Warum schaut ihr Let's Plays?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Warum schaut ihr Let's Plays?

      Anzeige
      Eine Frage die mir schon lange auf der Zunge liegt und ich bin gespannt auf die Antworten. Warum schaut ihr euch Let's Plays an?

      Liegt es wirklich an den LPern oder doch eher am Spiel?
      Wollt ihr erst sehen wie das Game ist oder nutzt ihr das LP eher wie einen Lösungsvorschlag für Zwischendurch, wenn ihr nicht weiterkommt.
      Oder schaut ihr euch gar nur Spiele an die ihr selbst nicht zocken wollt oder könnt?

      Egal was der Grund ist, nur her damit, denn ich bin Neugierig ;3
      Besuche mich auf YT: youtube.com/user/Coroaura94

      Aktuelle Projekte:
      Zoo Tycoon 2 - Part 11 am 15.12.2015
      The inner world - Part 8 am 19.12.2015
      Fire - Part 2 am 25.11.2015
    • Ich schaue mir Let's Plays einfach zur Unterhaltung an. Die Person und das jeweilige Spiel geben sich nicht viel. Es muss beides passen. Spiele, mit denen ich einfach nichts anfangen kann, kann auch der jeweilige Let's Player kaum rausreißen. Es sei denn, er trifft einen Punkt, der es besonders sehenswert macht.

      Auf Let's Plays bin ich gekommen, als ich auf YouTube nach einem Spiel, wie es so zu sein scheint, gesucht habe. Das mache ich heute noch und vielleicht bleibe ich dabei auch bei einem Let's Player hängen. Überwiegend schaue ich Let's Plays einfach der Unterhaltung wegen.
    • Ich schau mir fast nur let`s Plays von Spiele an, die ich selbst aus zeitlichen Gründen nicht zocken kann, die mich aber trotzdem interessieren. Bei wem ich mir das Let`s Play ansehe ist unterschiedlich. Kommt auch auf das Genre an.
      Früher schaute ich mir die Videos ausschliesslich bei bekannten Youtuber an. Heute bin ich meist bei Kleineren am mitfiebern. Hat sich irgendwie in letzter Zeit so entwickelt. Sicherlich auch dadurch dass ich nun selbst Let`s Playe und die Videos anders ansehe :)

      Let`s Plays sind für mich zum TV Ersatz geworden. Die Antwort auf die Frage "Warum schaut ihr let`s Plays" ist ganz einfach: Der Unterhaltung wegen
    • Bei mir ist es eine Kombination aus beiden Gründen.
      Wenn ich ein LP angucke, dann schaue ich das schon wegen des Spiels, werde aber immer erst bei den Spielern vorbeigucken, die mir gefallen, bevor ich neue ausprobiere.
      Dann verfolge ich aber auch das komplette LP bzw. die ganze Serie. Für eben mal schnell Lösungshilfe nutze ich eher Wikis etc.

      Retro, Simulation und Open World Games durch die Augen eines Kindes der Generation C64.
    • Anzeige
      Ich schaue LP's weil ich den LPer/die LPerin sympatisch finde und ihm/ihr gerne beim zocken über die Schulter schaue. Das Spiel spielt dabei nur eine nebensächliche Rolle.

      Um eine Lösung für ein Spiel zu finden, nehm ich gern ein Walkthrough oder ne Lösung in Schriftform ^^
      ☆:•´¯`•.♥ YouTuberinStreamerintypisches MädchenHonigkuchenpferdleise Tönegroße Klappeviel Herz ♥.•´¯`•☆
    • Um der grausamen Realität zu entfliehen.
      1. Projekt: Act of War - High Treason (Experte) -> Hurrican (Hurrican) (Blind)
      2. Projekt: Machines - Wired for War (Blind) -> Earth 2140 (DOS Version) (Schwer) (Blind)
      3. Projekt: Arcanum - Von Dampfmaschinen und Magie (Schwer) (Technik) (Böse)
      Bezahlprojekt: Forsaken 64 (Blind)
      Together: Lets Play Together The First Templar – Steam Special Edition (Delphinio) (Schwer) (Blind)
      Nebenbei: The Binding of Isaac, Pixel Heroes und FTL
    • Ich gucke entweder Spiele die ich nie selbst als LP machen würde oder halt eher selbst als LP gemacht habe, also bereits durchgespielt habe.

