Wing Commander IV, kein Videobild in der Aufnahme

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Wing Commander IV, kein Videobild in der Aufnahme

    Anzeige
    Hat dazu jemand eine Idee ?

    Es ist die gog-Version die ich ja mithilfe der CD's auf deutsch gepatched habe, also die Videos sind DVD-Qualität und in deutsch.

    Aufgenommen mit dem MSI Afterburner und Lagarith lossless Codec

    Hier ein Beispielvideo, die "Entscheidungen" kann man sehen aber nichts vom Video/'s sehen nur hören...
    youtube.com/watch?v=RzPW20izdsA

    Gruss Dennis_50300
  • Sieht mir so aus, als gäbe es Probleme mit dem Hook vom Afterburner. Da könnte man bestimmt ein bisschen am Detection Level rumspielen, wenn man sich damit auskennen würde, was ich leider nicht tue. Ansonsten ist vielleicht ein anderes Aufnahmeprogramm in der Lage, das Spiel problemlos aufzunehmen. :saint:
  • Julien schrieb:

    Sieht mir so aus, als gäbe es Probleme mit dem Hook vom Afterburner. Da könnte man bestimmt ein bisschen am Detection Level rumspielen, wenn man sich damit auskennen würde, was ich leider nicht tue. Ansonsten ist vielleicht ein anderes Aufnahmeprogramm in der Lage, das Spiel problemlos aufzunehmen. :saint:

    Kein schlechte Idee, das mit dem Detection Level kann ich ja mal probieren war bislang auf High, mal sehen.


    Gruss Dennis_50300
  • Anzeige

    Kamikotze schrieb:

    Stell mal in der DOSBox ini das Ausgabeformat auf Surface oder OpenGL um und versuch mal in OBS aufzunehmen (auch wenn man dort auf Lossless verzichten muss)


    Du nur der 3. Teil läuft über DosBox
    Dieses DVD-gepatche 4. läuft nativ auf Windows, ich vermute es ist ähnlich wie wenn du während einer Aufnahme auf deinem Desktop was im VLC Media Player laufen lässt, das Bild davon kommt einfach nicht mit in die Aufnahme mit rein.

    Gruss Dennis_50300
  • Könnte auch eine inkompatibilität mit den Versionen bezüglich der FMVs sein, wenn die Dateigröße sich nur minimalst unterscheidet. Hast du mal probiert die nicht selbst gepatchte Version aufzunehmen?
  • Das hiesse dann, keine DVD-Videos, nichtmal 1080p, da lohnt es sich dann nicht ein LP davon zu machen, DOsBox-Gekröhse gibt es davon zu genüge.

    Na mal sehen, vielleicht kann ich ja mit OBS ne eiskalte Monitor-Capturing machen... nur damit kann man glaube nicht lossless aufnehmen für späteres CRF-Rendering wie sonst so mit dem MSI Afterburner aktuell.


    Gruss Dennis_50300
  • Dennis_50300 schrieb:

    Na mal sehen, vielleicht kann ich ja mit OBS ne eiskalte Monitor-Capturing machen... nur damit kann man glaube nicht lossless aufnehmen für späteres CRF-Rendering wie sonst so mit dem MSI Afterburner aktuell.

    Doch, das ist durchaus möglich. Mit dem Parameter qp=0 kannst du mit OBS auch verlustfrei aufnehmen - allerdings haben dann die meisten Schnittprogramme Probleme damit, weil sie das Level nicht einlesen können. Mit MeGUI ginge das aber.
  • Julien schrieb:

    Dennis_50300 schrieb:

    Na mal sehen, vielleicht kann ich ja mit OBS ne eiskalte Monitor-Capturing machen... nur damit kann man glaube nicht lossless aufnehmen für späteres CRF-Rendering wie sonst so mit dem MSI Afterburner aktuell.

    Doch, das ist durchaus möglich. Mit dem Parameter qp=0 kannst du mit OBS auch verlustfrei aufnehmen - allerdings haben dann die meisten Schnittprogramme Probleme damit, weil sie das Level nicht einlesen können. Mit MeGUI ginge das aber.


