DxTory erkennt zsnes nicht? Was tun?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Rayxin schrieb:

    Der ZNES hat anfangs echt ne verdammt niedrige AUflösung. Die musst du nach oben schrauben.
    DxTory nimmt mit der AUflösung auf welches das Spiel hat
    Ja schön wenn's so wäre. Meine Auflösung im Emulator ist auf 750 oder sowas gestellt, das Video kommt in 250 oder so raus..

    Julien schrieb:

    Deswegen am besten gleich in Vollbild aufnehmen. ;)
    Ich nehm aber nicht in Vollbild auf, ich hasse diesen gestreckten Müll. Lege lieber ein Overlay drüber im Bearbeitungsprogramm.
    Schau doch mal auf meinem Kanal vorbei und werde eines meiner Lucarios!
  • Decane schrieb:

    Ich nehm aber nicht in Vollbild auf, ich hasse diesen gestreckten Müll. Lege lieber ein Overlay drüber im Bearbeitungsprogramm.

    Ich meinte auch gar nicht gestreckt, sondern einfach nur auf maximale Bildhöhe vergrößert. ;) Das ist doch die Standardeinstellung in ZSNES, wenn ich mich nicht täusche? Overlays und Ränder kannst du ja dann machen wie du willst (auch wenn dir hier garantiert noch Leute weismachen werden, dass das niemand mag).
  • sem schrieb:

    Eine Auflösung die Trible Buffering unterstützt braucht es und dieses dann anhaken.
    Und welche wäre das und warum brauche ich das?

    *Edit: Also mit diesem snes9 Emulator funktioniert alles einwandfrei nur kannn ich da den Sound irgendwie nicht leiser stellen finde dazu keine Option. Ach und wie blendet man diese Rom-Info beim laden der Rom aus?
    Schau doch mal auf meinem Kanal vorbei und werde eines meiner Lucarios!

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Decane ()

  • Julien schrieb:

    auch wenn dir hier garantiert noch Leute weismachen werden, dass das niemand mag


    Darum gehts nich. 16:9 user werden damit auch keine probleme haben.

    Für Leute mit anderem Seitenverhältnis sind solche Videos aber nunmal eine Qual, dank Rundumberandung.

    @Decane : Vollbild muss nicht gleich gestreckt heißen xD

    In der config von zsnesw gibt es doch alle freiheiten der welt wie du es willst und auch ob gestreckt oder halt nicht.

    Triple Buffering sollte sowieso genutzt werden. Ist nicht nur für Aufnahmeprogramme absolut sinnvoll, sondern natürlich auch schneller.
    Aktuelle Projekte/Videos







    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7
  • BloggingLP schrieb:

    Stimmt so direkt nicht. Unter Windows 8 ist es deutlich langsamer mit Triple Buffering. Was die Aufnahme ziemlich schwierig macht.


    Windows 8 ist ja auch kein Betriebssystem.

    Hoffentlich wird Windows 10 wieder halbwegs eines.
    Aktuelle Projekte/Videos







    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | DooM 2: Project Brutality | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt 4 | WRC 7
  • De-M-oN schrieb:

    BloggingLP schrieb:

    Stimmt so direkt nicht. Unter Windows 8 ist es deutlich langsamer mit Triple Buffering. Was die Aufnahme ziemlich schwierig macht.


    Windows 8 ist ja auch kein Betriebssystem.

    Hoffentlich wird Windows 10 wieder halbwegs eines.


    Ich befürchte Windows 10 wird in der Hinsicht leider nicht besser als Windows 8.
    Grade als jemand der viele ältere Spiele spielt ist vieler Hinsicht Windows 8 ein Albtraum.