Hd 7970 und HD 7970 Ghz Edition Crossfire?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hd 7970 und HD 7970 Ghz Edition Crossfire?

    Anzeige
    Hallo liebe Forummitglieder,

    aktuell besitze ich eine Gigabyte HD 7970, die mir seit 2011 die besten Dienste erweist, die ich mir vorstellen kann^^
    Nun möchte ein Kumpel von mir sich ein NVidea Shield-Tablet kaufen und benötigt daher logischerweise eine NVidea Grafikkarte um das Teil voll nutzen zu können...
    Er hat aktuell noch eine HD 7970 Ghz Edition, ebenfalls von Gigabyte, wenn mich nicht alles täuscht.
    Sollte er also wechseln, könnte ich das gute Stück für einen ziemlich guten Preis von bekommen.
    Nun ist meine Frage, wie man im Titel bereits erkennen konnte, ob ich die beiden Karten ohne große Probleme im Crossfire betreiben kann.
    Neu kaufen müsste ich mir wahrscheinlich ein Netzteil (aktuell habe ich ein FSP Fortron RAIDER S 550, wenn das reicht bitte bescheid sagen :D)
    Weitere Komponenten sind 8GB DDR3 1600 Corsair XMS Ram, ein Z97-P MB von Asus und der i5 4690k.

    Vielen Dnak schon mal im Voraus,

    ~RundesDreieck
  • Die 7970Ghz musst Du auf den Takt der 7970 setzen. Dann sollte eigentlich alles klar gehen. Denk dann an den Stromverbrauch, da ein System mit 2x HD7970 laut Hardwareluxx ca. 600 Watt verbrennt und um auf der sicheren Seite zu sein auf jeden Fall ein 750-850W Netzteil von Vorteil ist.
  • Auf der ASUS-Homepage ist bei deinem Mainboard nichts von Crossfire-Support vermerkt und der 2. Slot ist schon arg schwach angebunden. Glaube nicht, dass das sinnvoll klappt. Sollte das dennoch funktionieren:

    RundesDreieck schrieb:

    FSP Fortron RAIDER S 550
    Wird zu wenig sein. Das neue Netzteil sollte nachweislich seine 600 - 650W liefern können und über halbwegs moderne Technik verfügen, bsp. DC-DC. Andernfalls kann's sein, dass dir die Spannungen aus dem Ruder laufen, zumindest bei hoher Last. Ein Gerät, was das gut verkraftet, wird man ab 100 - 120 Euro bekommen - weiß die Preise gerade nicht auswendig.

    RundesDreieck schrieb:

    Nun ist meine Frage, wie man im Titel bereits erkennen konnte, ob ich die beiden Karten ohne große Probleme im Crossfire betreiben kann.
    Crossfire müsste sowohl mit der R9 280X, als auch mit der HD 7970 und deren GHz-Version problemlos untereinander funktionieren. Der Takt sollte normalerweise automatisch an die langsamere Karte angeglichen werden, wenn ich richtig informiert bin.
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von RealLiVe ()