      Da interessiert mich tatsächlich hauptsächlich eher, wie die Person das Spiel spielt, während er kommentiert. Teilweise um seine eigenen Fähigkeiten besser einzuschätzen ob man es besser oder schlechter spielt. Wenn man es schlechter spielt, gibt es vielleicht ein paar Ideen, was ich besser machen könnte bzw. hätte machen können :).
      Der Let's Player ist mir da zugegeben überwiegend egal. Wenn er mich nicht gerade das Trommelfell kaputt brüllt, während man vom Spiel nichts hört. Was sagen sollte er aber schon, da ich gerne in meinem Kommentar auch gerne auf erzählte Sachen eingehe und nicht nur auf die visuellen Eindrücke :).

      Muss aber auch zugeben, dass ich auch nur Let's Plays zu bestimmten Spielen schaue, die mir irgendwie selbst halt etwas bedeuten bzw. nachhaltig halt Gefühle in mir geregt haben. Nur weil jemand ein LP zu einem Spiel macht, was ich selbst gespielt habe, qualifiziert ihn das nicht um das zu sehen :D.
      Bei mir gibt es die Spiele aus den unbekannten Weiten des Alls
      Zum Kanal

      Momentan im Anflug:
      Star Trek: Virtual Dreadnought
    • Ich schaue schon seit Ewigkeiten Lets plays. Mein erster Lets player, den ich geschaut habe war damals Cekay ^^ Ich hab damals vorwiegend Spiele angeschaut, die ich selber nicht spielen durfte. So hatte ich die Möglichkeit sie mir doch anzuschauen ;)

      Heute schaue ich Lets plays aus vielen Gründen. Der Hauptgrund ist der Unterhaltung wegen. Es macht einfach Spaß dem Kommentator zuzuhören und das Spiel zu erleben - Ich schaue aber nur Lp's von Spielen die mich interessieren. Dabei ist es egal wie bekannt der Kommentator ist, solange er es gut macht :)
      Meist schaue ich auch Lets plays von Spielen, die ich mir vielleicht kaufen möchte. Somit kann ich mir einen Eindruck von dem Spiel verschaffen :)
      Spiele die mehrere Wege und Enden bieten schaue ich mir auch gerne an, um die Alternative zu meinem Weg anzuschauen, ohne unbedingt das Spiel nochmal spielen zu müssen ;)
    • Hauptsächlich, weil ich dann nicht mehr das Gefühl habe allein im Zimmer zu sein. Wenn man einen LPer schon des längeren verfolgt, so wirkt er selbst wie ein Freund.
      Allerdings muss ich ehrlich sagen, dass es auch zu viel werden kann. Früher habe ich z.B. extrem viele Videos von Gronkh angesehen, heute finde ich ihn jedoch nicht mehr so unterhaltsam, da ich auch einen gewissen Anspruch an das Gameplay habe. Für mich dient es in einer gewissen Weise also wirklich als Ersatz.

      Für Kaufentscheidungen ziehe ich jedoch die Reviews von z.B. Gamestar eindeutig vor! Besonders bei den neueren Games möchte man ja ebenfalls bereits am ersten Tag der Veröffentlichung eine Folge davon rausbringen. Und da ist eine ordentliche Zusammenfassung und Bewertung des Spiels viel aussagekräftiger als eine Folge von einem LPer.

      Doch in erster Linie geht es immer um den Spaß. Wenn kein Spaß dabei ist, schaue ich das Video nicht gerne. Der Spaß wird in meinen Augen aber erst wirklich möglich, wenn Qualität (Bild und Ton), sowie das Gameplay, aber auch die Kommentare stimmen.
      Manche fragen sich vllt: wieso sollte das Gameplay so wichtig sein!? Es geht doch um den Spaß!... aber ich habe den meisten Spaß bei Fails, wenn halt etwas unerwartetes passiert. Wenn jemand schlecht spielt und dann etwas übersieht bzw vergisst oder etwas nicht checkt, dann ist es einfach nur peinlich. Ist das Gameplay aber ansonsten gut bis sehr gut und auf einmal checkt jemand etwas nicht, dann finde ich es lustig (weil man darauf nicht vorbereitet war).

