Eure Lieblings Musikrichtung/Band?!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Eure Lieblings Musikrichtung/Band?!

      Anzeige
      Hey. ich höre gern Punk, Rock und gelegentlich Metal.
      Meine Lieblings Bands sind Green Day, Linkin Park und Billy Talent :D wie sieht bei euch aus?
      ASRock Z97 Pro4 | Intel Core i5 4690K | EKL Alpenföhn Brocken Eco | 2x 4GB Crucial Ballistix Sport | 2048MB Gigabyte GeForce GTX770 Windforce 3x | ASUS Xonar DGX 5.1 | CoolerMaster G550M | 500GB Samsung 850 EVO | 1TB Seagate SSHD | LG DVD-RW | Bitfenix Neos
    • Ich wechsel meine Lieblingsmusik öfter als meine Unterhosen.

      In letzter Zeit hänge ich aber stark bei Math fest.
      Nennenswert wären da z. B. noumenon und Weye.
      Schön ists aber auch, wenn dann noch Core hinzukommt. Die ollen Architects gehen / gingen da schön ab. Oder The Dillinger Escape Plan.

      Was bei mir ansonsten immer hoch im Kurs sein wird, ist Nu Metal.
      Linkin Park ist in Ordnung und war damals mein Einstiegspunkt für den Metal-Bereich, wird aber mittlerweile von Slipknot, Korn, Adema, Scars Of Life, Drowning Pool, 40 Below Summer, Endo, Insolence und Limp Bizkit locker getoppt.

      Als letztes höre ich ganz gerne Metalcore. Die Architects wurden ja schon erwähnt, Asking Alexandria ist noch ganz hoch im Kurs und ein paar unbekannte gehen auch immer.

      Und zu Guter allerletzt noch die schöne olle Blasmusik. :love:
      You like music? I like pissing.
      ~Corey Taylor

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Strohi ()

    • Metal, Metal, Metal... und ein wenig Gothic ^^

      Lieblingsband aus dem Metal ganz klar Kalmah und gleichzeitig wohl auch meine größte Inspirationsquelle für meine eigene Musik, vor allem in meiner alten Band Vicious Intensity.

      Sephiroth sollte man sich auch ma angehört haben *hust* Eigenwerbung *hust* xD
      ☠____________________________________☠
      Böse Miene zum guten Spiel

      Mein Musikkanal: Sephiroth Music
    • Bsh3nkr schrieb:

      Green Day


      Yay, Green Day :thumbsup: Das ist meine absolute Lieblingband, einfach weil mir die Musik damals sehr geholfen hat und ich durch sie zum Rock gekommen bin. Punk á la Rise Against, Billy Talent, usw ist auch meine Lieblingsrichtung, ich höre aber auch Classic, Metal und Alternative gerne. Solange es rockt, ist es gut :P Deswegen brauch ich auch nicht in Diskos in meiner Nähe, weil ich mit der Musik da nix anfangen kann und mir das den Abend versauen würde.
    • Anzeige
      Ich bin (offensichtlicherweise) ein Fan von Trance. :D Auch Sub Genres wie Hard Trance, Uplifting Trance & Epic Trance hör ich gerne. Ab und zu gibt's bei mir aber auch mal Techno, Hardstyle oder Breakbeat. 8)

      Meine Lieblingsmusiker bzw. Producer sind: Ferry Corsten, Scooter, Alphazone & Flutlicht.
    • Ich war früher eher dem Metal zuzuordnen, inzwischen ist das aber gemischt. :D

      Meine Lieblingsband ist ganz klar Iron Maiden, ansonsten habe ich vor allem im Teenager-Alter viel Power Metal gehört.

      Seit ein paar Jahren bin ich auf einer Stoner / Occult Rock-Schiene und auf Bands wie The Devil's Blood, Purson, In Solitude, Ghost, Orchid, Black Sabbath und co. hängengeblieben.

      Ansonsten habe ich seit kurzem auch ein Faible für Progressive/Psychedelic Rock wie King Crimson, Pink Floyd, Steven Wilson/Porcupine Tree, Fleetwood Mac oder frühe Genesis entwickelt.

