerne an anderen Youtubern...
    Gesagt sei auch noch, dass ich ein absoluter Perfektionist bin -.- .. da muss alles Top sein :D
    Habe damals öfter mal bei Gronkh Stranded Deep gesehen, und muss sagen, dass bei ihm in HD das Video deutlich besser aussieht ...
    Ich nehme in 2k auf, könnte es also auch in 2560x1440 hochladen.
    Warum ich das nicht mache ?
    Weil meine anderen alten Videos von damals in Full HD genauso scharf waren ...
    Muss ja i-wie möglich sein.
  • TheTompage schrieb:

    Gesagt sei auch noch, dass ich ein absoluter Perfektionist bin -.- .. da muss alles Top sein


    Wie gesagt, musst du dich da wohl mit dem YT-Encoder prügeln :D

    TheTompage schrieb:

    Habe damals öfter mal bei Gronkh Stranded Deep gesehen, und muss sagen, dass bei ihm in HD das Video deutlich besser aussieht ...
    Ich nehme in 2k auf, könnte es also auch in 2560x1440 hochladen.
    Warum ich das nicht mache ?
    Weil meine anderen alten Videos von damals in Full HD genauso scharf waren ...


    Gronkh rendert auch nur in MeGUI... ;) Allerdings haben seine HD-Stufen eine kleine "60" dran, das bedeutet er nimmt schon in CFR 60FPS auf (oder "skaliert" entsprechend hoch). YouTube vergibt bei höherer FPS mehr Auflösung. Das kann schon ein sichtbarer Unterschied sein.
    Wie gesagt würde ich dir empfehlen es auf 3200*1800 hochzuskalieren
    Mein TMPGenc kann leider die FPS nicht ändern, mit SSM (-> MeGUI) ist das aber definitiv möglich (auch wenn du nur in 30FPS aufnimmst). Du kannst ja mal dein Beispielvideo hochskaliert und in 48 oder 60FPS hochladen und dann mal schauen wies aussieht ;) YouTube lässt sich hier eben etwas verarschen. Dass können wir ausnutzen :)


    Auch kannst du ja mal deine Aufnahmemethode verraten :)
    jebaited
  • Sev schrieb:

    Wie gesagt würde ich dir empfehlen es auf 3200*1800 hochzuskalieren

    Reduziert bei HFR die Qualität. 1152p wird jetzt genutzt.

    Sev schrieb:

    YouTube vergibt bei höherer FPS mehr Auflösung

    Nicht Auflösung, sondern mehr Bitrate

    Sev schrieb:

    Allerdings haben seine HD-Stufen eine kleine "60" dran, das bedeutet er nimmt schon in CFR 60FPS auf

    CFR ist Constan Frame Rate, bitte nicht mit irgendwelchen Begriffen rum schmeißen.

    Zudem wurde die Thematik in die letzten Tag sehr oft behandel, da hätte man nicht mal die Sufu nutzen müssen

    Was kann ich besser machen? (Let's Play Workflow)
    Qualität auf Youtube viel niedriger?

    @De-M-oN @RealLiVe @Sagaras @Strohi
    Macht mal bitte, ich bin gerade am essen
  • @GelberDrache92

    das CFR sollte da eigentlich nicht hin^^
    er nahm da halt in 60FPS auf...

    Bei allen anderen Sachen: ich lerne noch, heißt neue Erkenntnisse und haargenaue technische Begriffe gehen oft noch an mir vorbei.
    Ergo reduziere ich bessere Quali auf "sieht besser aus" und das tuts ja mit mehr Bitrate.

    @TheTompage
    hör auf den Drachen was die Skalierung betrifft ;) und ansonsten probiere das mal mit der Framerateerhöhung aus :) das stimmt ja definitiv ;)
    jebaited
  • Ich werde es morgen mal wieder mit MeGui probieren.
    Damals habe ich nur in MeGui gearbeitet, wollte aber dann damit es nicht mehr so aufwendig ist in TEMPgenc Arbeiten, bzw hat mir das einfach besser gefallen, und hat auch super Ergebnisse geliefert.
    Das mit den 60 FPS habe ich geändert, und hat leider nichts gebracht.
    Ich habe eine 30 FPS Quelldatei genommen und in TEMPgenc auf 60 FPS geändert, YouTube hat es erkannt aber die Qualität wurde nicht besser.
    Muss ja irgendwie möglich sein ;)
    Wenn ich mir hier meine damaligen Videos anschaue ist Full HD perfekt :)
    youtube.com/watch?v=uRru0jk4cbA

    Ps.
    Mir ist gerade noch was interessantes aufgefallen !
    Hier mal mein neus Video :


    Und hier das alte von damals:


    Ich frage mich jetzt aber, warum das neue in YouTube nicht als 1152p angezeigt wird, obwohl ich es auf diese Auflösung encodiere ?

    Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von TheTompage ()

  • Seit wann haben denn Grotten eine schlechte Qualität auf Youtube?

