Ey, was is'n das für'n Typ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ey, was is'n das für'n Typ?

      Anzeige
      "Hallo Freunde der Sonne und herzlich Willkommen zu einem neuen Let's Play-Projekt von mir. Ich bin ELEC und wir spielen heute... Vorstellungs-Simulator 2015."

      Oh, warte. Das ist gar kein Let's Play? Ich brauche hier gar nicht reden? Wie öde...

      Nein, nur Spaß. :)
      Also, wie bereits oben angekündigt: Ich bin ELEC und bin seit wenigen Tagen im Let's Play-Geschäft. Wobei es weniger ein Geschäft ist, sondern mehr ein Hobby. Es macht mir nämlich Spaß, Videospiele zu spielen und meine Erfahrungen mit der Welt zu teilen. Besonders weil ich weiß, dass ich echt ein grottenschlechter Spieler bin und bereits Erfahrungen damit gemacht habe, dass meine Unfähigkeit durchaus zur Belustigung anderer Leute beitragen kann. Außerdem bin ich in Sachen Videospielen ziemlich impulsiv. Ich möchte jetzt nicht sagen, dass ich nicht verlieren kann und auch schon mal die Controller fliegen können, aber.... eigentlich ist es genauso. Wobei ich nach meiner Therapie (nur ein Spaß, ich hatte gar keine Therapie. Ich war gleich in der Klapse! :D) schon Besserungen feststellen kann und eigentlich schon Fortschritte in Sachen Ausrasten mache. Ich raste jetzt jedenfalls nicht mehr in 100% der Fällen aus. Nur noch in 99% der Fällen. Hat doch was, oder? Aber solange man damit unterhalten kann... so what?

      Kommen wir zum persönlichen Teil: Mein Name ist Dominik, alle nennen mich aber nur Dome (das "E" wird btw. mitgesprochen. :D) und ich bitte euch, das auch zu tun. Quasi eine Einladung zum Duzen, haha. Inzwischen habe ich bereits das 20 Lebensjahr erreicht, benehme mich hin und wieder aber noch wie ein 12-jährigen Kind, dass zu wenig Aufmerksamkeit bekommt. Irgendwie bin ich wohl am Peter-Pan-Syndrom erkrankt, aber das ist gar nicht schlimm und bestimmt auch nicht ansteckend. Ich schwöre! :)
      Vor nun mittlerweile gut einem Jahr habe ich eine Ausbildung zum Industriekaufmann gemacht. Ich sitze also nicht nur zu Hause nur vor dem PC, sondern auch in der Arbeit größtenteils. Mein Leben ist... vielseitig! Wuhu! Nachdem meine alte Arbeitsstelle mich nicht übernommen hatte und ich nicht wirklich wusste, was ich mit meinem Leben anfangen sollte, ich allerdings auch nicht nur zu Hause sitzen wollte (obwohl ich das echt gerne tue :D) habe ich mich schließlich für eine Weiterbildung zum Betriebswirt entschieden. Bei meiner Fortbildungsmöglichkeit erwerbe ich außerdem direkt die Berechtigung mit, an einer Universität studieren zu können, was eigentlich auch mein Ziel für die Zukunft ist. Mein Leben möchte ich in Zukunft in Richtung eines Journalismus-Studiums lenken, da ich nicht nur ein leidenschaftlicher Schreiber bin, sondern mich auch das Gebiet an sich sehr reizt. Aber bis dahin ist es noch ein steiniger Weg. Also... abwarten. Vielleicht führt mich der Weg ja dann doch in ein ganz anderes Ziel. :)
      Wohnhaft bin ich momentan im Osten Deutschlands, im schönen Sachsen-Anhalt. Der genaue Wohnort? Ach, ist eh ein kleines Dorf, dass keiner kennt. Also auch nicht so wichtig, oder? Wenn mich jemand besuchen will, kann er/sie mich ja gerne privat anschreiben. :P
      Neben dem Zocken bin ich eigentlich ein eher langweiliger Typ, der nicht sonderlich viel zu erzählen hat. Ich mag Fußball, feuere in der deutschen Bundesliga aktuell Hannover 96 an, während ich in der dritten Liga momentan zur sachsen-anhaltinischen Landeshauptstadt stehe und diese mit lauten Jubelrufen zu unterstützen versuche. Ansonsten mag ich schlafen. Nein, ich liebe schlafen. Lange und ausgiebig. Wenn nicht, bin ich schlecht drauf. Und das will niemand, glaubt mir. Ansonsten bin ich aber ganz erträglich: Ich habe einen ausgereiften Sinn für Humor, lache auch gerne mal über mich selbst und bin für blöde Sprüche bekannt. ABER... ich bin schüchtern. Ziemlich sogar. Kurios, oder?

