Eure Meinung zu Nvidia? momentan?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Eure Meinung zu Nvidia? momentan?

    Anzeige
    Also wir wissen ja das sich Nvidia in der letzten Zeit so einiges erlaubt hat.
    Damit meine ich das spektakel mit den 3,5GB Vram der GTX970 und das allgemeine p/l/v der 900er Reihe. Nun hat Nvidia die GTX950 releast und ich hatte ja eigentlich erwartet das sie mal ne Karte mit nem wirklich guten p/l/v rausbringen... naja die GTX950 hat 256 Shader einheiten weniger, ist trotz der wenigeren Shader niedriger getaktet als die 960 und kostet trotz alle dem gerade mal 15-20€ weniger als die GTX960... seit ihr der meinung das sich Nvidia bald die Lichter ausschießt wenn sie so weiter machen oder findet ihr das alles halb so wild??
    ASRock Z97 Pro4 | Intel Core i5 4690K | EKL Alpenföhn Brocken Eco | 2x 4GB Crucial Ballistix Sport | 2048MB Gigabyte GeForce GTX770 Windforce 3x | ASUS Xonar DGX 5.1 | CoolerMaster G550M | 500GB Samsung 850 EVO | 1TB Seagate SSHD | LG DVD-RW | Bitfenix Neos
  • AMD bringt aktuell mit dem "gestapelten RAM" einen deutlichen Vorteil, schnellerer Zugriff aufs RAM bringt mehr Performance bei niedrigerem Stromverbrauch, zudem ist AMD günstiger... nVidia wird da erst in 1/2 Jahr nachziehen können, mal sehen was dann ist...

    Hab ne 660er, die ist der 950er angeblich überlegen, daher ist mir die Karte momentan relativ egal...
    ——YouTube————————————————————————————————————————————
    — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
    — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
    — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
    — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
    ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—
  • Technisch kann ich nicht wirklich eine qualifizierte Aussage geben, aber mir erschien beim Informieren für Grafikkartenkauf bisher AMD immer das bessere P/L Verhältnis zu haben.
    Aber vor allem finde ich Nvidia höchstgradig unsympatisch ...in letzter Zeit so Sachen wie das mit der 970 oder Gameworks. Wenn ich daran denke, dass die irgendwann mal Desktop-GPU-Monopol bekommen könnten, wird mir schlecht.
    Allein schon von daher würde ich nicht zu Nvidia greifen, selbst wenn sie minimal besser performen sollten (in Spielen die nicht Gameworks nutzen... die die es tun sollte man finde ich nicht gerade für Benchmarks nutzen).
    YouTube-Channel Twitch siehe Profil
  • Grob gesagt ein Grafikframework, welches (zusätzliche) Effekte liefert. Allerdings ist es im Gegensatz zur Lösung TressFX von AMD Closed-Source und steht in der Kritik, Nvidia-Grafikkarten zu bevorzugen bzw. mangels Quellcode die Treiberoptimierung für AMD zu erschweren.
    YouTube-Channel Twitch siehe Profil

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von MarelpeLP ()

  • Bsh3nkr schrieb:

    seit ihr der meinung das sich Nvidia bald die Lichter ausschießt wenn sie so weiter machen
    Nvidia kann sich so gut wie alles erlauben, ohne dass ihre Kunden Konsequenzen ziehen ...

    Ich kann's aber vielen davon nicht mal übel nehmen - schlecht aufgestellt ist Nvidia wahrlich nicht, wenn man die GTX 970 ausklammert.
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von RealLiVe ()

  • Ich nehme jetzt mal nur die neusten AMD Karten und die neusten Nvidia Karten raus.
    Wenn man die in Sachen OC vergleicht, hat aber Nvidia die Nase noch immer vorne. Bekanntlich lasst sich ja der Hawaii GPU ziemlich schlecht übertakten.
    Aber für Leute die gerne viel VRAM für wenig Geld haben, ist natürlich AMD die bessere Wahl. :D

    @RealLiVe In einer PCGH Umfrage (Hab den Link gerade nicht gefunden) wurde aber die GTX 970 von allen GraKas, am meisten genommen wird. o_O
    Mit freundlichen Grüßen
    - Phil -

    Du kannst mich auf YouTube und Twitter erreichen!
  • Ich habe eigentlich aktuell keine schlechte Meinung über NVIDIA. Meine letzten Karten waren alle von NVIDIA. Sie wurden im laufe der Jahre immer leiser, stromsparender und vor allem massiv leistungsfähiger. Die Treiberinstallation ist ein Klacks und mit der GeForce Experience hat man ein wunderbares Tool bekommen, mit dem man einfach und schnell über Shadowplay arbeiten kann. Das VRAM Thema ist peinlich, wurde aber meiner Ansicht nach auch extrem gehyped.

