Umgebaute Konsolen - OK oder No Go?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Umgebaute Konsolen - OK oder No Go?

    Umgebaute Konsolen - OK??? 72
    1.  
      ... Ich besitze mindestens 3 ^^ (9) 13%
    2.  
      Natürlich! (30) 42%
    3.  
      Nur um das spielen eigener Spiele zu erleichtern (11) 15%
    4.  
      ... soll ich schonmal die Polizei anrufen? (22) 31%
    Anzeige
    Also Hallo erstmal :D

    Mich interessiert es was ihr so von umgebauten Konsolen haltet oder ihr sogar selber welche besitzt.
    Ich weiß, es gibt viele Arten von Umbauten, mir geht es aber in erster Linie um Mod Chip's usw. (halt etwas, was einem z.b. erlaubt (Raub-)kopien zu spielen). (sry wenn ich das zu sehr verallgemeinert habe)
    Sachen wie Case Modding sind hier nicht ganz so im Fokus. :D


    Ich persöhnlich muss sagen, für private Zwecke, wenn man selber alles besitzt, ist es OK. Hab z.B. eine gemoddete PSP, besitze aber alle Spiele selber bzw. wir tauschen die unter uns Kollegen aus. Außerdem spiele ich darauf eh meist auf Emulatoren (wenn der PC aus ist und ich Mario wieder in den Abgrund jagen will^^) oder sogenannte "Homebrews" (selbst Programmierte Spiele/Programme). Außerdem gibt es die möglichkeit, mit Plugins den Bildschirm(-inhalt) auf den PC zu übertragen, sodass auch LP's von PSP spielen möglich sind.



    So, jetzt eure Meinung. :D
  • Hab ne alte Xbox und PS2 mit Softmod und Festplatten. Fand ich früher mal cool sowas zu besitzen aber irgendwann kommt ein Alter, wo man denkt:

    Boah ich hätte die Spiele gerne im Regal stehen oder die ganzen Verpackungen/Handbücher/Limited Editions besitzen.

    Ne gemoddete PSP hatte ich auch mal, aber hab sie schon verkauft wegen zu geringer/garnicht vorhandener Auswahl an guten Spielen.

    Also im Moment habe ich ne Xbox und PS2 mit HDD und nen NDS mit R4 Karte. Die Konsolen rühr ich nicht mehr an, da sie schön lackiert im Schrank stehen und joa der DS ... da teste ich die Spiele an bevor ich sie kaufe.

    Man kann die Besitzer von sowas verurteilen und sonstwas, aber irgendwann kommt man aus dem Alter und kauft sich die Spiele. Wenn es gute Spiele gibt, sollte man sie auch supporten sonst gibt es keine Fortsetzungen.
    Meiner Meinung nach geht die PSP an diesem Problem zu Grunde. Auf anderen Systemen sieht es nicht anders aus, aber auf der PSP ist es noch am deutlichsten.

    Nintendo hat mit dem Kopierschutz und so natürlich keine Probleme. Man kann sogar mit gemoddeten Systemen von ihnen online spielen (NDS, Wii). Den kümmert sowas garnicht, weil sie eine völlig andere Zielgruppe haben. Deren Zielgruppe ist nicht so technisch interessiert/zu jung um irgendwas zu modden.

    -THC-
  • ... Wow, umfangreiche und Informative Antwort ... und ich kann dir da auch in Sachen Auswahl und Support der Industrie rechtgeben, aber es scheint ja meist so, als ob leute "nicht das nötige Geld hätten" oder sonstwas, aber wenn das dann so ist, sollten sie sich dann einfach LP's oder Videos davon anschauen oder die Konsole garnicht erst besitzen und sich mit solchen Problemen rumschlagen.
  • also ich sehe es theroretisch so wie THC