      Deswegen sehe ich das Let's Playen auch als eine Art Therapie an, um vielleicht die Möglichkeit zu haben, meine nervige Schüchternheit irgendwie zu überwinden. Wenn man Videos drehen kann, die von tausend Menschen im Internet gesehen werden (vielleicht) und man mit diesen Leuten auch problemlos reden kann, vielleicht färbt das dann auch irgendwann aufs Privatleben ab. Oder? Ich meine... klar, man sieht diese Menschen im Internet nicht. Und sie sehen einen auch nicht, wenn man nicht gerade mit Facecam arbeitet (was ich auch [noch] nicht tue), aber irgendwie kann man da bestimmt auch etwas für die Zukunft mitnehmen und es auf das Privatleben projizieren. Vielleicht spinne ich auch nur etwas rum. Aber ich meine das wirklich ernst: Das veröffentlichen meiner Videos sehe ich als Therapie im Kampf gegen meine Schüchternheit. Klingt bescheuert, ist aber so.

      Spieletechnisch bin ich vielfältig ausgelegt. Ich zock' eigentlich alles, was mir vor die Linse kommt. Na ja, fast alles. Ich bin ein großer Feind von Ego-Shootern. Fragt mich nicht wieso, aber mit diesem Rumgeballer kann ich einfach nichts anfangen. Wobei Ausnahmen natürlich die Regel bestätigen. Hin und wieder lass ich mich auch mal zu Ego-Shootern hinreißen, aber da hält die Motivation einfach nicht so lange, was wohl ein klares Indiz dafür ist, dass ich davon die Finger lassen sollte. Ansonsten bin ich auch gegenüber Sport- oder Racing-Games sehr skeptisch. Bei Racing-Games blamiere ich mich einfach immer ungeheuerlich. Außer Mario Kart - das geht klar. Bei Sport-Spielen gehen eigentlich nur FIFA und die Wrestling-Ableger klar. Habe ich schon erwähnt, dass ich diesen Kampfsport liebe? Nicht unbedingt der intelligenteste Sport, aber zum Abschalten am Abend einfach sehr geil. Wobei man sich selbst darüber aufregen kann... wat soll es. :D

      Noch lurz zu meiner Geschichte, wie ich zum Let's Playen gekommen bin. Eigentlich war vor ein paar Wochen geplant, mit einem Kumpel die Sache anzugehen und gemeinsam einen Kanal zu eröffnen. Dieser ist dann aber leider aus guten Gründen abgesprungen. Da jedoch die ganzen Utensilien und das ganze Material bereits besorgt war, fand ich es ein bisschen schade ums Geld, als das man Mikrofon und Co. einfach rumstehen lässt. Deswegen habe ich mich jetzt einfach zu dem Schritt durchgerungen, es auf eigene Faust zu versuchen. Ich gegen die Gaming-Welt... wenn man so will. Denn wie weiter oben bereits angesprochen: Ich bin ein katastrophal schlechter Spieler. Aber es macht Spaß und ich denke, dass ist doch das Wichtigste, oder? :)

      Für die Leute, die vielleicht Interesse haben, lass ich mal noch den Link zu meinem kleinen, aber feinen YouTube-Kanal da: Klick mich.
      Wer Lust und Zeit hat, kann ja mal vorbeischauen. Oder auch nicht. Wie ihr möchtet. :)

      Das war es eigentlich auch schon. Ich grüße dann einfach mal in die Runde und wünsche einen schönen Abend oder einen schönen Tag - je nachdem wann ihr diesen Thread hier entdeckt. :)

      PS: Ich mag Smileys und neige zur Übertreibung. Wenn ihr zu viele davon seht, dann versucht sie einfach zu ignorieren. Oder wenn ihr welche abgeben wollt, meldet euch. Ich sammel die quasi...
      PS²: Noch ganz wichtig: Ich MAG Hunde. Das wollte ich noch zum Abschluss gesagt haben.

