Adobe Premiere Pro CC

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Adobe Premiere Pro CC

    Anzeige
    Hallo Liebe Community,
    ich habe Adobe Premiere Pro CC allerdings keine Erfahrung mit dem Programm. Mich interessiert es allerdings Videos zu schneiden bis am Ende ein Geiles Video ensteht.
    Ich möchte mich gerne ans Schneiden setzen und es lernen. Da ich aber wie gesagt keine Erfahrung habe wollte ich mir hier Hilfe von euch suchen.
    Also wenn mir jemand das Programm näher bringen kann und mir beibringen kann Videos zu schneiden etc wäre es sehr cool wenn ihr euch unter diesem Threrad oder per PN melden würdet
    .ich bedanke mich schon mal im vor raus bei euch.

    mfg DerJungs/Julian
  • Dir ist hoffentlich klar, dass das nicht mal eben an einem Wochenende gemacht ist, oder? Wenn du richtig schneiden können willst, musst du schon mindestens mal ein paar Wochen am Stück jeden Tag an einem Projekt sitzen und dir wirklich über alles Gedanken machen. Ich glaube, da wärst du mit einem Buch über Videoschnitt oder meinetwegen auch einer Lern-DVD wesentlich besser beraten als mit einem drittklassigen Skype-Gespräch. ^^
  • Moin Julian,

    speziell zum Einarbeiten in eine neue Software finde ich persönlich Lehrvideos entspannter als das über ein Buch zu machen. Zumal man beim Anschauen eh am Rechner sitzt und zwischendurch das Video anhalten und in der Software gleich die gelernten Sachen ausprobieren kann.

    ich selber habe da recht gute Erfahrungen mit den Videos von Video2Brain gemacht. Die kosten zwar Geld, sind aber preislich überschaubar und was inhaltlich geboten wird auf jeden Fall das Geld wert.
    Wie gut und interessant der Stoff rübergebracht wird, hängt bei denen aber auch sehr von den Trainern ab. Es gibt da zum Teil welche, die sind super ernst und seriös und etwas langatmig in ihren Erklärungen. Ich bevorzuge eher die lockeren, die mit Spaß und Witz an die Sache rangehen. Aber kann man sich leider nicht aussuchen ;)

    Für dich wäre vielleicht dieses Training interessant:
    Premiere Pro CC – Das große Training

    Da hast du dann knapp 10 Std. Videomaterial für rund 20 Euro. Wenn du die durchgearbeitet hast, solltest du erst mal klarkommen ;)

    Natürlich gibts auch kostenlose und gute Video-Tuts auf Youtube entweder alternativ oder als Ergänzung. Habe mal kurz recherchiert: Die Youtuberin ChokoSchnee hat grad erst vor ner Woche eine Tutorial-Reihe zu Premiere Pro CC gestartet. Also wenn du dir den drögen Stoff lieber von einer hübschen Frau erklären lassen willst mit Fokus auf Erstellung von Youtube-Videos dürfte das eine interessante Möglichkeit sein :)

    Und dann gibt es natürlich auch noch die Lehrvideos von Adobe selber auf Adobe TV zum Thema Adobe Premiere Pro CC

    Happy learning :thumbup:

    Gruß
    Naachoo
  • Sich so ein Programm beizubringen ist natürlich schwer. Ich selbst nutze Premiere Pro CC auch schon einige Zeit und kann auch nicht alle Funktionen, kenne mit Sicherheit auch nicht einmal alle. Wichtig ist immer, dass du weisst was du machen willst. Denn dann kannst du gezielt danach suchen und es dir beibringen. Dir alles auf einmal zu erklären ist definitiv viel zu viel und viel zu umfangreich.
    Mein Let's Play Channel: Lets-Plays.org auf Youtube
  • Anzeige
    Hotkey "STRG+K" zerschneidet eine Sequenz, das macht man überall da wo man einen schnitt haben will, löscht das zeug was einem nicht gefällt und dann per Rechtsklick einfach die Lücken zusammenschieben... das ist das einfachste "Schneiden", mit mehren Spuren kann man dann Bilder, Sounds usw. mit reinbringen ins Video...

    Ich hab auch erst 2 Jahre nachdem ich Premiere benutzt hab gemerkt das man mit SHIFT+K/J das Video schneller und langsamer drehen kann bei der Vorschau...
    ——YouTube————————————————————————————————————————————
    — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
    — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
    — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
    — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
    ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—
  • TbMzockt schrieb:

    Ich hab auch erst 2 Jahre nachdem ich Premiere benutzt hab gemerkt das man mit SHIFT+K/J das Video schneller und langsamer drehen kann bei der Vorschau...

    Die JKL-Tasten sind doch sowieso für Playback gedacht, bei fast jedem Schnittprogramm ist das so. ;) K für Pause, L für vorwärts (mehrmals drücken für mehr Geschwindigkeit) und J für rückwärts (mehrmals drücken für mehr Geschwindigkeit). Für halbe Geschwindigkeit K und L oder K und J gleichzeitig drücken.