    hatte früher ne gemoddete psx weil 6 kein geld für games aber als ich dann des erste geld verdient habe ging es los weniger raubkopien mehr gekaufte orginale ^^
    bei meine 360 hatte ich wieder anders rum gemacht da mir vieles anfangs gefiel udn dann doch enttäuschend war


    also wie gesagt jeder muss es selber wissen ich bleib orginal :P
  • Anzeige
    Es kommt halt immer drauf an warum man sie umbaut ich hab hier auch noch ne Umgebaute PS2 liegt aber daran das es für diese Konsole so dermaßen viele gute Games sind die nie in Europe erschienen sind X( besonders beat'em ups und oohne laufen die halt nicht.
  • Früher habe ich gerne alle spiele Kostenlos gehabt aber irgendwie bin ich jetzt im alter wo man die ganzen CDs im Regal haben will... und die Figuren zu Limited editons aufm schreibtisch das kommt mir dann doch geiler vor. Man verliert zwar geld aber man hat etwas davon wenn das Spiel wirklich spaß macht und man die CD im regal stehen hat.
  • außerdem kann es sich lohnen, die spiele zu kaufen, sie könnten ganz besonders sein^^

    hab zum Beispiel einen Cover fehldruck vom 1. Teil von Kingdom Hearts, da ist eine USK Freigabe ab 12 abgedruckt, außerdem hat die DVD von Final Fantasy 10 das USK Logo in diesem komischen copyrighttext drin stehen, wobei das usk logo noch um 90° nach rechts gedreht ist

    Die FFX-Disc :
    Das KH-Cover :


    Soetwas kann man nicht im Internet Runterladen, man kann es nur im Regal stehen haben :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von marshallracer ()

  • Ich seh das genauso wie THC früher hatte ich nur einen Computer und fast jedes Spiel war eine Raubkopie die man dann so unter Freunden austauscht hat, mitlerweile habe ich alle 3 Konsolen und einen High End PC und da ich jetzt auch Geld verdiene kauf ich mir die Games lieber. Wenn man dann eines Tages vor seinem Game Regal steht und sich die verpackung zu einem Spiel rausnimmt und sich denkt "Man, das ist doch ein geiles Spiel, sollte ich mal wieder einlegen" dann hat sich der kauf schon gelohnt, sowas kann man bei Raubkopien nicht bringen. Ich hab mir sogar einige Spiele gekauft, die ich schon durchgespielt habe, nur damit ich sie im Regal stehen hab.

    Der einzige Grund warum ich eine Konsole modden würde ist um eine Sicherungskopie von den Spielen zu erstellen den so eine Disc hält ja leidergottes nicht ewig und wenn ich mal so ein Spiel in 20 Jahren wieder Spielen will und die Disc hin ist würde mich das schon nerven :/
  • Xoneris schrieb:

    Der einzige Grund warum ich eine Konsole modden würde ist um eine Sicherungskopie von den Spielen zu erstellen den so eine Disc hält ja leidergottes nicht ewig und wenn ich mal so ein Spiel in 20 Jahren wieder Spielen will und die Disc hin ist würde mich das schon nerven :/


    soweit ich weiß sind die standartmäßig schon nach 10 jahren hin, trotzdem laufen fast alle meine ps1 spiele zum beispiel tadellos (ausnahme F1 1997, ... wenn da jemand die kratzer auch nur annähernd genau zählen könnte, würde ich ihm einen 100er geben^^)
  • KonigLego schrieb:

    Warum stehen diese Typen da in de Umfrage? Es fehlen ungefähr noch 10000 andere Let´s Player die man namentlich erwähnen sollte........die ich finde, einfach viel besser sind.

    Nun gut, ich finde, alle die ich abonniert habe, toll xD Keiner besser als als der andere.