      Okay, das war es jetzt aber wirklich. Man schreibt sich. :)
    • Uff ... da wirste ja direkt erstmal von einer welle Buchstaben erschlagen ...
      Dann schnapp ich mir mal fix den Löffel und schöffel mich hier durch die Buchstabensuppe (1 Flachwitz - Check)

      Zuerst einmal heiße ich dich Herzlich Willkommen *Stuhl zurecht rück* setz dich doch , dahinten stehen Kekse , Kaffee , Milch und ein wenig Rotwein , aber vorsicht .. der kleckert.

      ELEC schrieb:

      Besonders weil ich weiß, dass ich echt ein grottenschlechter Spieler bin und bereits Erfahrungen damit gemacht habe, dass meine Unfähigkeit durchaus zur Belustigung anderer Leute beitragen kann


      Man ist eigentlich kein Grottenschlechter Spieler , denn es ist einfach noch kein Meister vom Himmel gefallen.
      Bestes beispiel war nun für mich persönlich auf der GC - Ich kann absolut 0 Fußball spielen , hab es aber dennoch getan und schnell gelernt , wie es geht.
      Jeder muss lernen , wie die Mechanik und Thematik eines Spieles funktioniert und solange man nicht den Sand in den Kopf steckt , ist doch alles Prima :P

      ELEC schrieb:

      Wobei ich nach meiner Therapie (nur ein Spaß, ich hatte gar keine Therapie. Ich war gleich in der Klapse! :D) schon Besserungen feststellen kann und eigentlich schon Fortschritte in Sachen Ausrasten mache. Ich raste jetzt jedenfalls nicht mehr in 100% der Fällen aus. Nur noch in 99% der Fällen. Hat doch was, oder? Aber solange man damit unterhalten kann... so what?


      Wow .. Applaus o.o
      Dann bist du geheilter als ich ... 4 Jahre lang .. Therapie ... Entzug und massenhafter Schokoladenkonsum haben NICHTS gebracht ...
      Wenn etwas nicht läuft , wie ich es gerne hätte , dann kriegen die Nachbarn Angst und ziehen freiwillig aus *Aufm Keks kau* ... Also ich würde sagen , das ich zu 99,95% geheilt bin ....
      Bei allem anderen übernehme ich keine Haftung *Ne Hab-Mich-Lieb-Jacke zu dir leg* Falls du sie brauchen solltest ... reine Vorsicht ô_o

      ELEC schrieb:

      Der genaue Wohnort? Ach, ist eh ein kleines Dorf, dass keiner kennt. Also auch nicht so wichtig, oder? Wenn mich jemand besuchen will, kann er/sie mich ja gerne privat anschreiben.


      Cool !!
      Ich mach mich dann mal auf den Weg , denke ich gut 5-6Std bin ich dann da.
      Ich hätte gerne was vom Grill , nen schönes Steak und nen paar leckere Bacon-Würstchen , dazu nehme ich ein Kühles Bierchen und nen feinen O-Saft <-- Ja komische zsm stellung , ich weiß , ich weiß , aber ich hab in keinem Satz behauptet , das ich Normal wäre oder ?? ODER ???? *Räusper* Also ... wo waren wir ... achja

      ELEC schrieb:

      Ansonsten bin ich aber ganz erträglich: Ich habe einen ausgereiften Sinn für Humor, lache auch gerne mal über mich selbst und bin für blöde Sprüche bekannt. ABER... ich bin schüchtern. Ziemlich sogar. Kurios, oder?


