Youtube Lizenz Anfrage schicken// Liste Email Adressen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Youtube Lizenz Anfrage schicken// Liste Email Adressen

      Anzeige
      Closed
      ↓↓-> <3 :thumbsup: Youtube :thumbsup: <3 <-↓↓
      ->
      youtube.com/c/ZeeshTv <-
      : Ich würde mich über einen Besuch freuen.Genauso über Feedback :
      : Wenn euch gefällt was ihr seht last doch ein Daumen nach oben da oder ein Abo :

      ** Let's Plays **
      CrossCode|Devil May Cry 4 SE|Minecraft
      Es wird noch mehr folgen.
      Im Moment dabei Lizenzen zu sammel.
      ↓↓↓ ** Playlisten ** ↓↓↓
      * youtube.com/c/ZeeshTv/playlists *



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zeesh ()

    • Zeesh schrieb:

      Das ihr an alle Email Adressen eine Anfrage auf ( Request to toleration Statement /// Anfrage auf Duldungserklärung ) <<<--- Als Betreff
      zu schicken verlasst euch nicht auf das Statement der Puplisher oder Entwickler holt euch eine direkte Erlaubnis ( Lizenz )

      Request to toleration statement. :S There stands one yes the hair to mountains.
      Du weißt aber schon, dass eine Lizenz nur käuflich zu erwerben ist und einen mindestens vierstelligen, eher fünfstelligen Betrag kostet?


      Zeesh schrieb:

      Den die Statements der Puplisher ändern sich immer wieder mit einer gesonderten Lizenz die auf euch ausgelegt ist seid ihr auf der Sicheren seite.

      Sorry, das ist kompletter Käse. Lizenzen werden nicht an Spieler verkauft, selbst wenn sie das Geld hätten. Spieler bekommen nur Duldungserklärungen, und die können jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen werden - also auch keinerlei Sicherheit.


      Ich respektiere die Mühe, die du dir mit dieser Liste gemacht hast, aber vielleicht hättest du vorher mal checken sollen, wie die rechtliche Lage überhaupt aussieht. :/ Das, was du hier an Falschinformationen verbreitest, hilft nämlich niemandem weiter.
    • Request to toleration statement. There stands one yes the hair to mountains.Du weißt aber schon, dass eine Lizenz nur käuflich zu erwerben ist und einen mindestens vierstelligen, eher fünfstelligen Betrag kostet?



      Da bist du falsch Informiert. Eine Lizenz ist eine Erlaubnis eine Bestätigung das man deren Material veröffentlichen darf eine.
      Es gibt zwei Unterschiede eine Spiele Lizenz/Produkt Lizenz zum Aktivieren eines Programm muss käuflich erwerbt werden aber eine Lizenz zum veröffentlichen und verwenden der Daten muss man nicht kaufen da reicht eine Schriftliche Bestätigung des Puplisher. Ich habe von : KONAMI, Destrax,Codemaster, Rockstar, Vertigo, Valve, Projectzomboid, EA, exDream & Detrax eine Schriftliche Bestätigung das ich deren Spiele verwenden darf ( Die von mir gekauft würden ) und die Monetarisieren darf. Zusätzlich habe ich von denn Entwickeln Detrax, Valve, einen Key für deren Aktuellen spielen bekommen.

      Eine Lizenz ist eine Erlaubnis vom Eigentümer.
      Eine Lizenz muss man nicht kaufen.
      Wenn man ein Vernünftiges schreiben aufsetzt bekommt man die Erlaubnis auch.


      Mit einen text wie :
      Hy gib mir mal eine Lizenz ich mach Video auf Youtube und bin 12 Jahre alt

      Ist klar das man dann keine Lizenz/Erlaubnis bekommt ^^
      Das ist keine Anspielung auf dich dies ist nur ein Beispiel also bitte nicht angegriffen fühlen :)

      Sorry, das ist kompletter Käse. Lizenzen werden nicht an Spieler verkauft, selbst wenn sie das Geld hätten. Spieler bekommen nur Duldungserklärungen, und die können jederzeit ohne Angabe von Gründen widerrufen werden - also auch keinerlei Sicherheit.Ich respektiere die Mühe, die du dir mit dieser Liste gemacht hast, aber vielleicht hättest du vorher mal checken sollen, wie die rechtliche Lage überhaupt aussieht. Das, was du hier an Falschinformationen verbreitest, hilft nämlich niemandem weiter.


