Lohnt Prozessorwechsel von i5-2500K auf i7-3770K?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Lohnt Prozessorwechsel von i5-2500K auf i7-3770K?

    Anzeige
    Moin,
    ich stelle immer wieder fest, dass ich beim Streaming (OBS / Twitch / X.264) - vor allem wenn die Grafik anspruchsvoller ist (z.B. Elite: Dangerous) - kein flüssiges Bild mehr habe. Weder bei mir noch im Stream (teilweise unter 20fps). Daher überlege ich meinen i5-2500K upzugraden und einen i7-3770K (oder ohne K) einzubauen. Ich habe Sockel 1155, daher passen die aktuelleren i7-Prozessoren nicht auf mein Board.

    Lohnt sich dieser Umstieg überhaupt eurer Meinung nach? Oder würdet ihr eher dazu raten ein neues Mainboard und neuen Prozessor der aktuellen Generation einzubauen? Ist natürlich eine Frage des Geldes.

    Freue mich auf euer Feedback!

    Konni
    konni.tv - Let's Plays und Reviews zu Indie-, Strategie- und Retrospielen
    Twitch - Livestreams
  • Konni schrieb:

    Naja, der Prozessor würde alleine 300 Euro kosten in der Nicht-"K"-Variante. Würde auch ungern viel mehr ausgeben, die Option, das Mainboard neu dazu zu kaufen wäre eher ein mittelfristiges Projekt.


    Du solltest eigentlich einen i5 45xx oder einen i5 46xx plus ein relativ gutes Mainboard für rund 300 Euro bekommen

    *tschiep* Fallout 4 / Dragon Age: Inquisition (Hakkons Fänge) *tschiep*
  • Konni schrieb:

    Lohnt sich dieser Umstieg überhaupt eurer Meinung nach?
    Ja, wenn du günstig über den Gebrauchtmarkt an den rankommst. Neu würde ich ein Upgrade nicht empfehlen - dafür bringt's zu wenig und kostet zu viel. Alternativ ... du hast mit dem 2500k einen i.d.R. gut übertaktbaren Prozessor - sofern dein Board einen P oder Z - Chipsatz hat und dein Kühler was taugt, müsstest du locker zu der aktuellen i5-ern aufschließen können.
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte
  • @Strohi Hab eine GTX 970. Den Nvidia NVENC habe ich schon benutzt, damit läuft alles super, aber die Quali ist halt bei der 3500er-Bitrate für Twitch ziemlich mies. Oder meinst du eine andere Alternative?

    @RealLiVe Habe ein Asus P8P67 und den Standard-Kühler von Intel, wenn ich mich recht entsinne.
    konni.tv - Let's Plays und Reviews zu Indie-, Strategie- und Retrospielen
    Twitch - Livestreams
  • Ich hatte gerade die Idee, mein Gaming-Notebook als Streaming-Rechner zu verwenden. Der hat folgende Specs:

    NVIDIA GeForce GTX 765M 2048MB GDDR5
    Intel Core i7-4700MQ - 2,40 - 3,40GHz 6MB 47W.
    8GB (1x8192) SO-DIMM DDR3 RAM 1600MHz Crucial Ballistix Sport

    Meint ihr, das würde besser klappen? Dann könnte ich über Capture Card meinen Rechner abgreifen und über das Notebook streamen.
    konni.tv - Let's Plays und Reviews zu Indie-, Strategie- und Retrospielen
    Twitch - Livestreams