    Oder meintest Du Grottenschlecht?

    SCNR.

    PS: Hab ich damals was in der neuen Schlechtschreibung verpasst, oder weshalb meint alle Welt ständig Wörte trennen zu müssen?

    BTT: Du könntest die auflösung auf YT erhöhen um eine bessere Qualittät zu bekommen. Halt das 2048 x 1152. Hilft schon ganz gut.
    1152p gibt es nicht. 1152 wird als 1080 angezeigt, aber mit höherer Bitrate. Und sollte damit auch besser aussehen.
  • Ich hab grad das Video gesehn udn frag mich ehrlich gesagt ob wir zwei unterschiedliche Videos gesehn haben denn das was du verlinkt hast ist Spitzenqualität.​

    Hmmm.. schau dir mal dieses Video an, dort ist die Qualität meiner Meinung nach noch um einiges besser.
    https://youtube.com/watch?v=uRru0jk4cbA

    Andere frage:
    Kann YouTube 1440p@60 ?
    Wird bei mir nicht angezeigt, oder braucht das nur so lange ?
  • TheTompage schrieb:

    Ich nehme in 2k auf, könnte es also auch in 2560x1440 hochladen.

    Also nimmst du in 1440p auf und skalierst es auf 1152p runter oder verstehe ich das falsch!?

    TheTompage schrieb:

    Wenn ich mir hier meine damaligen Videos anschaue ist Full HD perfekt

    Du hast / hattest in Minecraft irgendeine Mod drinnen, die Motionblur verwendet. Die zieht deutlich weniger Bitrate, sodass die Quali besser ist. Weiterhin hat Youtube die Bitraten glaubsch mal reduziert, wenn ich mich nicht täusche (oder @De-M-oN?), und dein Video müsste vor eben jener Reduzierung noch durchgegangen sein.

    TheTompage schrieb:

    Hier mal mein neus Video :

    Warten.
    Alles, was größer ist als 1080p kriegt bei 60 fps nur den vp9-Encode. Der dauert deutlich länger als der normale h.264-Encode, den Youtube immer zuerst erzeugt (also merke: Youtube erzeugt die Videos erst auf h264, soweit ich weiß sogar erst als 30fps-variante, dann als h264 mit 60fps für 720p und 1080p, und dann kommen die vp9-Encodes, die von 720p bis zur hochgeladenen Auflösung gehen). Bis die VP9-Encodes raus sind, kann das mehrere Stunden dauern, ich muss eigentlich immer mindestens 6 bis 10 warten, bis ich die habe. Meine getesteten Videos sind aber in der Regel mindestens in 1800p hochgeladen.
    Dass VP9 fertig ist, siehst du in den Statistiken für Computerfreaks, wenn die 60fps-Stufen nach und nach bei MIME-Type "video/webm; codecs="vp9"" statt "video/mp4 ..." stehen haben. Aber wie gesagt, das dauert.
    You like music? I like pissing.
    ~Corey Taylor
  • TheTompage schrieb:

    Ich frage mich jetzt aber, warum das neue in YouTube nicht als 1152p angezeigt wird, obwohl ich es auf diese Auflösung encodiere ?


    Weil du nur H.264 bekommen hast.

    1440 HFR gibts nur mit VP9. Fehlt bei dir.

    @Sev : Encode 308 (1440 HFR) sieht sehr nice aus, also sooo schlecht ist deren Encode echt nicht mehr. Zumindest 308 nicht :)
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • TheTompage schrieb:

    Gibt es eig einen Qualitativen unterschied zwischen 60 FPS Aufnahme und einer 30 FPS Aufnahme die ich in TEMPgenc auf 60 FPS stelle ?


    Natürlich. Würde ich aber vermerken das es keine 60fps sind um den Zuschauer nicht zu trollen.

    DXTory eignet sich nicht für HFR meiner Erfahrung nach. Kann aber natürlich dennoch sein das zudem deine CPU & oder HDD zu schwach dafür sind.

    Aber du musst dich doch nicht auf 60 versteifen. Mach doch 50 fps beispielsweise.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Ich hab ne Segate HDD die in Dxtory auf 160 MB/s kommt, vermutlich ist die zu schwach ..
    Denn an meiner CPU wirds sicher nicht liegen :D
    Ps. während der aufnahme liegt die auslastung der HDD bei 98 %, also ist die wohl zu lahme 8|
    Worauf nimmt man denn dann auf ? Wohl doch nicht auf eienr SSD ? :D
    Habs grad noch auf meiner Samsung 850 zum test probiert, die ist auch voll ausgelastet, allerdings tuckelfrei :D
    Achso okay.
    Ich muss heute mal in MEGui encodieren, weil i-wie gefällt mir keins der derzeitigen ERgebnisse in Tempgenc.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von TheTompage ()

  • TheTompage schrieb:

    Worauf nimmt man denn dann auf ?


    Ich persönlich benutz 'nen RAID 0. Damit hab ich dann 350 mbyte/s
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7