      Und auch hier sieht es ein wenig anders aus der Entwickler da ich nach sowas auch in meinen Anschreiben gefragt habe behalten sich das recht vor das sie ihre Öffentlichen ( Erlaubnis von Uploade des Videomaterial ) jeder zeit verändern können. Deswegen das hat mir der Puplisher: Eggcode Games & Destrax Games geschrieben das man sich immer direkt an die Puplisher wenden soll und nach einer Linzenz/Erlaubnis fragen soll.
      Den eine eigene Erlaubnis zu haben ist immer noch besser als eine Erlaubnis für alle somit ist man auf der sicheren Seite.
      Kla haben die auch geschrieben das ein Puplisher die Lizenz/Erlaubnis auch wieder zurück nehmen darf.


      Gruß Zeesh
      ↓↓-> <3 :thumbsup: Youtube :thumbsup: <3 <-↓↓
      ->
      youtube.com/c/ZeeshTv <-
      : Ich würde mich über einen Besuch freuen.Genauso über Feedback :
      : Wenn euch gefällt was ihr seht last doch ein Daumen nach oben da oder ein Abo :

      ** Let's Plays **
      CrossCode|Devil May Cry 4 SE|Minecraft
      Es wird noch mehr folgen.
      Im Moment dabei Lizenzen zu sammel.
      ↓↓↓ ** Playlisten ** ↓↓↓
      * youtube.com/c/ZeeshTv/playlists *



      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Zeesh ()

    • Zeesh schrieb:

      Eine Lizenz ist eine Erlaubnis eine Bestätigung das man deren Material veröffentlichen darf eine.

      Nein. Eine Lizenz ist eine Lizenz. Eine Erlaubnis ist eine Erlaubnis.


      Zeesh schrieb:

      Es gibt zwei Unterschiede eine Spiele Lizenz/Produkt Lizenz zum Aktivieren eines Programm muss käuflich erwerbt werden aber eine Lizenz zum veröffentlichen und verwenden der Daten muss man nicht kaufen da reicht eine Schriftliche Bestätigung des Puplisher.

      Die schriftliche Bestätigung des Publishers (nicht Puplisher) ist eine Duldungserklärung. Keine Lizenz.


      Zeesh schrieb:

      Eine Lizenz ist eine Erlaubnis vom Eigentümer.

      Nein. Noch mal: Eine Lizenz ist eine Lizenz. Eine Erlaubnis ist eine Erlaubnis.


      Zeesh schrieb:

      Den eine eigene Erlaubnis zu haben ist immer noch besser als eine Erlaubnis für alle somit ist man auf der sicheren Seite.

      Man ist nie auf der sicheren Seite, weil jeder Publisher innerhalb von einer Sekunde die Duldungserklärung widerrufen und dir dein Video sperren könnte. Da hilft keine Erlaubnis oder sonst was weiter.
    • Anzeige
      Ich komme zufällig aus der Spiele branche und kann "Julien" nur zustimmen, wir verteilen nur eine Lizens und das ist die Lizens die man braucht um das Spiel zu spielen. Alle anderen Lizensen sind Geschäftlich intern und werden nie an dritte gegeben.

      Und es ist offensichtlich das hier ein falsche Bild von Entwicklern und Publishern entsteht. Ein Studio ist nicht für anfragen geeignet wo die meisten doch durch ihre Publisher vertreten werden.
      Es gibt Marketing und Supportstellen in beinahe allen größeren Studios, geht zu denen und nervt nicht die Studios die absichtlich versuchen ihre Adressen unter sich zu halten.
      Wir haben ab einer bestimmten größe nichts mehr mit Vertrieb und Support zutun, wir sind nur die Künstler.

      Die Duldungserklärung ist eine Sache die damals durch EA für ziemlich trouble gesorgt hat und das aus vielleicht nicht ganz so komplexen Grund.

      Simple Frage: "Warum sich ein Spiel kaufen wenn man doch alles in einem Letsplay erfahren kann?".

    • Euline Federchen schrieb:

      Simple Frage: "Warum sich ein Spiel kaufen wenn man doch alles in einem Letsplay erfahren kann?".

