Tomb Raider

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anzeige
      Spielname: Tomb Raider
      Angefangen am: 09.09.2015
      Fertiggestellt am: 09.11.2015

      Genre: Action, Adventure, Open World
      Plattform/System: Xbox 360
      Story/Aufgabe im Spiel: Lara Croft ist zurück! Aber nicht als toughe Action-Heldin, wie bekannt, sondern als junge Studentin, die noch nichts von den vielen Fähigkeiten weiß, die tief in ihr schlummern. Sie findet sich in einer gefährlichen Situation nach der anderen und muss alle die Fertigkeiten erst noch entdecken, die sie später berühmt machen werden. Im Drachen-Dreieck strandet sie auf einer Insel voller Feinde und muss hart um ihr Überleben kämpfen.

      Audio-Kommentar: Vorhanden

      Teil 1: Seenot
      Auf der Suche nach dem verlorenen Königreich Yamatai, das irgendwo im Drachendreieck liegen soll, gerät die Endurance, das Expeditions-Schiff auf dem Lara Croft unterwegs ist, in schwere Seenot. Mit knapper Not schafft Lara es an Land, nur um von einem irren gefangen zu werden, der sie in sein unterirdisches Verlies schleppt. Lara muss entkommen! Als sie endlich aus der Höhle raus ist, findet sie ein Funkgerät, aber nur Rauschen aus dem Äther. Sie ist alleine, verletzt, nass und hungrig. Ihre wichtigsten Aufgaben müssen sein ein Lager aufzuschlagen und etwas zu essen zu finden. Als das geschafft ist, meldt sich plötzlich Roth am Funkgerät...
      youtu.be/YbsfO4osZU0

      Teil 2: Wölfe greifen an

      Auf ihrem Weg findet Lara ein Lager. Hier begegnet sie ihrer Freundin vom Schiff und einem Fremden, der behauptet Lehrer zu sein. Während ihre Freundin Geschichten erzählt schläft Lara ein und als sie erwacht, ist sie wieder alleine. Mitglieder ihrer Gruppe tauchen auf und man beschließt sich zu trennen. Lara geht mit Dr. James Whitman. Der entdeckt auch etwas und ruft Lara zu sich. Leider vergisst er zu erwähnen, das auf dem Weg ein wildes Wolfsrudel auf Beute lauert.
      youtu.be/H5VRJN1CKWM

      Teil 3: In die Falle gegangen
      Zusammen mit Dr. Whitman schafft Lara es die Tür zu öffnen und die beiden dringen in dieses merkwürdige Bauwerk ein. Drinnen werden sie aber leider schon von einer Horde Banditen erwartet, die Whitman und Lara überwältigen. Scheinbar haben sie auch die übrigen Expeditionsteilnehmer geschnappt. Es fallen Schüsse, Lara muss fliehen...
      youtu.be/Wq7r7hyYt4M

      Teil 4: Angriff auf Roth

      Lara schafft es, den Banditen erstmal zu entwischen. Auf ihrem Weg findet sie Roth, der von einem Wolfsrudel angegriffen wird. Bevor sie ihn erreicht, ist er schon schwer verwundet. Er kann ihr noch sagen, dass Medikamente und Funkgerät sich in seinem Rucksack befinden, der leider verloren gegangen ist, dann fällt er in Ohnmacht. Irgendwie muss Lara den Rucksack beschaffen!
      youtu.be/vjPb_xesP_Y

      Teil 5: Das Grab der Unwürdigen
      Obwohl ein riesengroßer Wolf Lara in der Höhle angreift, schafft sie es den Rucksack zu bergen. Zurück bei Roth wird dieser erst einmal verarztet und es geht ihm bald ein wenig besser. Leider geht es ihm noch nicht so gut, dass er auf den Funkturm klettern kann, deshalb muss Lara los. Auf dem Weg dorthin findet sie ein geheimes Grab, das Grab der Unwürdigen.
      youtu.be/bo9mIVtt4-w

      Teil 6: Verdammtes Reality-TV
      Auf dem Weg zum Funkturm findet Lara ein weiteres Lager. Sie nutzt die kurze Aufwärmphase um sich ein weiteres Video von den Geschehnissen auf der Endurance anzusehen. Aber sie muss weiter und in einen verlassenen Bunker eindringen, der mittlerweile von jeder Menge Ganoven bewacht wird.
      youtu.be/pTyjMHG3zl4

      Teil 7: Explosion im Bunker

      Der Funkturm ist immer noch nicht erreicht. Lara muss sich weiter durch dieses Bunkersystem kämpfen. Nachdem sie eine schöne Explosion verursacht hat findet sie ein Maschinengewehr. Kurz darauf begegnet sie so vielen Gegnern, dass sie es auch einsetzen muss.
      youtu.be/7TxoHRR2eww

