T.Bone sc 450 mit interface?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • T.Bone sc 450 mit interface?

    Anzeige
    Hallo es gibt ja das T.Bone sc 450 USB Podcast bundle ich hätte starkes interesse daran nun sagte man mir das die USB version ein rauschen hinterlässt und indem ich was mit (xlr?) mache es fast bis nahezu komplett wegbekomme nun frage ich mich ist XLR das kabel das man an einem Mischpult anschließen muss? ist es dann sehr schwer das rauschen wegzubekommen?

    Wenn es mit mischpult besser ist wv. muss ich denn für so ein Mischpult zahlen da mein budget nicht gerade sehr groß ist wäre etwas kostengünstiges aber dennoch mit guter quallität das richtige für mich ich möchte diese hauptsächlich für aufnahmen nutzen also (Let's Plays und reviews)

    Hoffe ihr könnt mir helfen

    MFG
  • Kleines Budget? Dann bleib bei der USB-Version. Gute Interfaces kosten ab 80€ aufwärts und das Rauschen des SC450 hörst du trotzdem noch. Mit Audacity kriegst du das sogar bei der USB-Version ordentlich in den Griff, oder du hast mächtig viel Glück wie ich damals und musst überhaupt nicht nachbearbeiten.
  • Kleines budget im sinne von max 180 € bin ich gewillt für das T.Bone sc450 (oder ein ähnliches mikro in der preisklasse) mit statif und popkiller zu zahlen jedoch mehr nicht mich stört derzeit das ich meine audio bearbeiten muss da ich synchron schneiden muss und am ende die qualli von meinem mikrofon sich immer noch nicht pralle anhört wie man in meinem lucius LP hören kann was etwas demotivierend ist und wenn das rauschen KAUM hörbar wäre, wäre ich schon zufrieden zumindest so das man es im hintergrund wenn etwas gamesound drüber ist nicht wahrnimmt