PC Upgrade

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anzeige
    Hey, überlege grade meinen PC zu Upgraden, nun steh ich vor der Wahl, ich bekomme immer wieder gesagt meine CPU ist noch Top und ich sollte meine GPU upgraden. Was meint Ihr ?
    Momentaner Stand:
    GTX 770
    i5-2320
    8GB Ram
    MSI ZZ7A G43

    Bin momentan stark am überlegen mir ein neues Netzteil + Sapphire R9 390 zu holen
  • Diese Spiele sollten mit 1080p Auflösung flüssig laufen und persöhnlich würde ich auf die neuen serien von Intel und Nvidia/AMD warten. (Die kommen aber erst 2016 2Q)

    Ein Freund von mir hat die r9 390 und bei ihm läuft die Karte sehr Warm, deshalb würde ich von der Karte etwas abraten (nicht falsch verstehen, ich mag AMD und kein Intel/Nvidia Fanboy)

    Was das Netzteil angeht verbrauchen die aktuellen Karten + CPUs ja weniger Strom als die vorherigen, also müssten man gucken ob du wirklich ein neues Netzteil brauchst :D


    Wenn ich jetzt aber eine Graka + Netzteil empfehlen müsste würde ich ein straight power von Be Quiet und die 970 GTX von KFA2 empfehlen (+- gleich auf mit der R9 390 - Kommt auf das spiel an, etwas unter der R9 390x)

    MFG
  • Anzeige
    Nichts gegen Nividia, war immer ein Fan von Nividia, aber die GTX 970 würde ich mir niemals kaufen :P
    Ich warte wohl erstmal auf die neuen Spiele und guck was die brauchen.
    Die Wärme der karte wäre halt kein großes ding^^
  • Ozoh schrieb:

    Was das Netzteil angeht verbrauchen die aktuellen Karten + CPUs ja weniger Strom als die vorherigen, also müssten man gucken ob du wirklich ein neues Netzteil brauchst
    Leider gilt das nicht bei der R9 390 - insbesondere wegen der enorm hohen Spikes (Lastspitzen) sollte es schon ein ziemlich gutes Netzteil sein.

    Ozoh schrieb:

    Wenn ich jetzt aber eine Graka + Netzteil empfehlen müsste würde ich ein straight power von Be Quiet und die 970 GTX von KFA2 empfehlen (+- gleich auf mit der R9 390 - Kommt auf das spiel an, etwas unter der R9 390x)
    Fällt mir schwer, eine solche Kombi wirklich zu empfehlen. Ich spiele zwar selber mit dem Gedanken, aber nur, weil ich mir eigentlich kein neues Netzteil kaufen will :whistling:

    Nvidia holt zwar derzeit wegen des geringeren Overheads beim Treiber mehr bei nicht ganz so guten CPU's raus und es gibt Spiele, bei denen AMD-Karten so richtig verkacken, die lassen sich aber an einer Hand abzählen und die 3,5GB VRAM wirken gegenüber den 8GB schon etwas sehr lächerlich. Wobei mich nicht mal die 3,5GB stören, sondern sie Speichersegmentierung. Wenn da die Zuweisung verkackt und der langsame Speicher genutzt wird, ist die Karte unbrauchbar.
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RealLiVe ()

  • Ich geh jetz mal von meinem Stand aus. Ich habe eine GTX 770 und einen i5 4670 und damit kann ich GTAV sowie Witcher 3 ohne weiteres auf Ultra und 60 FPS spielen. Sollte dir das nicht reichen kannst du natürlich upgrade aber normalerweise hält deine Hardware noch ein weilchen. Bevor du die Grafikkarte austauschen musst, ist vorher die CPU fällig aber auch die dürfte noch ne Weile gehen.