      Ach, und ich habe eine ganz ganz ganz besondere Leidenschaft für 90er Jahre Eurodance. Meistens, wenn ich betrunken bin. :D


      Aktuelle Projekte: The Legend of Zelda – Twilight Princess, Fallout 4, Destiny, Vampires Dawn: Reign of Blood
    • Uff, ich höre unglaublich viel. Ne klare Tendenz hab ich zur Musik der schwarzen Szene, also Gothic, Metal, Industrial, EBM, Mittelalter, NeoFolk, Noise, usw. usf..

      Aber ich mag auch Punk und Klassik sehr gerne, so manches Pop und Hip Hop Lied und ich liebe ebenfalls Trance und Dubstep. Speziell Deathstep xD

      An Bands hab ich unglaublich viele Lieblingsbands, Rammstein, Laibach, KMFDM, Samsas Traum, Oomph!, In Extremo, Stillste Stund, Tocotronic, Angizia, Adversus, Agonoize, E Nomine, Merzbow, Covenant, Coppelius, Apocalyptica, ASP, Deathstars, KoRn, Slipknot, System of A Down, Disturbed, Dope, Farin Urlaub Racing Team, Heaven Shall Burn, Janus, Megaherz(das alte Zeug), Neurotech, Voltaire, Emilie Autumn, Tanzwut, The Cure, WIZO, VNV Nation, Velvet Acid Christ, Arch Enemy

      und viel zu viel weitere :D
    • Also in der Regel Rock. Weniger dieses Gekreische wie Heavy Metal Death bla, wie auch immer das jetzt heißt, sondern viel mehr klassisches, Punk oder Alternative.
      Aber eigentlich höre ich wirklich alles was gut ist oder besser gesagt das was mich bewegt. Bin jetzt keiner der alles schlecht redet was nicht die Ohren mit permanenten Rumgekreische zerstört.
      Habe in letzter Zeit z.B. immer wieder Blue von Eiffel 65 gehört oder Layla von Eric Clapton. Mein Geschmack ist weit ausgefächert was auch gut ist.

      Meine Lieblingsband ist Rise Against. Machen einfach tolle Songs mit schönen Texten.
      Auch super sind Three Days Grace, Thousand Foot Krutch, Hollywood undead, Finger Eleven, Disturbed, Halestorm, Paramore, usw.
    • Allgemein gesagt alles, wobei ich Rock und metal bevorzuge^^... Rise against find ich auch nicht schlecht ;) Allerdings bockt mich dann doch das ....

      ElPolloDiablo schrieb:

      Heavy Metal Death bla, wie auch immer das jetzt heißt




      a.k.a. Stick to your guns aktuell mehr! :D
      Let's Play'er mit Herz und Verstand - Musiker der wohl klingenden Töne (sagte er einst selber...) ^^



      LP-Kanal: youtube.com/Jpsxxraucherlp

      WoW-Gildenkanal: youtube.com/neotryyt
    • Metal in fast allen Ausprägungen, 70er Jahre-Hardrock und Folk.

      Lieblingsbands? Öh.... keine Ahnung? Aber bei vorgehaltener Pistole würde ich wahrscheinlich Amorphis sagen, oder Opeth. Beide haben ja ein doch ein recht weit gefächertes Repertoire, beide waren dieses Jahr auf Wacken und beide sind absolut genial.

      Wir haben übrigens auch noch nen anderen tollen Thread zu dem Thema, bisschen Abwechslung von dem ganzen Hiphop täte da mal gut. :D
    • Früher war ich wirklich nur für Rock zu begeistern, mittlerweile höre ich aber alles Querbeet, kommt halt auf den Interpreten an. Meine Lieblingsband schon von Anfang an sind die Red Hot Chili Peppers, ansonsten aus dem eher härteren Bereich Slipknot und in Richtung Hip-Hop/Rap der ganze Old School Stuff von N.W.A bis Public Enemy, aber auch A$AP Rocky, Kendrick Lamar, usw., also abschließend kann man sagen, ich besitze ein ziemlich breites Spektrum. :thumbup: