Al Franco - Let's Play

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Al Franco - Let's Play

      Anzeige
      Hallo Leute :)

      ich bin Al Franco und ich mache seit dem 1. Juli diesen Jahres Let's Plays und lade diese auf YouTube hoch.
      Doch zuerst vielleicht ein klein wenig zu mir: Also, ich komme aus Norddeutschland, bin 24 Jahre jung und zur Zeit Student. Mein Studium der Wirtschaftswissenschaften schließe ich im März nächsten Jahres mit einem Bachelor of Science ab. Da mir das persönlich nicht reicht, möchte ich sehr gerne noch einen Master hinterher machen. Vielleicht sogar eine Promotion. Aber das weiß ich noch nicht genau, möchte mir diese Option aber auf jeden Fall offen halten. :)

      Habe ich weitere Hobbies außer dem zocken?
      Ja, sogar einige. In meiner Freizeit mache ich viel Sport, ich geh ins Fitnessstudio und jogge sehr oft. Dabei höre ich viel Musik, wobei mein Musikgeschmack so ziemlich alles trifft. Musikalben hab ich ein paar, aber den Großteil meiner Musik sammel ich digital auf iTunes. Außerdem reise ich sehr gerne in ferne Länder. In der letzten Zeit leider nicht mehr so oft, aber ich hoffe das ändert sich bald wieder. Dann schaue ich noch sehr gerne gute Filme und Serien, oder besser gesagt ich netflixe, denn wenn ich einmal bei einer Serie anfange, kann ich schlecht wieder aufhören. DVDs, Blurays bzw. die Komplettboxen kaufe ich mir auch ganz gerne, einfach um sie zu haben und hinzustellen.
      Wenn mir mal der Sinn nach etwas ruhigerem ist, dann lese ich. Nicht unbedingt die große Weltliteratur, aber halt das was mir gefällt. Bücher lese ich übrigens nicht nur einmal, sondern nach einer gewissen Zeit immer mal wieder. Zu guter Letzt treffe ich mich viel mit meinen Freunden. Entweder wir hängen nur so rum, gehen ins Kino, zum Essen, in eine Kneipe, auf ein Festival, an den Strand oder in die Disco. Wobei Disco meist nach einer der vorherigen Aktivitäten folgt, zumindest am Wochenende. :)

      Wie kam ich zum zocken?
      Nun, das alles fing an mit einem Super Nintendo Entertainment System und verschiedenen Spielen dazu, wie Mario, Donkey Kong, Bugs Bunny und F-Zero. Ich spielte nicht stundenlang damit, aber wenn ich es tat, hatte ich viel Freude daran. Dann kam eine Zeit lang gar nichts, bis ich zu Schulzwecken mir einen Computer kaufte. Dieser wurde auch gleich mit entsprechender Hardware ausgestattet, um zu zocken. Zu der Zeit hatte man einen High-End Rechner, wenn man einen Ein-Kern-Prozessor, 512Mb RAM, etc. hatte, aber das nur nebenbei erwähnt :D
      Nach einigen Aufrüstungen und vielen Stunden Spaß mit PC Spielen, habe ich mir dann zum Launch der Playstation 3 eben diese gekauft. So bin ich wieder zu den Konsolen gekommen. Die PS3 Fat steht übrigens immer noch hier und läuft wie am ersten Tag, den Kauf hab ich nie bereut. Als es dann die Playstation 4 zum Vorbestellen gab, hab ich mir diese ohne zu überlegen geholt, mitsamt Killzone Shadow Fall und zweitem Controller im Bundle. Meine ganzen Konsolen sind also die Playstations und der SNES und ich bin sehr zufrieden mit denen. Dazu kommt dann halt noch mein PC zum zocken, den ich gerade vor zwei Monaten mal wieder aufgerüstet habe.
      Des Weiteren habe ich noch einige Handhelds, beispielsweise Gameboys, angefangen vom Classic, hin zu Color und dem Advance. Dann die PSP, die Vita leider noch nicht. Ich wollte sie mir immer mal wieder holen, aber hat bis heute nicht geklappt. Das lustige ist, ich hab sogar einige Spiele für die Vita, aber halt den Handheld nicht. Seit dem Release besitze ich dann noch den Nintendo 3DS. Auf diesem zocke ich hauptsächlich Pokemon. Ist quasi meine mobile Pokemon Konsole :D

      Und jetzt also Let's Plays?
      Ja, anfangen wollte ich schon letztes Jahr im August, ich hatte mir einen YouTube Kanal und alles erstellt, aber habe es dann immer wieder aufgeschoben und naja. Seit dem 1. Juli diesen Jahres hab ich es dann endlich mal geschafft und habe meine erste Folge hochgeladen. Dabei war ich noch ziemlich unwissend, was man auch rendertechnisch an den ersten, ich glaub sechs, Folgen sieht, aber es wurde besser. Ich glaube ich bin jetzt auf einem sehr guten Qualitätslevel. Es gibt regelmäßig mehrere Folgen pro Tag zu den einzelnen Spielen und ich bin sehr motiviert bei der Sache.
      Auf meinem Kanal sieht man nur Spiele, die mir Spaß machen. Dabei ist es mir egal, ob es ein AAA Blockbuster Spiel ist oder nur ein Kleines, welches ich zufällig entdeckt habe. Ich spiele jedes Spiel aus Freude und möchte dies mit euch teilen. Und ich denke, man erkennt leicht das ich Spaß habe, ich lache viel und mache dumme bis schlechte Witze :)
      Außer Fussball Spiele, zocke ich jedes Genres, also alles von Shootern, Horror, Action Spielen über Rollenspiele und Survival Games bis hin zu Strategie- und Aufbauspielen.

