AVerMedia Extremecap U3 - Schwarzer Schirm aus unbekannten Gründen, was kann ich tun?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • AVerMedia Extremecap U3 - Schwarzer Schirm aus unbekannten Gründen, was kann ich tun?

    Anzeige
    Hi

    An sich bin ich kein neuer Let's Player, obwohl das hier mein erster
    Thread ist, aber irgendwie kann ich auf meine alten Accounts hier nicht
    zugreifen xD

    Aber nun zu meiner Frage.

    Ich habe nun seit ein paar Monaten eine AVerMedia Extremecap U3 und sie
    ist superduper, allerdings ist sie von Gestern auf Heute einfach, wie
    soll ich sagen, abgekackt.

    Ich schildere mal die Situation.

    Konsole verbunden, USB Kabel an PC angeschlossen, ReCentral sagt auch,
    dass die Karte verbunden sei und ein Signal ankommt, allerdings habe ich
    einen schwarzen Schirm, ich sehe kein Bild und höre auch keinen Ton,
    obwohl keine Signalstörung vorliegt.

    Das mein USB Port die Karte auf einmal nicht mehr unterstützt, kann ja
    nach mehreren Monaten auch nicht sein und selbst das Diagnose Tool sagt,
    dass alles ok sei.

    Ich habe verschiedene Konsolen benutzt und alle haben nen schwarzen
    Bildschirm und sind auch nicht auf Component Kabel oder so auf einmal
    umgestellt, da habe ich mich auch vergewissert.

    Man könnte dazu sagen, dass kürzlich neue Treiber erschienen sind,
    welche ich mir Heute installiert habe, aber bereits ne Stunde vorm
    Runterladen der neuen Treiber hatte ich das Problem mit dem schwarzen
    Bildschirm.

    Die HDMI Kabel selbst können es auch nicht sein, diese habe ich an einer älteren TV-Karte getestet und da kam ein Bild an.

    Also muss ja irgendwas mit der Karte selbst kaputt sein, aber wie kann
    die bitte über Nacht, obwohl sie nur rumstand, kaputtgehen?

    Treiber habe ich auch einmal komplett deinstalliert und neu installiert, immer noch keinen Erfolg.

    Ich habe sogar mir einen Ersatz besorgt und auch die neue Karte hat das selbe Problem, was ja nur heißen kann, dass plötzlich mein PC doch die Fehlerquelle sein muss...


    Falls ihr visuelles Material braucht, habe ich auch ein Video dazu gemacht, bitteschön: youtube.com/watch?v=PoismAI5bWE


    Und falls alles nicht klappt, noch eine Frage. Gibt es neben dieser externen Karte auch noch andere, die usb 3.0 haben?



    Vielen Dank! :D



    MfG SteveRelius
  • Hast du vielleicht vorher auf der Konsole eine andere Auflösung gehabt?
    Ich hatte nämlich das Problem, dass das Diagnose Tool zwar gesagt hat, dass alle Auflösungen unterstützt sind, aber wenn ich 1080p an der Konsole eingestellt hatte, bekam ich auch nur noch ein schwarzes Bild, allerdings hatte ich wenigstens noch Ton.
    Ich musste mir dann eine extra eine 4-Port USB Karte besorgen, damit das ganze jetzt auch ohne Probleme läuft.

    Soweit ich weiß, ist die AverMedia Extremecap U3 sehr empfindlich, was USB-Ports angeht, hast du vielleicht an einem anderen Port ein anderes Gerät angeschlossen? Hast du auch schon einen anderen USB-Port ausprobiert?