    AMD hat dagegen in den letzten Jahren mit ziemlicher Stagnation zu kämpfen. Warum Grafikkarten heute noch deutlich surrend und vor allem ziemlich stromhungrig auf den Markt kommen ist mir ein Rätsel. So etwas verbaue ich nicht mehr in meine Kiste. Rein von den technischen Spezifikationen ist NVIDIA aktuell meistens vor AMD - es wäre wünschenwert wenn AMD hier wieder etwas mehr Bewegung in den Markt bringen würde. Konkurrenz belebt das Geschäft, und das ist nur gut für alle Konsumenten.
  • RealPhil schrieb:

    @RealLiVe In einer PCGH Umfrage (Hab den Link gerade nicht gefunden) wurde aber die GTX 970 von allen GraKas, am meisten genommen wird. o_O
    Der wäre halt interessant. Wenn die Umfrage zu weiten Teilen vor dem Bekanntwerden der Speicherproblematik durchgeführt wurde, dann wäre das dadurch erklärt. Wäre die nicht, dann wär's ne geile Karte, aber so ... meh, eher nicht. Wie stark sich das auswirkt wird sich aber wohl erst in nem Jahr oder so zeigen, ich denke aber, dass es sich auswirken wird und man mit der R9 auf Dauer mehr Spaß haben wird.

    Und das obwohl diese eigentlich den Preisbereich auch mehr schlecht als recht bedient und eigentlich nur wegen dem mehr als doppelten VRAM interessant ist. Aber was die frisst ist echt nicht feierlich ... Maxwell wäre einfach die überlegene Architektur und da gibt's keinen Argumentationsspielraum.

    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte

    Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von RealLiVe ()

  • RealLiVe schrieb:

    RealPhil schrieb:

    @RealLiVe In einer PCGH Umfrage (Hab den Link gerade nicht gefunden) wurde aber die GTX 970 von allen GraKas, am meisten genommen wird. o_O
    Der wäre halt interessant. Wenn die Umfrage zu weiten Teilen vor dem Bekanntwerden der Speicherproblematik durchgeführt wurde, dann wäre das dadurch erklärt. Wäre die nicht, dann wär's ne geile Karte, aber so ... meh, eher nicht. Wie stark sich das auswirkt wird sich aber wohl erst in nem Jahr oder so zeigen, ich denke aber, dass es sich auswirken wird und man mit der R9 auf Dauer mehr Spaß haben wird.

    Und das obwohl diese eigentlich den Preisbereich auch mehr schlecht als recht bedient und eigentlich nur wegen dem mehr als doppelten VRAM interessant ist. Aber was die frisst ist echt nicht feierlich ... Maxwell wäre einfach die überlegene Architektur und da gibt's keinen Argumentationsspielraum.


    Die Umfrage wurde glaub ich im April ausgeführt. ^^

    Fortgeschrittene Architektur: Nvidia
    Mehr VRAM: AMD

    Es ist halt meistens Geschmack :D
    Mit freundlichen Grüßen
    - Phil -

    Du kannst mich auf YouTube und Twitter erreichen!
  • In meinem System läuft derzeit eine Nvidia, aber die nächste Generation AMD wird ziemlich stark - statt GDDR5 wird dann nämlich HBM2 verbaut, was schneller, stromsparender und noch größer ist (also vom GB-zahlen her) - zudem holt DirectX 12 in so gut wie allen Benchmarks mehr aus AMD-Hardware heraus als Nvidia.
    LePyar | Gamekiller48
  • RealPhil schrieb:

    Die Umfrage wurde glaub ich im April ausgeführt.

    Fortgeschrittene Architektur: Nvidia
    Mehr VRAM: AMD

    Es ist halt meistens Geschmack


    Steigert der Vram denn die Leistung der Karte?
    ASRock Z97 Pro4 | Intel Core i5 4690K | EKL Alpenföhn Brocken Eco | 2x 4GB Crucial Ballistix Sport | 2048MB Gigabyte GeForce GTX770 Windforce 3x | ASUS Xonar DGX 5.1 | CoolerMaster G550M | 500GB Samsung 850 EVO | 1TB Seagate SSHD | LG DVD-RW | Bitfenix Neos