    Ja das wäre ja wunderbar, mit MeGUI könnt ich auch schneiden meinst du ja ?


    Gruss Dennis_50300
  • Dennis_50300 schrieb:

    Kein schlechte Idee, das mit dem Detection Level kann ich ja mal probieren war bislang auf High, mal sehen.

    Das bringt genau gar nichts. Mit High haste doch bereits die aggressivste 3D Anwendungserkennungsrate.

    Kamikotze schrieb:

    Stell mal in der DOSBox ini das Ausgabeformat auf Surface oder OpenGL um und versuch mal in OBS aufzunehmen (auch wenn man dort auf Lossless verzichten muss)


    Surface kann ja schlecht gehen.
    Die OpenGL Implementation in Dosbox ist kacke.

    Warum nicht einfach eine gescheite Dosbox nehmen?

    ykhwong.x-y.net/

    Direct3D9 Ausgabe ohne umstellen und allgemein ist die Dosbox zig tausend mal besser.

    Dann noch diesen Pixel Shader nutzen:

    killerinstinct.ath.cx:2000/files/noidle.fx

    Damit du den Renderer idle entfernst, wirklich sehr anzuraten. (sonst updated der renderer nicht, wenn du standbild hast, und das ist beim Aufnehmen eher ekelig.

    edit:

    Für Windows Spiele dgVoodoo2 nutzen und das Spiel somit via Direct3D 11 laufen lassen:

    dgVoodoo 2 - Aufnehmen von alten Spielen


    So schnell brauchts kein OBS / Desktopaufnahme :D Gibt viele Lösungen um es hookbar zu machen ;)
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Dennis_50300 schrieb:

    Wenn es denn mal ein Dosspiel oder 3Dfx wäre


    Für Windows Spiele dgVoodoo2 nutzen und das Spiel somit via Direct3D 11 laufen lassen:


    DirectX1 bis 7 wird via DX11 ausgegeben.

    Bitte den verlinkten Thread auch lesen :P
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • De-M-oN schrieb:

    Dennis_50300 schrieb:

    Wenn es denn mal ein Dosspiel oder 3Dfx wäre


    Für Windows Spiele dgVoodoo2 nutzen und das Spiel somit via Direct3D 11 laufen lassen:


    DirectX1 bis 7 wird via DX11 ausgegeben.

    Bitte den verlinkten Thread auch lesen :P


    Ahhsooo :)

    Wieder was gelernt, na dann probier ich das mal aus, wer weiss, vielleicht schmeiss ich nGlide ja echt ganz schnell wieder runter.
    Ich hab früher mal wegen "Prophecy" dgvoodoo ausprobiert gehabt, aber bisher war das dann immer nur Datenmüll gewesen, mal sehen ob das heute anders ist :)

    Edit:
    nGlide mal runtergehauen und dgvoodoo nochmal ausprobiert.
    "Incoming" geht es, kann nur keine Einstellungen "übernehemen" sprich das Watermark bleibt...
    Bei Wing Commander IV fehlanzeige, Need For Speed - Porsche ebenfalls keine Chance

    Gruss Dennis_50300

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dennis_50300 ()

  • Da mich das nun in den Fingern gekribbelt hatte und ich dafür nun aber Wing Commander 4 in der GOG Version besitze (neben WC 3 auf Origin)... ich glaube du kommst nicht herum es als Bildschirmaufnahme auf zu nehmen.

    OBS schlägt fehl - kann nicht einmal gescheit Alt-Tabben um auf den Desktop zu gelangen (was vielleicht aber ein Win 10 Problem ist) um direkt die Anwendung anzugeben.
    MSI Afterburner erkennt das Spiel auch nicht, da es wohl noch DX 5 ist
    Das selbe mit der Demo von DXTory.

    Eine Möglichkeit wäre es vielleicht, WC 4 mit einer Capture Karte aufnehmen
  • Kamikotze schrieb:

    MSI Afterburner erkennt das Spiel auch nicht, da es wohl noch DX 5 ist


    ergo dgvoodoo 2, und schon läufts via Direct3D11 und ist hookbar.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • De-M-oN schrieb:

    Kamikotze schrieb:

    MSI Afterburner erkennt das Spiel auch nicht, da es wohl noch DX 5 ist


    ergo dgvoodoo 2, und schon läufts via Direct3D11 und ist hookbar.


