Elgato Game Capture HD 60: Spielsound wird nur bei aktivem Kommentarbutton wiedergegeben.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Elgato Game Capture HD 60: Spielsound wird nur bei aktivem Kommentarbutton wiedergegeben.

    Anzeige
    Hi allerseits.

    Seid sie neu auf dem Markt gekommen ist, habe ich eine Elgato Game Capture HD60.
    Mit
    dieser habe über meinen Laptop aufgenommen. Sprich, gespielt auf dem PC
    / ein HDMI Kabel von der Graka an die Elgato und von dieser mit USB an
    den LapTop und ein DP-Kabel von der Graka an den Monitor. Das mit dem
    Sound habe ich über Virtual Cable dann eingerichtet gehabt und es hat
    alles soweit gut funktioniert.

    Nun spinnt der Lappi bisschen rum, so habe ich die Elgato direkt an meinen PC angeschlossen.
    Sieht dann so aus:

    Graka mit Display Port an den Monitor, Graka mit HDMI an die Elgato und die Elgato mit dem USB an den USB2 am Rechner.
    Bild und alles i.O.

    - Unter den GameCapture Einstellungen:
    1. habe ich Audio auf "Audioeingang HDMI digital (Game Capture) gesetzt.
    2. Bei den Live Kommentar auf "Audio Eingang Mikrofon (Soundblaster zxr)"

    Unter den Windows Einstellungen (Desktop Lautsprecher Icon in der Taskleiste, neben der Uhr):
    - Bei den Wiedergabegeräten: Lautsprecher (Soundblaster zxr) als Standartwiedergabegerät.
    - Bei den Aufnahmegeräten: Mikrofon (Soundblaster zxr) als Standartwiedergabegerät
    - was sie hören: Soundblaster zxr

    Die
    Aufnahme starte ich, indem ich auf den roten Aufnahmebutton klicke +
    ebenfalls auf den blauen Kommentar Button, um mein gesprochenes, über
    das HeadsetMikro aufzunehmen. -> Mein Gequatsche wird zwar
    aufgenommen, der Spielsound, den ich höre, aber nicht.

    -> Dieses Problem ist mir bekannt, Lösung wäre der Mixer unter den Aufnahmegeräten oder eben Virtual Cable.

    Funktioniert aber leider nicht so, wie gewünscht.
    Denn
    wenn ich es so einrichte, wird der Spielsound UND mein Gequatsche nur
    Aufgenommen, wenn ich den blauen Live Kommentar Butten aktiviere. Also
    gemixt.

    Ich hätte aber gerne, dass der Spielsound unter
    Spielton abgespielt wird und auch nur dort Angezeigt wird (sprich die
    Soundanzeige schlägt aus / Lautstärke über das Rädchen in der Elgato
    Software ändern ) und dass mein Gequatsche, alleine unter Live
    Kommentare abgespielt wird, auch dort angezeigt wird / ausschlägt / ich
    die Lautstärke über das Rädchen einstellen / mit dem blauen Button
    beliebig ein und ausschalten kann.

    Um einen Fehler durch den
    Mixer oder das Virtual Cable auszuschließen, habe ich unter den Windows
    Wiedergabegeräten als Wiedergabegerät probeweise die "1-Elgato"
    aktiviert.

    So wird ja der Spielsound aufgenommen aber man hört
    über das Headset nix. Es sollte aber die Anzeige in der GameCapture
    Software unter "Spielton" trotzdem ausschlagen.
    Es ist aber wieder
    das Problem, dass der Spielsound erst dann aufgenommen wird/ausschlägt,
    wenn ich den Kommentar Button eingeschaltet habe und nicht schon von
    vorneherein von alleine.
    Der Kommentar Button, soll ja nur für meine Kommentare da sein und nicht, damit ich die Spielsound aufnehme.

    Ich hoffe, ihr versteht was ich meine

    Ist es bei euch auch so?