      Also wie gesagt: Spaß steht ganz oben! Der kann aber meiner Meinung nach nur durch die genannten Dinge entstehen
    • Ich gucke mir hauptsächlich LPs von Spielen an die mir gefallen, zum einen als eine Art Lösung und zum anderen als Unterhaltung. Der LPer muss mir dabei natürlich auch gefallen.
      Die meisten Spiele davon habe ich selber schon gespielt. Selten kucke ich LPs von Spielen die ich noch nicht gespielt habe.
      Bei mir gibt es aber auch Ausnahmen z.B. Horror-Spiele spiele ich nicht selber, die kucke ich lieber als LP.
      Mittlerweile kucke ich aber nicht mehr so viele LPs wie früher. Ich schaue im Moment mehr Livestreams oder zocke einfach selbst irgend ein Spiel durch.
    • Schaue am liebsten LPs zu spielen, die ich selbst gespielt habe, weil mich die Entscheidungen und Reaktionen anderer interessieren.

      Bei Spielen, die ich noch nicht gespielt habe, schaue ich meistens nur die erste Folge um einen Eindruck vom Spiel zu bekommen - dann aber auch bei mehreren Playern, große und kleine.
      Meistens entscheide ich dann, dass ich auch spielen will :D

      Hin und wieder mal ein Walkthrough, wenn ich nicht weiter komme :P

      LP zu Konsolen Exklusiven Titeln schaue ich meistens ganz, da ich keine Konsole besitze - zumindest keine PS4/XBO
    • Ich persönlich schaue Let's Plays komplett zu 100% nur wegen dem LPer :)

      Dazu muss ich sagen, LPs selbst schaue ich seit 2008 :) Da kannte das hier in Deutschland noch kaum jemand xD Natürlich habe ich damals nur englische LPs geschaut, weil mir die Leute sympathisch waren, die ihre Lieblingsspiele vorgestellt haben und ich wurde neugierig :)
      Weil ich der Person, die ich mir anschaue und bei denen ich vielleicht sogar kommentiere, das wichtigste schenke, was man einer Person oder einer Sache nur schenken kann, nämlich seine ZEIT, war mir wichtig, dass ich das nicht für Personen tue, die mir egal waren.

      Gerad heutzutage wo es zu jedem Spiel mindestens einhundert LPer gibt, ist mir der LPer umso wichtiger geworden. Der Mensch, der sein Lieblingsspiel vorstellt.

      Wenn ich mich zu einem Spiel informieren möchte, bevor ich es kaufe, schaue ich kurz in ein LP rein um Gameplay zu sehen, das wars. Unterhaltung benötige ich keine, ich habe mehr als genug xD Arbeit, Freundin, Hobbies (Die auch zahlreich sind) :)
      Wenn ich aber wirklich davon rede, dass ich mir ein LP oder einen LPer anschaue, dann nur, wegen dem LPer, dem ich meine Aufmerksamkeit schenke, weil mir diese Person sympathisch erscheint :D
      Was für ein Spiel dieser LPer dann spielt, ist mir völlig egal! :) Ich lasse mich da gerne überraschen, welche seiner Lieblingsspiele mir diese Person vorstellt :D
      ✵ Besucht mich doch mal auf YouTube ✵

      Aktuelle LPs:
      ✵ Star Wars KotOR II: The Sith Lords [PC|Steam]
      ✵ Final Fantasy VI [PC|Steam]
      ✵ Final Fantasy IX [PC|Steam]
      ✵ Marvel: Avengers Alliance 2 [Android|iOS]
    • Ich gucke an sich nur Let's Plays welche ihren Schwerpunkt auf Comedy anstatt auf "Profi" Gameplay setzen, also guck ich mir das schon mal nicht an um mir irgendwelche Taktiken abzugucken, wenn dann guck ich mir dafür noch mal spezial gesonderte Videos an. :D
      Anonsten guck ich das alles um mir die Langeweile zu vertreiben wenn ich nix zu tun habe. :)
      >>>Momentane Let's Plays<<<

      Pokemon Dark Rising
      CS:GO
      Osu! [Only 3-5Stars]
      >>>Klick mich<<<

      Schaut doch auch mal bei ThePrinceOfGamesTuni vorbei! :)
      ♦ Wörter auf Deutsch die komisch sind ♦
    • Zuerstmal gucke ich Let's Plays weil ich seit 2008 kein TV mehr gucke.
      Aber hauptsächlich nur von 2-3 LPern und die schon von Anfang an. Inzwischen laden die weniger hoch, dementsprechend gucke ich auch weniger.
      Für mich muss das Spiel interessant sein. Erst an zweiter Stelle steht dann, wie gerne ich den LPer ansich sehe+höre (Spielweise sehen; keine Webcam ;)).