    Es geht um die FMV Sequenzen die nicht erkannt werden, welche im MPEG-2 Format vorliegen ^^ . Das Spiel selbst kann aufgezeichnet werden, mit allen beschriebenen Methoden. Aber da die Videos als VOBs vorliegen könnte man auch so übertrieben es klingt, die Szenen einfach später hinein editieren :P .
  • Northgate schrieb:

    Dennis_50300 schrieb:

    Wenn es denn mal ein Dosspiel oder 3Dfx wäre


    Laut Wikipedia ist das Spiel auch für DOS erschienen. Warum spielst du nicht die DOS Version?


    Weil er die DVD-Version mit den hochqualitativen Videos spielen will. Die gab es nicht für Dos.

    Kamikotze schrieb:

    Eine andere alternative wäre die PSOne Version über eBay ersteigern, über einen PSX Emu spielen und aufnehmen.


    Die PSOne Fassung ist aber deutlich gekürzt.


    Ich weiß tatsächlich nicht wo das Problem bei dir ist. Ich hatte mit der DVD Fassung nie irgendwelche Probleme. Wobei ich mir gar nicht sicher bin, ob ich das je mit Fraps etc. ausprobiert habe. Denn grundsätzlich sitzt mein normales Aufnahmeprogramm sowieso als Grafiktreiber im System und fängt damit alles ab, was auf den Monitor kommt. Das müsste ich ggf. wohl nochmal nachprüfen.
    Eine Alternative wäre es einfach, die DVD Videos extern in Windows aufzunehmen und in das Let's Play reinzuschneiden. Sollte ja auch kein Zeitverlust bedeuten, womit der Kommentar sogar aufrecht erhalten lässt.
    Bei mir gibt es die Spiele aus den unbekannten Weiten des Alls
    Zum Kanal

    Momentan im Anflug:
    Star Trek: Virtual Dreadnought

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Deepstar ()

  • Deepstar schrieb:

    Northgate schrieb:

    Dennis_50300 schrieb:

    Wenn es denn mal ein Dosspiel oder 3Dfx wäre


    Laut Wikipedia ist das Spiel auch für DOS erschienen. Warum spielst du nicht die DOS Version?


    Weil er die DVD-Version mit den hochqualitativen Videos spielen will. Die gab es nicht für Dos.

    Kamikotze schrieb:

    Eine andere alternative wäre die PSOne Version über eBay ersteigern, über einen PSX Emu spielen und aufnehmen.


    Die PSOne Fassung ist aber deutlich gekürzt.


    Ich weiß tatsächlich nicht wo das Problem bei dir ist. Ich hatte mit der DVD Fassung nie irgendwelche Probleme. Wobei ich mir gar nicht sicher bin, ob ich das je mit Fraps etc. ausprobiert habe. Denn grundsätzlich sitzt mein normales Aufnahmeprogramm sowieso als Grafiktreiber im System und fängt damit alles ab, was auf den Monitor kommt. Das müsste ich ggf. wohl nochmal nachprüfen.
    Eine Alternative wäre es einfach, die DVD Videos extern in Windows aufzunehmen und in das Let's Play reinzuschneiden. Sollte ja auch kein Zeitverlust bedeuten, womit der Kommentar sogar aufrecht erhalten lässt.


    Kann mich nicht mehr wirklich an die PSOne Version erinner. War sie wirklich gekürzt? Zensurkürzungen oder Content? Ist die PS3 Version dann inhaltsgleich, sprich identsich? Das wäre nämlich auch eine möglichkeit.

    Wie gesagt, das Spiel selbst ist kein Problem, das wird erkannt. Die FMVs sind das Problem. Aber da kann man, wie du und ich schon anmerkten, auch die Videos in das LP reinschnippeln - liegen ja alle offen im VOB Verzeichnis von WC 4.