      Teil 8: In der Steuerzentrale
      Leider ist der Hebel, den Lara bewegen muss, um den Funkturm zu aktivieren, ziemlich marode und bricht ab. Von ihrem Kollegen erfährt sie, dass sie dann halt den Turm erklimmen muss, und zwar ganz nach oben, um den Notruf abzusetzen. Also macht Lara, sich auf den Weg zum Turm, aber der ist schwer bewacht und es kommt zu heftigen Schießereien. Schließlich taucht sogar noch ein gepanzerter Gegner auf, der herum marschiert, wie ein Ein-Mann-Tank.
      youtu.be/lX95BFTsh0I
      Gucks Du: Brummpa's Kanal und folge mir bitte auf Twitter

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Brummpa ()

    • Teil 9: Der Notruf
      Nach einer hübschen Kletterpartie auf den Funkturm schafft Lara es, den Notruf abzusetzen. Sie wird vom Piloten eines Flugzeugs gehört, der noch ein optisches Signal benötigt um sie zu finden. Also sprengt Lara kurzerhand einen Benzintank in die Luft. Der Pilot nimmt auch Kurs auf sie, aber dann gerät das Flugzeug in Brand und stürzt ab. Leider schafft Lara es nicht, den Piloten vor den Gangstern auf der Insel zu retten. Er wird umgebracht und Lara wird wieder angegriffen...
      youtu.be/gMIbRRwOdTo

      Teil 10: Rauchsignal vom Copiloten
      Als Lara Roth wieder erreicht, hören die beiden einen Notruf vom Copiloten des abgestürzten Flugzeugs. Er hat ein Rauchsignal gezündet und obwohl Roth mein, Lara müsste den Piloten opfern, beschließt sie, sich auf den Weg zu machen um zu schauen, ob sie ihm helfen kann. Aber dann entdeckt sie den Eingang zu einem versteckten Grab...
      youtu.be/D9GXyNV26iA
      Gucks Du: Brummpa's Kanal und folge mir bitte auf Twitter
    • Teil 11: Halle des Aufstiegs
      Bei dem versteckten Grab, das Lara entdeckt hat, handelt es sich um die "Halle des Aufstiegs". Natürlich muss sie da rein. In der Halle gilt es ein kleines Rätsel zu lösen und den Wind zum eigenen Vorteil zu nutzen. Dann hält sie auch schon den Schatz in den Händen und kann weiter zu dem Copiloten. Als sie an der blauen Rauchsäule ankommt, findet sie aber nur seinen Rucksack, vom Copiloten fehlt jede Spur.
      youtu.be/KxhjS-9Xecs

      Teil 12: Kloster an der Schlucht
      Als Lara Captain Jessop findet ist er tödlich verletzt. Sie realisiert, dass sie ihm nicht mehr helfen kann, da wirft auch schon jemand mit Sprengstoff nach ihr. Sie wird gefangen und in das Kloster verschleppt. Zwischen unzähligen Leichen an der Decke aufgehänt kommt sie wieder zu sich. Ehe sie das Bewusstsein verloren hatte, hatte sie die Oni-Wächter gesehen, übermenschliche Gruselfiguren. Es gibt nur eines: Sie muss fliehen, aber ihr stellen sich zahllose Bewacher in den Weg...
      youtu.be/cHTHLJPIUi8

      Teil 13: Bergabhang
      Kaum ist Lara aus dem Kloster an der Schlucht geflohren, erreicht sie ein Funkspruch von Sam. Die arme ist gefangen worden und hat Angst vor einem ominösen Feuerritual. Natürlich macht Lara sich sofort auf den Weg, um ihrer Freundin zu helfen.
      youtu.be/km4duLriPLg
      Gucks Du: Brummpa's Kanal und folge mir bitte auf Twitter
    • Teil 14: Barackenstadt
      Der Weg zu Sam ist gefährlich. Lara wird von einem wilden Gebirgsbach mitgerissen und in ein Flugzeugwrack gespült, das über einem Abhang hängt. Sie findet sich in der Glaskuppel des Cockpits und das Glas bricht. In letzter Sekunde schnappt sie sich einen Fallschirm. Leider stürzt sie aber mit dem Fallschirm ab und verletzt sich schwer. Am Eingang der Barackenstadt findet sie einen Helikopter. Vielleicht gibt es dort einen Verbandskasten? Sie muss es versuchen - aber der Hubschrauber wird schwer bewacht.
      youtu.be/xxubVAB3tFc

      Teil 15: Highway to Hell
      Lara will eigentlich nur in Ruhe die Barackenstadt erkunden und mal sehen, was es einzusammeln gibt, als sie von einer ganzen Horde Finsterlinge angegriffen wird. Tatsächlich hört sie einen rufen: "Macht sie fertig! Das ist doch nur ein Mädchen!" - Da wird sie aber sauer und zeigt den Ganoven, was das Mädchen alles drauf hat!
      youtu.be/UmwkIHD3ncw

      Teil 16: Vorsicht Falle!
      Mit Hilfe der Frachtbeförderungsanlage will Lara zum alten Grim gelangen. Als sie fast das ist, warnt er sie, es wäre eine Falle. Und da ist Lara reingetappt! Ein heftiges Feuergefecht entbrennt. Lara muss weiter! Die Hinterhältigen nageln sie an einer Felswand fest, es scheint um sie geschehen zu sein...
      youtu.be/0SPGdk7oxdg

