Comic Con 2016 in Deutschland

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Comic Con 2016 in Deutschland

      Anzeige
      Hallo.

      Die Comic Con kommt nächstes Jahr am 25 und 26 Juni nach Deutschland. Um genauer zu sein nach Stuttgart (endlich mal was geiles in der Nähe).
      Das Messegelände dafür wird 30.000 m² umfassen. Ca 30 bekannte Schauspieler werden anwesend sein.

      Derzeit sind nur wenige bekannte wie zb. Robert Picardo (Star Trek Voyager).

      Offizelle Webseite: comiccon.de/

      Freut ihr euch drauf ?
      Würdet ihr dort hingehen ?

      Ich hoffe das ist der richtige Bereich. Er erschien mir als passensten.
    • James Masters hat aber ein sehr alter Fotos von sich da drinne. Dem Guten sieht mal heute sein Alter extrem an. Der ehemalige Kollege David Boreanaz hat sich dabei kaum verändert.

      JA GEIL! Mal was geiles in Stuttgart. Kann man da hin? Was kostet es? Kenne mich ja mal gar nicht aus xD
      Rainbow Six Siege News | ARMA III
      Ich grusel mir einen ab bei F.E.A.R. 1 [Blind+Facecam]
    • Hätte lieber die Gamescom in Stuttgart, aber was solls. dann muss es halt die ComicCon sein. Wobei ich mir nicht sicher bin ob ich nächstes Jahr noch hier im Schwabenland wohnen werde, denn eigentlich möchte ich so schnell wie möglich hier weg^^

      Schätze mal ein wenig dort rumstöbern wird nicht schaden. Was gibt es dort eigentlich außer Cosplays und irgendwelche Attrappen?
      Cosplays sind zwar ganz nett, sofern es ein paar Hübsche Damen gibt, aber dafür durch eine Warme Halle zu marschieren ist irgendwie nicht so prickelnd.
    • Anzeige
      Ich finde die Gamescom unnötig sorry.
      Außer sich mit anderen Leuten zu treffen oder halt das erste mal da sein ist ganz nett aber sonst
      finde ich sie unnötig.

      Cosplays, Zeichner, bekannte Schauspieler, vllt Ankündigungen ? ;)

      Auszug von der offizellen Webseite:

      Lange erwartet, nun ist es bald soweit und die erste Comic Con Germany findet statt. Auf über 30.000 qm findest du Comic Verlage, Comic Zeichner, Anime, Cosplay, Hollywood Stars, Ausstellungen, Walking Acts, Filmprops, Audiobooks und natürlich unseren riesigen Händlerbereich, wo du nach Herzenslust shoppen kannst. Bei den Hollywood Stars kannst du Autogramme kaufen, ihnen auf der Bühne fragen stellen oder dich mit ihnen in unserem Fotostudio ablichten lassen.
    • OverDev schrieb:

      Ich finde die Gamescom unnötig sorry.]


      Bist eher Casual Gamer oder?
      Als ich 2011 dort war , mein bisher einziges mal, fand ich es einfach genial, obwohl es warm und überfüllt war. Außerdem konnte ich gerade mal Dark Souls 4min testen, während andere länger dort waren. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass ich den richtigen Weg gefunden habe, während alle anderen immer gegen den Drachen gekämpft haben, der eindeutig zu stark war um ihn zu schaffen.
      Also ich gehe gerne ins Mekka des Videospielens.

      Achja und ich habe Ian und Wolf von GameOne getroffen. Normalerweise lästere ich immer über diese ganzen Gronkh und Co. Fans, weil sie sich wie kleine Tokyo Hotel fans verhalten, aber in diesem Falle war ich ein wenig im Fan Modus. Nicht so krass, aber es hat mich kurzzeitig aufgeweckt.
    • ElPolloDiablo schrieb:

      OverDev schrieb:
      Ich finde die Gamescom unnötig sorry.]


      Bist eher Casual Gamer oder?


      Ich dachte aus dem Alter sind mer raus: "Wer nicht zur GamesCom geht, der ist Casual Gamer!". Okay, dann bin ich eben Casual Gamer. War letztes Jahr am Mittwoch da und es sah da schon ziemlich traurig aus irgendwie. Yey stundenlang anstellen für 10 Minuten Gameplay, welches entweder nicht richtig funktioniert oder zur selben Zeit schon längst auf Youtube aufgetaucht ist und das fertige Spiel fühlt sich dann ganz anders an. Ich warte nur darauf, dass Deutschland es kapiert, dass die GamesCom ein "Fest" sein soll mit genug "Spektakel" für Gamer. Und nicht nur eine Warteschlange... Oder eine überfüllte Halle mit Kiddies, die iwelche Youtube wie Rock Stars anbetteln. Ich mein: WHAT THE FUCK?

      Als Casual Gamer wünsche ich mir dann eher eine E3 in Stuttgart - da bin ich, als Casual Gamer, gerne dabei ;)
      Rainbow Six Siege News | ARMA III
      Ich grusel mir einen ab bei F.E.A.R. 1 [Blind+Facecam]
    • Habe ich je gesagt, dass es schlimm ist, wenn man nicht daran interessiert ist?
      Casual Spieler sind nicht die Unterschicht des zockens, sondern Leute die gerne gemütlich zocken und eben nicht stundenlang in einer Schlange für ihr Lieblingsspiel anstehen oder sich um 3 Uhr morgens die Pressekonferenz von Sony ansehen. (Habe ich ja z.B. gemacht, weil es mich interessiert)

      Ich glaube da verwechselst du die dumme Denkweise der anderen mit meiner.
    • ElPolloDiablo schrieb:

      OverDev schrieb:

      Ich finde die Gamescom unnötig sorry.]


      Bist eher Casual Gamer oder?
      Als ich 2011 dort war , mein bisher einziges mal, fand ich es einfach genial, obwohl es warm und überfüllt war. Außerdem konnte ich gerade mal Dark Souls 4min testen, während andere länger dort waren. Vielleicht liegt es aber auch daran, dass ich den richtigen Weg gefunden habe, während alle anderen immer gegen den Drachen gekämpft haben, der eindeutig zu stark war um ihn zu schaffen.
      Also ich gehe gerne ins Mekka des Videospielens.

      Achja und ich habe Ian und Wolf von GameOne getroffen. Normalerweise lästere ich immer über diese ganzen Gronkh und Co. Fans, weil sie sich wie kleine Tokyo Hotel fans verhalten, aber in diesem Falle war ich ein wenig im Fan Modus. Nicht so krass, aber es hat mich kurzzeitig aufgeweckt.



      Ähm nein ich bin kein Casual Gamer.

      2011 war auch das einzige und wird wohl das letzte mal bleiben.

      Fürs einmal ansehen ist das ganz cool oder Leute zu treffen egal ob LP Kollegen oder Bekanntheiten wie die Raketenbohnen.
      Dahin zu gehen wegen neueren Spielen würde ich nie, weil die dort gezeigten Spielen meistens in ein paar Monaten rauskommen und die Warteschlangen
      einfach viel zu lang sind bzw es einfach Ewigkeiten braucht bis man dran kommt.
      2011 war die Warteschlange bei BF3 6 Stunden lang.

      Wenn dann müssten dort ein paar Spiele spielbar sein die mich richtig interessieren und wahrscheinlich schon länger keine Fortsetzung bekommen haben.
      Back To The Future Season 2, Beyond Good And Evil 2, Enslaved 2. Sowas zum Beispiel.

      Außerdem müsste ich mir für mehrere Tage ein Hotelzimmer nehmen.