Mehr RAM!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Anzeige
    Hier mal meine Specs.

    CPU
    Intel Core i3 530 @ 2.93GHz
    Clarkdale 32nm Technology

    RAM
    4,00GB Dual-Channel DDR3 @ 664MHz (9-9-9-24)

    Mother
    Acer ET1861 (CPU 1)

    ​Graphics
    BenQ GL2250H (1920x1080@60Hz)
    1024MB ATI AMD Radeon HD 5570 (Sapphire/PCPartner)


    Ich möchte gerne viel mehr RAM einkaufen und würde gerne wieder ddr3 nehmen... Nur leider habe ich wenig ahnung von Hardware was die taktfrequenzen und mhz anget...

    Ich habe ram mit 664 MHz
    Was ist wenn ich RAm mit 1600 einkaufe?

    Und was sagt diese Zahl jetzt eig genau aus?
    Woher weiss ich wieviel RAM ich noch sockeln kann auf das Motherboard?

  • Und was sagt diese Zahl jetzt eig genau aus?
    Die RAM-Taktung. Die Riegel laufen auf 664MHz Realtakt, da es DDR (Double Data Rate) ist, ist der Effektivtakt 2 x 664Mhz, was ungefähr DDR3-1333 entspricht.

    Euline Federchen schrieb:

    Woher weiss ich wieviel RAM ich noch sockeln kann auf das Motherboard?
    Der Speichercontroller ist im Prozessor, unterstützt insgesamt 16 GB Speicher und lt. Datenblatt pro Riegel maximal 4 GB. Ob es allerdings seitens deines Mainboards da irgendwelche weiteren Beschränkungen gibt ist mir nicht bekannt, müsste aber nicht so sein. Normalerweise steht sowas ja im Handbuch ... wenn Acer ein aussagekräftiges Handbuch hätte.

    Euline Federchen schrieb:

    Was ist wenn ich RAm mit 1600 einkaufe?
    Er müsste dann einfach auf der niedrigeren Taktfrequenz laufen.
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von RealLiVe ()

  • Anzeige
    4GB ist definitiv etwas wenig heutzutage, 8GB besser 16 solltens schon sein, DDR3 wird zwar "demnächst" von DDR4 abgelöst, der Geschwindigkeitsunterschied ist aber im einstelligen Prozentbereich und es gibt auch aktuell kaum Hardware die mit dem "neuen" Speicher betrieben wird.

    Habe erst letztens für 95€ 16GB RAM (KIT, also 2x 8GB Module) beim guten Conrad gekauft, ist von Kingston und nennt sich "HyperX", DDR3 mit 1.86GHz (taktet ja automatisch langsamer wenn dein Board nicht so schnellen RAM unterstützt)

    Vorteil bei Kingston: Lebenszeit-Garantie, sie tauschen oder erstatten dir den gegenwärtigen Preis des RAMs wenn er mal kaputt geht.
    ——YouTube————————————————————————————————————————————
    — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
    — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
    — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
    — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
    ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—