MeGUI Sound kaputt

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • MeGUI Sound kaputt

    Anzeige
    Hey Leute,
    Immer wenn ich mein Sound in MeGUI encodiere wird er sehr schlecht. Es kommt eine komische Sache wenn ich lauter spreche. Ich habe hier eine Download mit einem kurzen Auschnitt aus der Audio Datei hört es euch einfach an das wisst ich was ich meine.

    mega.co.nz/#!LMF0RZDb!vSplCOdd…8TRndBwYP7EZHdVDmBDt1nmgk

    Hoffe ihr könnte helfen
  • Mediainfo der Aufnahme (gerendert mit MeGUI):
    General
    Unique ID : 181623121172928730551949732694962941948 (0x88A3573C70CFF523AAF6617687532FFC)
    Complete name : G:\BattlefireTV\gg.mkv
    Format : Matroska
    Format version : Version 4 / Version 2
    File size : 700 MiB
    Duration : 19mn 12s
    Overall bit rate : 5 094 Kbps
    Encoded date : UTC 2015-08-10 10:45:22
    Writing application : mkvmerge v7.7.0 ('Six Voices') 32bit built on Feb 28 2015 23:23:00
    Writing library : libebml v1.3.1 + libmatroska v1.4.2
    DURATION : 00:19:12.317000000
    NUMBER_OF_FRAMES : 34535
    NUMBER_OF_BYTES : 733468711
    _STATISTICS_WRITING_APP : mkvmerge v7.7.0 ('Six Voices') 32bit built on Feb 28 2015 23:23:00
    _STATISTICS_WRITING_DATE_UT : 2015-08-10 10:45:22
    _STATISTICS_TAGS : BPS DURATION NUMBER_OF_FRAMES NUMBER_OF_BYTES

    Video
    ID : 1
    Format : AVC
    Format/Info : Advanced Video Codec
    Format profile : High@L5.1
    Format settings, CABAC : Yes
    Format settings, ReFrames : 16 frames
    Codec ID : V_MPEG4/ISO/AVC
    Duration : 19mn 12s
    Bit rate : 4 993 Kbps
    Width : 1 920 pixels
    Height : 1 080 pixels
    Display aspect ratio : 16:9
    Frame rate mode : Constant
    Frame rate : 29.970 fps
    Color space : YUV
    Chroma subsampling : 4:2:0
    Bit depth : 8 bits
    Scan type : Progressive
    Bits/(Pixel*Frame) : 0.080
    Stream size : 686 MiB (98%)
    Writing library : x264 core 146 r2538 121396c
    Encoding settings : cabac=1 / ref=16 / deblock=1:0:0 / analyse=0x3:0x133 / me=umh / subme=10 / psy=1 / psy_rd=1.00:0.00 / mixed_ref=1 / me_range=24 / chroma_me=1 / trellis=2 / 8x8dct=1 / cqm=0 / deadzone=21,11 / fast_pskip=1 / chroma_qp_offset=-2 / threads=9 / lookahead_threads=1 / sliced_threads=0 / nr=0 / decimate=1 / interlaced=0 / bluray_compat=0 / constrained_intra=0 / bframes=8 / b_pyramid=2 / b_adapt=2 / b_bias=0 / direct=3 / weightb=1 / open_gop=0 / weightp=2 / keyint=300 / keyint_min=29 / scenecut=40 / intra_refresh=0 / rc_lookahead=60 / rc=crf / mbtree=1 / crf=16.0 / qcomp=0.60 / qpmin=0 / qpmax=69 / qpstep=4 / ip_ratio=1.40 / aq=1:1.00
    Default : Yes
    Forced : No


    Mediainfo von Audio Datei:
    General
    Complete name : G:\BattlefireTV\gg.ogg
    Format : OGG
    File size : 18.1 MiB
    Duration : 19mn 12s
    Overall bit rate mode : Variable
    Overall bit rate : 131 Kbps