      Für gewöhnlich sind das Spiele, die ich selbst schon oft gespielt habe und wo es spannend zu sehen ist, wie sich andere schlagen. Wenn mich ein Spiel tatsächlich interessiert und ich es noch nicht gespielt habe, will ich mich durch Videos nicht spoilern.
    • Ich muss sagen alles was du erwähnst trifft bei mir zu. Wobei man sagen sollte das let's plays kucken bei mir nicht heißen muss ich schaue von Folge 1 -XXX
      Es gibt nur 1-2 Let's player die ich regelmäßig schaue, aber dort auch nur games die mich interessieren. Dabei ist es egal ob ich die selbst schon gespielt habe oder nicht. Ich möchte mir dadurch einen Eindruck machen wie jemand anders das Spiel empfunden hat, wie einfach/schwer ihm gewisse Spielszenen vorkamen usw.
      Natürlich sehe ich mir auch Videos an als Lösungsvorschläge, Bosskämpfe zu Dark souls oder Versteckte dinge in Yoshis Wooly World. Dabei ist mir aber egal wer es macht hauptsache ich krieg die lösung.

      Zuletzt sind LP's ein guter Filler. ich kann sie an jedem PC aufrufen und mich Unterhalten ohne zeitlich gebunden zu sein. Ich kann sogar mitten drin abbrechen nur um später weiter zu sehen ohne etwas verpasst zu haben.
      REINGESTOCHEN
      XCOM2
      Ich versuche meinen Kanal um zu stellen. Feedback erwünscht.
    • Ich schaue es überwiegend wegen den Leuten, die das kommentieren. Wenn das Spiel dann auch noch meinen Nerv trifft, umso besser.

      Schlechte/langweilige Kommentatoren gucke ich mir auch bei meinen Lieblingsspielen nicht an. Gute Kommentatoren können hingegen auch ein langweiliges Spiel unterhaltsam gestalten.
      Für mich steht die Person hinter dem Mikro ganz klar im Vordergrund.
      Projektportfolio
      BioShock Blue Dragon Castlevania Dark Souls Enchanted Arms Eternal Sonata Final Fantasy Gray Matter
      Infinite Undiscovery
      Kingdoms Of Amalur Lost Odyssey MagnaCarta Nier Terranigma The Last Remnant
    • Weil ich es interessant finde wie verschiedene Menschen das selbe Spiel auffassen können.
      Unter anderem klinge ich meinen "Stressigen" Schul-Alltag schon IMMER mit Letsplays ab.
      Außerdem schaue ich LetsPlays weil es schon zu meinem Leben dazu gehört... ich will gar nicht wissen wv. Stunden ich schon auf YT verbracht habe!
      Und bei manchen Letsplayern schaue ich seine Videos, weil mir die Person sympathisch vorkommt.
      ... Grundsätzlich kann ich es aber nicht genau erklären, es ist eine Mischung aus Entertainment, Langeweile und Gewohnheit!
      Ich bin ein neugieriger Elefant... Törööö!
      Achso übrigens meine Videos sind einfach #Finnofantastisch!
      youtube.com/channel/UCDNF4TjafMjSrYVXTRvwXug
    • Ich muss sagen ich schaue einfach sehr gerne zu es macht mir Spaß und ich bin dabei sehr entspannt ich denke nicht mehr so viel über die Arbeit nach wenn ich Lets plays sehe ! Es hat sich aber schon früher so entwickelt, hab angefangen DasmirkoLP und B00rzee zu schsuen und ab da war einfach klar das es geil ist und mega fun macht :)
      Kanal: IkasuXIII


      Aktuelle Projekte:

      - Heroes of the Storm
      - Dark Souls Prepare To Die Edition