Über Logilink Grabber zocken

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Über Logilink Grabber zocken

    Anzeige
    Problemlösung in kurzform:
    Der Grabber ist müll einfacher und besser gehts mit einer TV Karte empfohlen wurd mir dann diese hier:

    AVerMedia AVerTV CaptureHD/-H727 (PCI-Express, HDMI, Analog-TV, DVB-T, Vista, MCE, HDTV, H.264)


    Hallo Liebe LPF-Community,

    Ich Lets Play zwar nicht mehr hoffe aber dass meine Frage trotzdem beantwortet wird ;)

    Ich hab keinen Fernseher mehr und möchte daher meine Konsolen über meinen Rechner laufen lassen dazu habe ich mir folgenden Grabber geholt:

    Logilink VG0001A

    Mit der mitgelieferten Software,

    Honestech VHS to DVD 2.0 SE

    kann ich zwar das Konsolenbild und den Ton aufrufen aber nur in einem Sehr kleinen Bild

    daher würde ich gerne wissen ob es eine Möglichkeit gibt dass man das Bild größer hinbekommt?

    Mein Rig
    Microsoft Windows 7 Professional (64bit)
    GeForce GTX 970
    Intel Core i5-4690K CPU @ 3.50GHz
    8,00 GB RAM

    Ich Freue mich über Konstruktive Antworten

    Danderoy <3 <3 <3
    Niveaulose Unterhaltung, aber mit Stil!

    HIER und HIER und auch Da HINTEN

    Aber ganz besonders HIER

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Danderoy ()

  • Anzeige

    Danderoy schrieb:

    Also ich hab Virtual Dub probiert, das Problem ist im Gegensatz zum Originalprogramm (mit dem kleinen Bild) hat es ne Eingabeverzögerung, bekommt man die Irgendwie weg oder gibt es andere Alternativen ?

    Der Grabber encoded das ganze nach MPEG2 oder H264, sendet dieses Signal dann (Platzsparend) über USB und dein PC dekodiert das ganze dann... ein Delay von 0.5-2 Sekunden ist da ganz normal.

    Wenn du wirklich "in Echtzeit" was auf dem PC gucken willst und auch Spielen brauchst du eine echte TV-Karte mit Composite- oder höherwertigem Analog-Eingang die als PCIe-Karte direkt im PC steckt und das Bild in Echtzeit und unkomprimiert überträgt.
    ——⇥YouTube⇤—————————————————————————————————————————
    —⇥ ...Ohne Ende: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Defiance
    —⇥ durchgezockt: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, Dead Effect...
    —⇥ .... angezockt: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, Trauma...
    —⇥ ....Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2...
    -————————————————-—————————————————————————⇥TbMzockt.de⇤—
  • Die h727 hat Composite (Das meinst du mit Video Cinch), Component, S-VHS und HDMI (Mit max. 720p/1080i). Also eigentlich genau das, was du für deine älteren Konsolen brauchst... Ich nehme meine N64, Wii, Xbox 1 und SNES auch damit auf...

    AVerMedia AVerTV CaptureHD/-H727 (PCI-Express, HDMI, Analog-TV, DVB-T, Vista, MCE, HDTV, H.264)


    Aktuelle Projekte
    Mass Effect 2 | The Legend of Zelda: Skyward Sword
  • Danderoy schrieb:

    Achsoooo das ist so ein Adapterkabel bei ^^ gut hatte nur auf die Anschlüsse geguckt :D
    vielen Dank dafür :D

    /close pls
    Ich denke, dann kann ich hier mal schließen, da die Frage geklärt zu sein scheint.
    Falls noch Rückfragen auftauchen, oder ich anderwertig zu früh geschlossen haben sollte, so genügt eine kleine PN des Threaderstellers an mich.

    Bitte beim nächsten Mal als 'erledigt' markieren mit Doppelklick auf das rote Kästchen:



    #CLOSED