    Audio
    ID : 18084 (0x46A4)
    Format : Vorbis
    Format settings, Floor : 1
    Duration : 19mn 12s
    Bit rate mode : Variable
    Bit rate : 160 Kbps
    Channel(s) : 2 channels
    Sampling rate : 48.0 KHz
    Compression mode : Lossy
    Stream size : 22.0 MiB
    Writing library : aoTuV 20110424 (UTC 2011-04-24)

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BattlefireTV ()

  • Vielleicht mal den NeroAAC Codec ausprobieren: nero.com/enu/company/about-nero/nero-aac-codec.php

    Anleitung: x264vfw für Videoschnittprogramme (Erklärt an Magix) Thema: MeGUI / NeroAAC

    //Off-Topic

    Deine Video x264 Einstellungen sind etwas ungünstig gewählt :/
    - Ein CRF unter 18 lohnt sich nicht, da erkennt man mit bloßem Auge keinen unterschied mehr zum orginal Video.
    - Preset nicht langsamer als Slow. 16 Ref-Frames brachst du da z.B. nicht; mehr als 5 verändern fast nichts mehr an der Dateigröße, sondern erhöhen nur noch die Encoding Zeit.
    Das gleiche gilt für die B-Frames. Nicht mehr als 5, außer das Material hat seeeehr lange Standbilder (Tutorials, Animes, ...)
    - Die Framerate dem Orginal-Video anpassen, aber auch das Orginal-Video sollte vernünftige (glatte) Framezahlen haben. NTSC (29,970) braucht man nicht, 30 sind da besser.
    - 10 bit Encoding anhacken.
    - keyint 0, min keyint 1
    ~ Let's plays, Animes, Cinematics, Zeichnungen ~ :D
  • Encode durchführen, MeGUI schließen. Unterordner Logs öffnen und die Log Datei posten.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Nimm WAV Inputs, keine AVIs.

    Außerdem ist 160 kbit ein wenig magere bitrate.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Ja.
    Warum soll das Video dann asynchron sein? Viele Probleme können entstehen wenn eine NLE dazwischen ist (was du ja hast, denn du nutzt anhand deiner log einen Frameserver. Deine NLE wird aber am besten wissen, wie sie den Audio exportieren muss - und das kann man ja (und sollte man ja auch wenn audio weiterverarbeitet werden soll) bei Audio problemlos unkomprimiert machen. Von daher in der NLE als WAV exportieren und die WAV dann in MeGUI rein, statt die AVI.

    Beim Frameserver das schreiben von PCM Samples kann die Kompatibilität ebenso deutlich erhöhen und vllt läuft es dann ja sogar via Frameserver. Sicherer ist aber immer wenn man eine WAV verwendet.

    Auch würd ich so krumme FPS Raten ala 29.97 meiden, wenn möglich.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von De-M-oN ()

  • De-M-oN schrieb:

    Ja.
    Warum soll das Video dann asynchron sein? Viele Probleme können entstehen wenn eine NLE dazwischen ist (was du ja hast, denn du nutzt anhand deiner log einen Frameserver. Deine NLE wird aber am besten wissen, wie sie den Audio exportieren muss - und das kann man ja (und sollte man ja auch wenn audio weiterverarbeitet werden soll) bei Audio problemlos unkomprimiert machen. Von daher in der NLE als WAV exportieren und die WAV dann in MeGUI rein, statt die AVI.

    Beim Frameserver das schreiben von PCM Samples kann die Kompatibilität ebenso deutlich erhöhen und vllt läuft es dann ja sogar via Frameserver. Sicherer ist aber immer wenn man eine WAV verwendet.

    Auch würd ich so krumme FPS Raten ala 29.97 meiden, wenn möglich.
    Ok. Es wird asynchron aus dem Grund ich habe 2 Audio Datein und in einer habe ich ein cut gemacht und beim Video auch (Bei der Bearbeitung von Adobe). Würde ich die jetzt aber einfach komprimieren ist dieser Cut weg und es wird asynchron.