Suche billiges Übergangs Mikrofon

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Suche billiges Übergangs Mikrofon

    Anzeige
    Moin moin.
    Da mein Mikrofon langsam aber sicher den Geist aufgibt, suche ich mir jetzt ein billiges Übergangs Mikrofon, mit einer recht guten Sound Qualität. Eigentlich wollte ich mir das T.Bone SC 450 holen, aber da ich erst mal auf meinen neuen Monitor ansparen muss, muss halt erstmal ein billiges Ding her.

    Und wenn jetzt einer schreiben sollte: "Billig und gut passt nicht zusammen", den muss ich leider enttäuschen. Mein jetziges Mikrofon halt eigentlich einer sehr geile Mikrofon Qualität. Und ich habe es für einen 10ner bekommen. Um ehrlich zu sein: Es juckt mich nicht ob teuer oder billig. Die Qualität muss stimmen. Und Teuer heißt auch nicht gleich gut. Und billig nicht gleich schlecht.

    Na ja, um auf das Thema zurück zu kommen: Könnt ihr mir ein sehr billiges Empfehlen, was unter 20€ liegt(bis maximal 25, mehr ist nicht drinnen)? Von mir aus kann es auch ein Headset sein. Brauche eh auch neue Kopfhörer. :D

    Gruß Malzzi
    "Lasst es heute Abend so richtig krachen, frohes neues Jahr euch allen!"

    Besuche mich doch mal auf meinem YouTube Kanal.
    Kritik und Verbesserungsvorschläge sind gerne gesehen.
    ----------------------------------------------------



  • Joa, ich glaube ich habe mich entschieden..Das Neumann!


    Das NEUMANN! TOP Audio Qualität und ein fairer Preis! xD
    Ne, jetzt mal Spaß bei Seite, brauche ich zu dem Mic zufällig diese USB Soundkarte?

    Das soll irgendwie voll den Unterschied machen... Ich glaube aber nicht wirklich dran. Aber könnte es sein?
    Würde mir die da sonst Morgen dazu bestellen.

    @Nagrach, kannst du mir da vielleicht weiter helfen?
    "Lasst es heute Abend so richtig krachen, frohes neues Jahr euch allen!"

    Besuche mich doch mal auf meinem YouTube Kanal.
    Kritik und Verbesserungsvorschläge sind gerne gesehen.
    ----------------------------------------------------



    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Malzzi ()

  • @Julien, mhmm, also wenn es kein unterschied macht, werde ich es mir glaube mit dazu kaufen. Da vorne meine Anschlüsse kaputt sind. Bzw. einer. Es ist glaube ich auch Sinnvoll, so ein Ding zu haben. man weiß ja nie. Gibt es da vielleicht noch eine andere Möglichkeit, also eine bessere für den selben Preis?

    Und was mir gerade auffallen tut: Irgendwie gehen momentan meine Sachen alle kaputt. Erst mein Monitor. Jetzt langsam mein Mikrofon. Und die Kopfhörer haben auch ein klatsch. Die gehen auch bald zu nichte. Das was wohl wirklich am längsten gelebt hat, ist das Mikro. 3 Jahre immerhin. Und das für 10 Euro.

    Un dich habe auch schon eine Idee, wo ich dann das Zim-MIC1 hin klammern kann. An meinen alten Mikrofon Arm :-D... soweit die Theorie.

    Und ich schreib schon wieder eine scheiße. Ne, ne, ne...
    "Lasst es heute Abend so richtig krachen, frohes neues Jahr euch allen!"

    Besuche mich doch mal auf meinem YouTube Kanal.
    Kritik und Verbesserungsvorschläge sind gerne gesehen.
    ----------------------------------------------------



  • MalzziLP schrieb:

    Und ich schreib schon wieder eine scheiße
    Jup.

    MalzziLP schrieb:

    Und was mir gerade auffallen tut: Irgendwie gehen momentan meine Sachen alle kaputt. Erst mein Monitor. Jetzt langsam mein Mikrofon. Und die Kopfhörer haben auch ein klatsch. Die gehen auch bald zu nichte. Das was wohl wirklich am längsten gelebt hat, ist das Mikro. 3 Jahre immerhin. Und das für 10 Euro.
    Das ist die Krux, wenn du "billig" kaufst. Es rächt sich spätestens in der Nutzungsdauer - gerade Monitor, Kopfhörer, Mikrofon halten i.d.R. sehr lange. Mein Zweitmonitor ist mittlerweile ~7 Jahre alt.

    MalzziLP schrieb:

    @Julien, mhmm, also wenn es kein unterschied macht, werde ich es mir glaube mit dazu kaufen. Da vorne meine Anschlüsse kaputt sind.
    Ich hatte das ZM-MIC1 auch mal ne Zeit und habe es als eher leises Mikrofon in Erinnerung. In Kombination mit ner schwachen und rauschenden Soundkarte kann das ziemlich auf den Klang gehen. Ob das Speedlink-Teil aber besser ist als dein jetziges ... ich weiß nicht, bezweifle es aber.

