Magix Video Deluxe 2014 + Lagarith Lossless Codec + Dxtory, kein Import möglich

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Magix Video Deluxe 2014 + Lagarith Lossless Codec + Dxtory, kein Import möglich

    Anzeige
    Der Titel sollte schon mal einiges Sagen: Wenn ich AVI Dateien in MAgix importiere - mit Lagarith aufgenommen, habe ich Ton aber kein Bild. Der Witz an der Sache: Das ist nur bei DXtory Aufnahmen der Fall, nicht beim Afterburner. Ich hab jetzt schon gelesen das 2014 Offiziell kein Lagarith Mehr supportet (Yeah ganz toll - bei der vorherigen ging das wohl noch >.<). Aber warum macht dann der Arschbrenner keine Probleme und Dxtory schon?

    Update:

    Es liegt daran das DXtory mit dem Farbraum RGB32 aufnimmt, Afterburner aber nicht: Es stellt sich also die frage: Wie kann ich Dxtory überreden das in Zukunft nicht zu tun?





    Das Tagebuch eines Dämonischen Abenteures: Nagrach

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Nagrach ()

  • Anzeige
    Lieber nicht.
    MagicYUV nimmt im Gegensatz zu anderen Codecs, die Farbunterabtastung bei YUV so ernst, dass es keine Farbanteile mehr interpoliert.
    Manche Farben werden dadurch also nicht mehr gurt dargestellt :D
    ~ Let's plays, Animes, Cinematics, Zeichnungen ~ :D
  • Kannst du da mal vergleiche, am besten Screens o.ä zeigen? Farben sind was ziemlich subjektives, und ich hab ne ganz leichte Rot-Grün Schwäche (Aber stark genug das ich in BF3 Squad member nich von Gegnern unterscheiden kann - oder nur sehr schwer, evtll hilft dir das beim einschätzen).
    Das Tagebuch eines Dämonischen Abenteures: Nagrach
  • Hmm, der unterschied ist deutlich. Aber ich bin mir nciht sicher was ich, Subjektiv als "unschöner" empfinde. Allerdings hab ihc gerade festgestellt das magicYUY bei mir immer noch die miese Performance hat: HAtte bei NWN2 statt 30-40FPS, maximal 13. Das ist echt zu wenig, selbst für so ein RPG. Funktioniert der UT codec denn acuh mit langsameren Festplatten? Meine schafft glaube ich (grad das programm nicht zur hand) so maximal 110mb/s - 120mb/s. ISt ne Western Digital Green... genauer weiß ich gerade nicht.
    Das Tagebuch eines Dämonischen Abenteures: Nagrach
  • Nagrach schrieb:

    Allerdings hab ihc gerade festgestellt das magicYUY bei mir immer noch die miese Performance hat: HAtte bei NWN2 statt 30-40FPS, maximal 13.

    Aufgenommen mit Dxtory oder dem AB? Zumindest bei mir ist Dxtory zusammen mit MagicYUV ein No-Go. Miese File-FPS, obwohl UtVideo hingegen einwandfrei läuft und beim AB läuft auch MagicYUV problemlos.

    GrandFiredust schrieb:

    YUV 4:2:0 BT.709 Predict Median wird die Festplatte am meisten schonen.

    Frisst aber unerklärlicherweise enorm viel CPU Leistung und sollte nur genommen werden, wenn die HDD wirklich kein YUV422 mit Predict Median packt und die CPU ausreichend dimensioniert ist.
    Denn UtVideo YUV422 mit Predict Median wäre sowohl qualitativ besser als auch weniger CPU fordernd und hat nur den Nachteil der etwas höheren HDD Belastung.

    Ich habe hier mal einen Test gemacht um die tendenziellen Differenzen in den Bitraten herauszufinden. Aufnahme mit 1152p und 45FPS in RGB, welche ich hinterher mit VirtualDub und verschiedenen Codecs neu kodiert habe. Hat sich keiner negativ zu geäußert und wird daher nicht so falsch gewesen sein.

    Wobei hier die absoluten Werte nicht von Belang sind, da diese sich immer unterscheiden können, sondern eher prozentuale Differenzen.
    Das Ergebnis mal kurz zusammengefasst:
    Codec
    Bitrate
    Einstellungen
    UtVideo RGB VCM
    497 Mbps
    Predict Median, 3 Threads
    UtVideo YUV422 BT.709 VCM
    304 Mbps
    Predict Median, 3 Threads
    UtVideo YUV420 BT.709 VCM
    237 Mbps
    Predict Median, 3 Threads
    MagicYUV
    244 Mbps
    YUV420, Rec.709, Dynamic, Adaptive coding, 3 Threads
  • Ok. Vielen dank mal wieder für die ausfühlrichen Erklärungen. *Erklärkuschelbären rumreich*

    Werds dann mal mit UT pprobieren in der Hoffnung das mein zugemüllter Rechner da nicht mehr bei der Installation kaputt macht.

    Bitte noch nicht den Thread schließen!


    @GrandFiredust

    Hab gerade mit Parkdale mal meine HDD GEschwindigkeit getestet. Magere 90MB/s. Irgendwie hat ich da mal mehr als 100, allerding ist die gerade auch ziemlich voll. Welche einstellungen empfiehlst du mir da?
    Das Tagebuch eines Dämonischen Abenteures: Nagrach

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Nagrach ()