      Magst du meine Videos?
      Dann zeige es mir doch. Über einen Kommentar unter dem jeweiligen Video oder auf meinem Kanal mit ein paar netten Worten, aber auch konstruktiver Kritik, freue ich mich immer. Wenn du ein aktiver Zuschauer sein möchtest, kannst du mich gerne abonnieren. Ich habe zudem auch eine Facebook, Twitter und G+ Seite. Wenn dir also wirklich gefällt was ich mache, dann Like doch meine Seite und Beiträge, Follow me on Twitter oder G+ und schreibe und antworte was du denkst. Auch das würde mich sehr freuen. :)
      Daher also hier der Link: youtube.com/user/ALFrancoLPs
      Meine anderen Social Network Seiten und deren Links seht ihr ja unter meinem Profilbild oder direkt auf meinem Profil. Facebook und Twitter sind bis jetzt nur dafür da, neue hochgeladene Folgen anhand der erstellten Thumbnails zu präsentieren. Vielleicht kann ich irgendwann mal auch andere Dinge dort teilen, die die mich bewegen, von meinen Reisen berichten, meine Umgebung zeigen und einfach nur persönlicher Natur sind. Aber dazu muss man ja auch erst Menschen haben, die sich dafür interessieren, nicht wahr?
      Zum Schluss möchte ich noch eines los werden. Ich rufe nie in meinen Videos dazu auf, das jeweilige zu liken, zu kommentieren und mich zu abonnieren, da ich denke, dass es einfach nur den Zuschauer stört. Daher möchte ich hier gerne die Gelegenheit nutzen, um ein wenig auf mich aufmerksam zu machen. Ich habe mich bewusst noch nicht an dem Tag meines ersten Uploads auf YouTube hier im Forum angemeldet, weil ich zunächst natürlich Content schaffen wollte und zum anderen auch schauen wollte, ob es mir überhaupt Spaß macht oder ich ein eher ungutes Gefühl habe. Aber, hier bin ich nun. :)

      Sooo...
      Wenn ihr nun noch Fragen habt, Wünsche, Anregungen :D, dann stellt sie mir doch einfach. Sehr gerne beantworte ich diese bestmöglich.
      - Al Franco
    • Hi,

      umfangreiche Vorstellung. Hut ab! :)

      Zunächst mal herzlich Willkommen hier im Forum und bei den LPern :)

      Was soll ich sagen? Ich dachte, mal schnell sehen, ob es jemand zu begrüßen gibt und wie ich das dann so mache, schaue ich auf Deinen Kanal und entdecke "Until Dawn". Das Spiel interessiert mich, das LP wollte ich mir ansehen. Die SuFu schlug Gronkh vor, also habe ich da mal zugeschaut und nach ein paar Folgen fing er mit der Facecam an. Ich kann das nicht leiden, wenn mich aus meinem Monitor heraus ständig jemand anstarrt. Da bekomme ich von dem Spiel nicht mehr viel mit, weil mich das ablenkt, also konnte ich das LP von ihm nicht weiter ansehen. Von Deiner ersten Folge habe ich mir die ersten 10 Minuten angesehen. Hat mir gut gefallen! Ich schaue das die Tage bei Dir weiter, wenn ich etwas mehr Zeit habe (und Du hoffentlich nicht auch die Facecam auspackst ;) ).

      Einstweilen wünsche ich Dir mal weiterhin viel Spaß mit Deinen Projekten.

      Ich schreibe Dir dann immer mal einen Kommentar zu den Folgen von "Until Dawn".

      Gruß,
      Brummpa
      Gucks Du: Brummpa's Kanal und folge mir bitte auf Twitter
    • Hey,

      danke fürs Willkommen heißen :)

      Ja, Until Dawn ist ein sehr geiles Spiel. Ich finde es schade, dass man durch eine Facecam ein so storygetriebenes und athmosphärisches Spiel "kaputt" macht. Ich bin generell gegen Facecams bei Spielen, aus den selben von dir genannten Gründen, von daher brauchst du keine Angst haben, dass du mein Gesicht in den Folgen sehen wirst :D Vielleicht schalte ich bei irgendwelchen Spielen in Zukunft mal eine Facecam an, aber ehrlich gesagt, ich wüsste kein Spiel wo das Sinn machen würde. Höchsten bei Livestreams mal ;)

      So, dann danke ich noch mal für deine netten Worten :)

      Grüße
      - Al Franco