    Wenn du dir das eh bestellst, kannst du es ja ausprobieren. Dann wär's cool, wenn du da deine Erfahrungen zu der Kombo teilen würdest.
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte
  • RealLiVe schrieb:

    Wenn du dir das eh bestellst, kannst du es ja ausprobieren. Dann wär's cool, wenn du da deine Erfahrungen zu der Kombo teilen würdest.

    Klar, kein Problem. ;)

    RealLiVe schrieb:

    Das ist die Krux, wenn du "billig" kaufst.

    Na ja, die Kopfhörer haben damals auch glaube ich 30 oder 40 Euro gekostet. Ich meine, billig ist das gerade nicht. Aber wozu gibt es kleine Bruder, die mein Zeug benutzen, und umgehen, als wären es ihre. Werde ich nicht mehr machen!

    RealLiVe schrieb:

    Mein Zweitmonitor ist mittlerweile ~7 Jahre alt.


    ...Und habe keine kleinen Brüder, die in mein Zimmer kommen und spielen, und dabei den Monitor umwerfen. Mhm. Dann muss ich wohl in Zukunft wieder mein Zimmer, wenn ich mal außer Haus bin, abschließen.

    RealLiVe schrieb:

    Und ich schreib schon wieder eine scheiße
    Jup.


    Und schon wieder xD

    -Gruß malzzi
    "Lasst es heute Abend so richtig krachen, frohes neues Jahr euch allen!"

    Besuche mich doch mal auf meinem YouTube Kanal.
    Kritik und Verbesserungsvorschläge sind gerne gesehen.
    ----------------------------------------------------



  • MalzziLP schrieb:

    Na ja, die Kopfhörer haben damals auch glaube ich 30 oder 40 Euro gekostet. Ich meine, billig ist das gerade nicht.
    Für einen Kopfhörer ist das billig :P

    MalzziLP schrieb:

    ...Und habe keine kleinen Brüder, die in mein Zimmer kommen und spielen, und dabei den Monitor umwerfen.
    Plastikfolie und Klebeband - für den Bruder mein ich. Nur so ein Gedanke ... :whistling: #Dexter xD
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte
  • @Nagrach, könntest du mal eine kleine Testaufnahme machen mit dem ZM-MIC1 machen, oder mir ein vorhandenes Video per Link schicken wo das ZM-Mic1 in Verwendung war? Und wenn ja, hast du dazu diese USB-Soundkarte benutzt?

    Danke in voraus!
    "Lasst es heute Abend so richtig krachen, frohes neues Jahr euch allen!"

    Besuche mich doch mal auf meinem YouTube Kanal.
    Kritik und Verbesserungsvorschläge sind gerne gesehen.
    ----------------------------------------------------



    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Malzzi ()

  • MalzziLP schrieb:

    @Nagrach, könntest du mal eine kleine Testaufnahme machen mit dem ZM-MIC1 machen, oder mir ein vorhandenes Video per Link schicken wo das ZM-Mic1 in Verwendung war? Und wenn ja, hast du dazu diese USB-Soundkarte benutzt?


    Sry, ich weiß nicht ob ich das überhaupt noch habe, wenn ich die tage mal zeit hab kann ichs mal suchen. Oder eines meiner älteren videos raussuchen...
    Das Tagebuch eines Dämonischen Abenteures: Nagrach
  • Du musst mal gucken, irgendwo im Forum habe ich nen Mikrovergleich zwischen dem ZM-MIC1 und einem 70€ Headset (HyperX Cloud).
    ASRock Z97 Pro4 | Intel Core i5 4690K | EKL Alpenföhn Brocken Eco | 2x 4GB Crucial Ballistix Sport | 2048MB Gigabyte GeForce GTX770 Windforce 3x | ASUS Xonar DGX 5.1 | CoolerMaster G550M | 500GB Samsung 850 EVO | 1TB Seagate SSHD | LG DVD-RW | Bitfenix Neos
  • Windchanger schrieb:

    No Problem... musste zwar etwas suchen bevor ich das ZM-MIC1 wieder gefunden habe aber hier ist der vergleich:
    HyperX Cloud

    ZM-MIC1

    Beide Aufnahmen worden auf gleichen Einstellungen aufgenommen und unbearbeitet hoch geladen. Außerdem wurde lediglich die Onboard Soundkarte von ASRock Z97 Pro 4 verwendet.
    So jetzt habt ihr mal nen vergleich. Ich hoffe ich konnte helfen :D

    Der erwähnte Vergleich.
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte