Wie viele Let´s Play Projekte ?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Wie viele Let´s Play Projekte ?

      Anzeige
      Ein flauschiges Hallo,

      wie viele Let´s Plays habt ihr derzeit aktuell auf eurem Kanal laufen ?
      Findet ihr es sinnvoller nur 1 oder 2 Spiele zu zocken oder doch ein paar mehr ?


      ich habe derzeit zB. 5 Projekte, sollen nu aber auf 6 aufgestockt werden.
      Zwischendurch kommen immer mal Apps, Vlogs oder meine Eulentanz Videos :P

      Ansich bringe ich täglich 2 bis 3 Videos auf meinem Kanal :)

      LG, Nathy
      Ich kann den grünen Plumbob über meinen Kopf sehen.. ganz klar und deutlich 8o youtube.com/channel/UC-axuMhQYk2YDDewleKfddg
    • Ich fahre derzeit 7 Projekte (Mo-Fr je eins und Sa. So. je 2 Videos zu zwei Projekten) parallel.

      Ich war aber auch schon am überlegen, das auf 4 Projekte (Mo/Di, Mi, Do/Fr, Sa/So) einzukürzen und damit die Spiele in kürzerer Zeit fertig zu stellen.
      Ich denke mal für beide Ansätze gibt es gute Gründe.

      Retro, Simulation und Open World Games durch die Augen eines Kindes der Generation C64.
    • Ich habe immer nur 2, maximal 3 Projekte gleichzeitig laufen :) Dabei lade ich jeden Tag eine Folge hoch, also wechseln sich die Projekte immer ab :D

      Dadurch enden die Projekte natürlich schneller und bei meinen RPGs, die ich so zocke, ist das auch nötig xD
      Mir fehlt die Zeit um mehr als 2 - 3 Projekte gleichzeitig laufen zu lassen, die dann trotzdem in absehbarer Zeit fertig werden ;)
      ✵ Besucht mich doch mal auf YouTube ✵

      Aktuelle LPs:
      ✵ Star Wars KotOR II: The Sith Lords [PC|Steam]
      ✵ Final Fantasy VI [PC|Steam]
      ✵ Final Fantasy IX [PC|Steam]
      ✵ Marvel: Avengers Alliance 2 [Android|iOS]
    • Anzeige

      Flausche Nathy schrieb:

      wie viele Let´s Plays habt ihr derzeit aktuell auf eurem Kanal laufen ?

      Aktuell und auch sonst habe ich mittlerweile drei Spiele, die mit vier bis fünf Folgen die Woche über regelmäßig kommen, am Laufen. Dann, je nachdem, ob sich noch ein Spiel zum Dazwischenschieben findet, kommt noch ein weiteres Spiel dazu. Aber nur etwas Kurzes oder eben Multiplayer-Runden.

      Flausche Nathy schrieb:

      Findet ihr es sinnvoller nur 1 oder 2 Spiele zu zocken oder doch ein paar mehr ?

      Ja, mehr als ein oder zwei Projekte halte ich für sinnvoll. Einerseits möchte ich mit den Spielen, die es auf dem Planeten gibt, hinterherkommen und andererseits haben die Zuschauer so mehr Auswahl :) Aber letztendlich richtet sich die Spieleanzahl vor allem nach Lust und Laune und der begrenzten Zeit zum Bearbeiten und Hochladen.
    • Northgate schrieb:

      Mit 6-7 Projekten werdet ihr ja niemals fertig mit den Spielen... Habt ihr da nicht das Problem, dass ihr bei einem Spiel plötzlich nicht mehr genau wisst, was ihr machen


      Nein. Ich habe eigentlich immer Notizen zu dem was ich vorher gemacht habe und im Zweifelsfall schaue ich noch mal in die Folge davor.
      Alles kein Problem.

      Retro, Simulation und Open World Games durch die Augen eines Kindes der Generation C64.
    • BrowserXL schrieb:

      Nein. Ich habe eigentlich immer Notizen zu dem was ich vorher gemacht habe und im Zweifelsfall schaue ich noch mal in die Folge davor.
      Alles kein Problem.


      Und wieviele Folgen veröffendlichst du pro Tag? Selbst wenn du da noch den Überblick behälst, müsstest du ja mind. 3 Folgen pro Tag veröffendlichen damit das einigermassen vorwärts geht. Das aufzunehmen wäre ja fast ein Fulltime Job.
      Mein Let's Play Channel

      Gute Musik gefällig? Hier gehts zu meinem Heavy Metal Channel. :evil:
    • Nein pro Tag gibt es ein Video eines Games (Ausnahme Sa. und So. da gibt es 2 Videos von 2 Games). Diese laufen in einer wöchentlichen Rotation bis ich mit einem Game fertig bin, dann kommt der Rest in einer Daily Rotation (sobald ich den Grundvorrat an Folgen des Nachfolgeprojektes aufgebaut habe).
      Der Grund dafür ist, dass ich eben nicht so viel Zeit habe und wenn ich in einem Game mal hänge (was in meinem Alter schon mal vorkommt dank nachlassender Auge/Hand Koordination ;)) kann ich ohne große Vorräte aufbauen zu müssen einen stetigen Fluß von Videos garantieren.
      Die jeweils aktuellen Serien ziehen sich dadurch natürlich ein Weile hin, was vor dem Hintergrund des allgemeinen "eigentlich habe ich gar keine Zeit zum gucken" auch nicht verkehrt ausschaut.

      Retro, Simulation und Open World Games durch die Augen eines Kindes der Generation C64.
    • BrowserXL schrieb:

      Nein pro Tag gibt es ein Video eines Games (Ausnahme Sa. und So. da gibt es 2 Videos von 2 Games). Diese laufen in einer wöchentlichen Rotation bis ich mit einem Game fertig bin, dann kommt der Rest in einer Daily Rotation (sobald ich den Grundvorrat an Folgen des Nachfolgeprojektes aufgebaut habe).


      Und wie lange brauchst du bis du so ein Projekt abgeschlossen hast? Also als Zuschauer hätte ich keine Lust immer so lange auf ein neues Video zu warten, da wär ich schon längst auf einen anderen Channel ausgewichen, bei dem das Spiel komplett ist.
      Mein Let's Play Channel

      Gute Musik gefällig? Hier gehts zu meinem Heavy Metal Channel. :evil:
    • Unterschiedlich. Kommt immer auf die Länge des Spiels an. Ich würde sagen im Schnitt 2-3 Monate, wobei ich zwischen kurzen Spielen und Langläufern so immer 50/50 die Waage halte.
      Aber ich bin auch kein Maßstab den man an andere Kanäle anlegen sollte, weil ich aktuelle AAA Titel nicht spiele. Deshalb stehe ich da eh nicht in Konkurrenz etwas fertig haben zu müssen und zeigen zu müssen.

      Außerdem habe ich auch nur ca. 1 maximal 2 Stunden am Tag für Aufnahmen und Nachbearbeitung, da ist mir meine Familie dann wichtiger.

      Retro, Simulation und Open World Games durch die Augen eines Kindes der Generation C64.
    • Max. 2 Projekte und diese dann täglich ist glaube ich die beste Option.
      Theoretisch könnte man auch noch mehr machen, sofern man die Zeit und die Lust dazu hat, aber ich persönlich sehe meine sowieso nur als eine Art "Lückenfüller".
      Nicht das ich sie jetzt einfach raushaue wie sonst noch was, aber sie sind nun mal einfacher zu bearbeiten als die anderen Projekte.
    • Ich lade nur an drei Tagen in der Woche hoch, deshalb sinds bei mir momentan drei aktive Projekte. Somit kommen alle zwei Tage 2-3 Videos, was im Endeffekt genausoviel wie bei einem "Jeden Tag 1-2 Videos Plan" ergibt, mir aber mehr Zeit dazwischen lässt.
    • Bei mir sind es aktuell gerade 2,5 Spiele (x,5 wegen einem DLC), bei 13 Videos pro Woche.
      Ich denke je mehr verschiedene Spiele desto besser, je mehr Videos desto besser.
      Aber es ist eben auch immer eine Zeitfrage, und es muss einem ja auch noch Spass machen, und das würde mir schwer fallen, bei mehr als, sagen wir mal, vier Spielen gleichzeitig.
      Let's Plays für Geniesser. ^^
      Heisenberch zockt
    • Ich hab meistens 2 Projekte am laufen.
      Veröffentlicht wird am Tag 1.
      Wenn ich wüsste, dass ich immer genug Zeit habe, dann würde ich auf 2 Videos am Tag aufstocken, aber das lass ich lieber mal in dem Schuljahr indem ich Abiprüfungen haben werde ;P
      Bevor ich dann an Tagen nichts hochlade und alles vermische, mach ich lieber weniger aber dafür aufjedenfall jeden Tag 1 Video.
    • Northgate schrieb:



      Und wie lange brauchst du bis du so ein Projekt abgeschlossen hast? Also als Zuschauer hätte ich keine Lust immer so lange auf ein neues Video zu warten, da wär ich schon längst auf einen anderen Channel ausgewichen, bei dem das Spiel komplett ist.


      Im Schnitt so 2-3 Monate, kommt halt immer auf die Länge an. Kann schon mal mehr oder auch weniger sein.
      Mein Vorteil an der Stelle ist ja, dass ich aktuelle AAA Titel meide, damit habe ich keinen Druck mit anderen mithalten zu müssen, außerdem interessiert mich die Mehrheit eben jener Titel in der Regel nicht.

      Von daher wie gesagt kein Druck ... passt alles. Und bisher hat sich noch niemand über zu wenig Nachschub beschwert. Ich denke mal das es auch daran liegt, dass die Durschnittsdauer meiner Folgen eher in den oberen Bereichen für LPs liegen. Das was ich als eine Folge bringe (idR zwischen 30 und 45 Minuten) verteilen andere ja mal schnell auf 3 Folgen.

      Retro, Simulation und Open World Games durch die Augen eines Kindes der Generation C64.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von BrowserXL ()

    • Ich hatte es Dir ja bei twitter auch schon geschrieben: Egal was Du machst - es gibt immer Leute die finden es nicht so toll und andere die finden es super und den meisten ist es relativ egal. Wenn Du 6 Projekte haben magst, wieso denn nicht? Niemand wird ja von Dir gefesselt und gezwungen alles anzuschauen. Und wenn Du Spaß dran hast? Why not!

      Bei mir laufen derzeit 6 unterschiedliche Projekte. Ich bringe nur 1 Video am Tag. Für mich passt es so. Meine Zuschauer teilen sich die Videos mitunter in kleinere Häppchen und haben so "mehrere Parts" in der Woche. Ich glaube solange es einem selbst Spaß macht und gefällt ist alles gut. Selbst wenn mal ein Projekt länger dauert rückt ja nicht die LP-Polizei aus ^^

      Jeder so wie er möchte.
      ☆:•´¯`•.♥ YouTuberinStreamerintypisches MädchenHonigkuchenpferdleise Tönegroße Klappeviel Herz ♥.•´¯`•☆
    • Da ist schon was sehr wahres dran. So wirklich Recht wirst du es nie allen machen können. Egal wie du es aufziehst, für einige wird es nie reichen ;) oder viel zu viel sein.
      Letztenendes ist es ein Hobby und dieses Hobby hat sich nun mal meinem sonstigen Leben anzupassen, und wenn es nicht anders geht, dann ist das nun mal so. Für diejeniegen, welche das nicht nachvollziehen können kann ich da auch nur die Schultern zucken.

      Retro, Simulation und Open World Games durch die Augen eines Kindes der Generation C64.