    - Win7 64 bit
    - Soundblaster ZxR
    - Elgato Gamecapture HD 60 auf aktuellen Stand

    Danke im Voraus
  • r4hDex schrieb:

    Funktioniert aber leider nicht so, wie gewünscht.
    Denn
    wenn ich es so einrichte, wird der Spielsound UND mein Gequatsche nur
    Aufgenommen, wenn ich den blauen Live Kommentar Butten aktiviere. Also
    gemixt.


    Ich habe die ältere Elgato und bei der kann man Ingame-Sound und Kommentarspur nicht getrennt aufnehmen, beides wird immer gemixt. Daher wird meistens zusätzliche Software, wie z.B. Audacity für dein Gequatsche genutzt.

    Die Spielchen mit dem Mixer oder Virtual Cable sind mir bekannt, allerdings blöd zu erklären. Außerdem ist das schon lange her, dass ich mich damit befasst habe ^^

    Du könntest mal versuchen als Standardausgabegerät dein Gerät auszuwählen, das du üblicherweise für die Ausgabe nutzt. Unter Standardaufnahmegerät nimmst du den Stereomix, klickst da dann auf Eigenschaften/Abhören, setzt da den Haken unter "dieses Gerät als Wiedergabequelle nutzen" und darunter wählst du noch mal das Standardausgabegerät.

    Danach kannst du in der Software der Elgato auch noch mal dein Mikro für die Kommentarspur testweise auswählen. Ansonsten nimm halt Audacity ;)

    Glück auf ;)
    Let's Plays - nicht perfekt, aber ehrlich :)
    youtube.com/DaddelStream
  • Mottek schrieb:



    Ich habe die ältere Elgato und bei der kann man Ingame-Sound und Kommentarspur nicht getrennt aufnehmen, beides wird immer gemixt. Daher wird meistens zusätzliche Software, wie z.B. Audacity für dein Gequatsche genutzt.

    stimmt so nicht seit Version 2.1.1 (?) kann man den Audiokommentar sehr wohl als getrennte Seperate Datei ausgeben lassen um ihn zu bearbeiten

    Die neuste Version des Updates der Elgato Software hat bei mir in dieser Version auch erhebliche Probleme verursacht mein Tipp wäre daher das du auf eine ältere Software Version zurückgreifen solltest oder aber die Elgato nicht für Pc aufnahmen nehmen solltest dafür ist sie einfach nicht gedacht und es gibt wesentlich bessere Programme wie Fraps, Afterburner oder Dxtory dafür
  • Naradem schrieb:

    Mottek schrieb:

    Ich habe die ältere Elgato und bei der kann man Ingame-Sound und Kommentarspur nicht getrennt aufnehmen, beides wird immer gemixt. Daher wird meistens zusätzliche Software, wie z.B. Audacity für dein Gequatsche genutzt.

    stimmt so nicht seit Version 2.1.1 (?) kann man den Audiokommentar sehr wohl als getrennte Seperate Datei ausgeben lassen um ihn zu bearbeiten


    Ui, das habe ich gar nicht mitbekommen. Wieder was gelernt, danke ;)

    Natürlich ist die Elgato nicht die ultimative Lösung für PC-Aufnahmen. Möglicherweise ist aber sein Rechner einfach nicht stark genug, da wirkt die Elgato entlastend bei annehmbarer Qualität. Das war jedenfalls der Grund weshalb ich mal übergangsweise drauf zurückgreifen musste ;)
    Let's Plays - nicht perfekt, aber ehrlich :)
    youtube.com/DaddelStream
  • Anzeige

    Mottek schrieb:



    Ui, das habe ich gar nicht mitbekommen. Wieder was gelernt, danke ;)

    Natürlich ist die Elgato nicht die ultimative Lösung für PC-Aufnahmen. Möglicherweise ist aber sein Rechner einfach nicht stark genug, da wirkt die Elgato entlastend bei annehmbarer Qualität. Das war jedenfalls der Grund weshalb ich mal übergangsweise drauf zurückgreifen musste ;)
    Habs auch erst später gemerkt ;) Dann bleibt mein Tipp die Version 2.1.4 runterzuwerfen hat bei mir nur ärger gemacht mit dem Audio alle "älteren" Versionen gibt es auf der Homepage zum Download ich Persönlich bleibe nämlich bei 2.1.1