      SEI GEFÄLLIGST STILL, DU WEISST GAR NICHTS!
      LPS SIND VOLL DIE GUTE WERBUNG FÜR FIRMEN! DIE HABEN NÄMLICH ALLE KEIN GELD, UM SELBER DEUTLICH BESSERE WERBUNG ZU MACHEN UND SIND DESHALB VON LPS ABHÄNGIG! FIRMEN, DIE KEINE LPS ERLAUBEN UND ZULASSEN, WERDEN ALLE BANKROTT GEHEN, ALLEN VORAN NINTENDO! VÖLLIG UNVERSTÄNDLICH, WAS DIE DA MACHEN!

      (Ja, das war Ironie. Im Forum trifft man aber immer wieder Leute, die das scheinbar tatsächlich so sehen. 8| )


      Btw: Es heißt Lizenz! Mit zwei Z... :|
      Das ist aber jetzt wieder ernst gemeint. :P
      Keine Ahnung wieso, aber der Rechtschreibfehler mit einem s am Ende der Lizenz stört mich irgendwie sehr, normalerweise bin ich da recht tolerant..
      Ist wirklich nicht böse gemeint!
      You like music? I like pissing.
      ~Corey Taylor
    • Mir ist aufgefallen in mittlerweile 90% der Fälle braucht man gar nicht mehr nachfragen. Es reicht ein Blick in die Terms of Use. Fast jedes Unternehmen hat mittlerweile diverse Sätze dort drinnen wie sie zu YouTube und Monetarisierung stehen.
      VERRÜCKTE UND INKOMPETENTE VIDEOS MIT LACHGARANTIE!
      Lachkrämpfe und Schäden am Lachgetriebe sind an der Tagesordnung, willkommen bei Haixun!

      Zum Kanal: Klick mich :)
    • Das mit der RS ist nicht so meins weil ich meistens auf english spreche und schreibe. Die gesamte GameIndustrie ist English und ja in den deutschen firmen wird english gesprochen.

      Problem bei den LetsPlayern ist meistens: Sie zeigen gerne absolut alles. Das heisst Spiele wie Alien Isolation sind kaum gut verkaufbar weil die meisten leute bereits exakt wissen was passiert etc.
      Es wird mehr wert auf die Meinung von letsplayern gelegt als auf die von Magazinen.

      Und es fängt alles bei uns entwicklern an. Spiele wie COD und Battlefield sind gloreiche träger dieser "wie mache ich ganz simpel geld" nummer.
      Nonlineare spiele mit Qualität sind schlecht einfach für LPler zu unattraktiv geworden, soviele verschiedene entscheidungen soviel zu sehen und jede folge nur 20 - 30 minuten... Oh nein ich hab angst vor entscheidungen!!!

      Das schlimmste was einem Indiestudio passieren kann: Ein großer Letsplayer entdeckt ihr lineaes Spiel. "get rekt" Niemand wird das mehr kaufen.


      Deshalb mussten wir uns stark wandeln und Spiele herstellen wie Minecraft. Und ja Minecraft ist das Beispiel für ein perfektes Spiel. Es ist ständig aktuell mit einem gnadenlos ausbalancierten Gamesystem und der größten community der Welt. Bei so einem Spiel nach einer duldungserklärung fragen? Ich würde euch mit offen armen empfangen.


      Kann wer bitte die mails aus dem ersten Beitrag entfernen. Die gehören hier nicht hin.

    • Euline Federchen schrieb:

      Das schlimmste was einem Indiestudio passieren kann: Ein großer Letsplayer entdeckt ihr lineaes Spiel. "get rekt" Niemand wird das mehr kaufen.

      Kann wer bitte die mails aus dem ersten Beitrag entfernen. Die gehören hier nicht hin.

      Ein lineares Game zu entwickeln, darin liegt wahrscheinlich schon der Fehler. Wobei gerade viele Indie-Studios darauf angewiesen sind, dass ihre Titel viral gehen - alles andere halte ich für bloße Theorie. Mag sein, dass es der (nun fiktive) Fall ist, dass 60% der Leute, die Ethan Carter bei Gronkh gesehen haben sagen: "Das kaufe ich mir nicht mehr, weil ich es ja gesehen habe!" Wobei vielleicht 90% von diesem Game sonst niemals erfahren hätten. - Woher auch?

      @sem Die Mails sollten echt raus.