      *Im lager rumkram* Wir hatten doch noch irgendwo .. *Hust* Gott .. hier kann mal jemand staubwischen *Räusper* .... *raschel*
      HA GEFUNDEN !!!
      *Dir nen Stempel auf die Stirn mach* Soo ôo ich denke , damit kann man leben !!
      Problem gelöst !!

      ELEC schrieb:

      Ich MAG Hunde. Das wollte ich noch zum Abschluss gesagt haben


      Wie hättest du sie denn gerne ?
      Scharf angebraten ? Süß-Sauer ? Mit Beilage ô_O ??
      Just a joke :D *Pfanne wegpack*
      Schäferhunde <3 Huskys <3 Dobermänner <3
      So much Love for this Dogs <3

      Zu deinem Kanal ..
      Gut , man merkt sehr , das du noch neu bist.
      Eine Kanalbeschreibung ist noch garnicht vorhanden , solltest du aber bald mal nachholen , ist eigentlich recht gut.
      Was du schreiben kannst ?
      Etwas über dich , deine Projekte etc etc , ich denke , du bist kreativ genug um dort ein paar sätze aufs Papier zu tackern.

      Hmz ...
      Bei deinem Ton in den Video´s scheint etwas nicht ganz zu stimmen ...
      Du klingst bei Fingerbones z.b , ziemlich verzerrt , teilweise sogar etwas hallig ^^"
      Du scheinst eine sehr tiefe Stimme zu haben , was an für sich recht sympathisch wirkt , aber es stört mich etwas , das es so Blechern klingt.

      Die neuste Folge - The Wolf Among Us , ist für meinen Geschmack VIEL zu LEISE !!
      Also man hört dich leider kaum (Und ich habs wirklich schon mit den Ohren xD) , aber ich muss dich wirklich sehr viel lauter regeln , das ich ansatzweise was verstehe.
      Ich denke , da sollte nochmal ein kleiner Check up her , nimm dir auch gerne die Zeit für eine Kurze Probeaufnahme um das richtige gleich gewicht von Spiele Sounds und lautstärker deiner Stimme zu finden , damit keines zu kurz kommt.

      Der Banner ist mir persönlich etwas zu voll gepackt , aber das ist jedermans eigen Geschmack =)

      Ansonsten wünsche ich dir weiterhin viel Spaß und Erfolg und hoffe , du lässt deine Controller heile :P

      Lg Cookie



    • @PrinceOfGamesTuni
      Was soll das heißen, du hast das nicht gelesen? Wofür schreibe ich das denn? :(
      Nee, nur'n Spaß. Ich habe echt nicht erwartet, dass man alles liest. Hab wohl wieder etwas übertrieben. Mein Schreibdrang halt. Trotzdem danke für die Begrüßung. :)

      @Bloodcookie
      Warum liest du eigentlich, was ich geschrieben habe? Der Sinn war doch, dass das keiner liest...
      Nee, im Ernst: Danke für das schnelle Feedback. Mit den Audioaufnahmen habe ich in der Tat immer noch Probleme. Ich habe irgendwie noch kein Gespür dafür, wann etwas richtig klingt und wann nicht. Entwickelt sich hoffentlich noch.
      Zu der "The Wolf Among Us"-Sache: Hatte in der Videobeschreibung extra geschrieben, dass ich die Tonaufnahme verkackt hatte und es nicht mehr wirklich fixen konnte. Ist auch nur noch bei den kommenden vier Parts so, danach hört es sich wieder... angenehmer an. :)
      Danke für die Begrüßung. An den Keksen habe ich mich bereits bedient. :D
    • Hey Elec,

      Junge Junge, dass nenne ich mal eine ordentliche Vorstellung. Liest sich wirklich gut und man merkt schnell das Du ne ordentliche Portion Humor mit Dir rumträgst. Das macht Dich wirklich sympatisch.
      Auch gut zu sehen in Deinem Kanaltrailer, musste durchgehend grinsen!

      Wünsche Dir viel Erfolg mit Deinem Kanal. Wenn die Qualität noch optimiert wird, kann das wirklich was ordentliches werden :)