    Tapetenmetzger, Scholyhock, Nawat0, MagischeKokusnuss, iCrawl, Exitussan, 0o0nathex0o0 :3



    Falsches Thema? :3
  • @KonigLegolas hast du dich im Thema vertan? EPIC! xD

    @Topic

    Kann man die Speicherkarte für den DS auch als "Umbau" bezeichnen?
    Wenn ja dann Ok!
    Es gibt soviele schöne DS-Spiele, aber als Kind das noch kein eigenes Geld verdient kann man sich die nicht unbedingt leisten...
    Klar kaufe ich mir Spiele noch wo ich weiß das ich sie mag (Pokémon, Zelda, FinalFantasy) aber der Rest... naja nicht so.

    Ich wollte mal versuchen die Wii zu cracken, das man eine Speicherkarte oder sowas reintun kann um die Spiele auch kostenlos zu kriegen, das hab ich aber noch nicht ausprobiert und ich denke nicht das es jemals passieren wird.
    Finde die Wii-Spiele immer schlechter und für die einzelnen die ich mag, geb ich gerne Geld aus^^
  • Im Gegensatz zu vielen Aussagen hier, war ich nie ein großartiger Raubkopierer..
    Ich wollte immer schon die Spiele im Regal stehen haben, auch wenn es nie großartig viele waren.

    Jetzt, wo ich auch mehr Zugang zu Geld habe, werden es aber immer mehr.. :rolleyes:
    Bei Filmen (DVD) ist es bei mir übrigens das Selbe.

    Sprich: Ich halte wenig von Raubkopien, umgebauten Konsolen oder Anderem..
    => Original Konsole + Original Spiel im Regal stehen zu haben = Epic Win. :D
  • Ich sehe es nicht als Raubkopie an. Wenn ich bsp.weise auf dem Emulator/gecrackten Konsole für ca. 20 Miuten ein Spiel anteste. Jedoch wenn ich es fertig spiele, ohne das Original zu besitzen, ist es eine RK.
    Ich habe selbst keine umgebaute Konsole. Brauch ich auch nicht. (hab am anfang umgeHaute Konsole gelesen 8| )
    Ich sehe von selbst (Trailer, Gameplay-Videos, Screenshots, spieletipps und Co. usw) ob ein Game gut ist, oder schlecht. Daher brauch ich es kaum anzutesten. Entweder ich kauf es, oder lass es! ENDE (für mich xD) !
  • Das einzige womit ich da bis jetzt irgendwie was zu tun hatte, ist meine PSP die ich mit einiger Software dazu gebracht habe Emulatoren zu nutzen. Sega oder PS1 Emulator auf der PSP einfach genial. Sonic unterwegs spielen. *-* Das ist um Meilen besser als die ganzen normalen Spiele die man für die PSP kaufen kann.

    Ansonsten hab ich an meinen Konsolen noch nie groß was verändert.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von mimbob ()

  • Fast jede meiner Konsolen ist gemodded...und jetzt kommt nicht mit : Der sollte die Spiele doch kaufen!!! :o (Das seid jetzt nich unbedingt ihr,doch es wird welche geben,die das denken. :P)

    Aber ich hab sie nur gemodded,um wie viele schon gesagt haben,einen Emulator auf meinen DS zu bringen (denn Super Mario World läuft ja nich ohne weiteres drauf xD )
    Die Liste ist eigentlich endlos...(Wii=DVD-Player;X-Box 360-akzeptiert nun JEDES original XBox spiel,etc..:D )



    Ich finde,solange man nicht Raubkopien auf Konsolen,die gemodded wurden spielt,hält sich alles im Rahmen! :P

    (und jetzt bitte keine Verwarnung wegen illegalen Aktivitäten xD )

    Syluux
  • Also ich finde umgebaute Konsolen nicht so gut!
    Ich mag es lieber wenn das Orginal so bleibt wie es ist!
    Ausserdem ist es doof eine Konsole umzubauen, nur um Spiele kostenlos zu zocken!
    Wenn man sie Orginal in der Hand hat bringt es viel mehr Spass und es ist ein besseres Gefühl!