      Teil 17: Geothermale Kavernen
      Lara hätte ja gerne eine Schnellreise gemacht, denn auf der Karte entdeckt sie ein Grab, das sie in der Barackenstadt übersehen hat. Von ihrem momentanen Lager aus funktioniert das aber leider nicht. Also muss das Grab warten und Lara muss über die Brücke bzw. unter der Brücke entlang. Roth gibt ihr ja Deckung. In einem unachtsamen Moment wird sie aber von den Solarii geschnappt und in die Kavernen verschleppt. Dort soll der Verbrennung von Sam auf dem Scheiterhaufen beiwohnen, aber sie kann fliehen...
      youtu.be/wRyHHm3gVJg

      Teil 18: Menschenfresser
      Lara macht sich auf den Weg durch die Höhlen. Dabei begegnet sie einigen Wachen. An den verschiedensten Stellen strömt Giftgas aus der Erde. Das Schlimmste ist aber, hier in den Höhlen scheint es Menschenfresser zu geben und während der Gefangenschaft hat sie ihre Waffen verloren. Leider hat sie nur noch ihren Bogen.
      youtu.be/bl4enjIJL8Q

      Teil 19: Niemand bleibt zurück
      Nachdem sich Lara mit einer Horde Solarii angelegt hat, die sie bei irgendeinem Zeremoniell überraschte, findet sie einen Teil der gefangenen Crew der Endurance. Es gelingt ihr zwar, den aufgehängten Käfig mit den Kameraden freizusprengen, aber irgendwie kann sie die Freunde noch nicht befreien.
      youtu.be/tLErzoBJIcw
      Gucks Du: Brummpa's Kanal und folge mir bitte auf Twitter
    • Anzeige
      Teil 20: Solarii-Festung
      Lara gelingt es, die Crew freizusprengen. Aber leider setzt sie damit mehr Explosionen in Gang als sie wollte. Da bleibt nur noch die Flucht vor dem Feuer. In der Festung der Solarii findet sie Sam und kann sie befreien. Auch ihre Waffen findet sie wieder und erhält sie zurück. Mathias kann leider entkommen. Whitmann läuft ihr über den Weg. In dem Flammenchaos verliert sie Sam leider wieder und muss die Flucht alleine fortsetzen.
      youtu.be/1w-PViwm7ec

      Teil 21: Flucht aus der Festung
      Alles brennt, explodiert - Lara bleibt nur die Flucht. Immer mehr Gegner mit immer schwereren Waffen stellen sich ihr in den Weg. In allerletzter Not kann sie mit der Hilfe von Roth mit einem Hubschrauber entkommen, aber die anderen Mitglieder der Endurance-Besatzung sind noch in der Festung. Der Hubschrauben muss trotz des Sturms runter. Roth und Lara werden wieder angegriffen und Roth versucht alles, um Lara zu retten...
      youtu.be/I4n7UrcWP_Y

      Teil 22: Zurück in die Barackenstadt
      Auf einer Schleichmission gelingt es Lara in ein Lager der Solarii einzudringen, dort findet sie ein Schnellreiselager. Schnell macht sie sich auf den Weg zurück in die Barackenstadt. Auf der Karte hat sie dort ja noch ein verstecktes Grab entdeckt. Nach einiger Sucherei findet Lara den Eingang zu einem versteckten Grab.
      youtu.be/1PtMnN8Jb-w

      Teil 23: Quelle der Tränen
      Den Eingang zur Quelle der Tränen hatte Lara ja schon im letzten Teil gefunden. Jetzt wagt sie den Einstieg in dieses versteckte Grab. Sie findet eine Plattform und ein damit verbundenes Rätsel. Obwohl Lara ja sonst recht findig ist, fällt es ihr schwer, das Rätsel zu lösen, schließlich schafft sie es aber.
      youtu.be/7j52EFgT1_M
      Gucks Du: Brummpa's Kanal und folge mir bitte auf Twitter
    • Teil 24: Kammer des Gerichts
      Da Lara den Eingang zu diesem Grab nicht auf Anhieb findet, es ist ja auch so dunkel in der Barackenstadt, reist sie per Schnellreise dort hin. Dann betritt sie das Grab Kammer des Gerichts. Wieder wartet ein Rätsel und einige Kanister auf sie. Da sie in der Quelle der Tränen ja schon Erfahrungen mit den Kanistern gesammelt hat, gelingt es ihr relativ zügig, das Rätsel zu lösen. Dann ist soweit erst mal alles in der Barackenstadt erledigt und sie macht sich auf die Reise, zurück zum Lager Schmaler Grat.
      youtu.be/k_QjMZHYnqg

      Teil 25: Im Bergwald
      Kaum am schmalen Grat angekommen, merkt Lara auch schon, dass sie im falschen Lager ist. Sie muss in das Lager im Bergwald. Also, nochmal eine Schnellreise. Sie beschließt, sich noch ein wenig umzusehen, da wird sie auch schon von Solarii und Wölfen angegriffen, aber sie kann sich ja ihrer Haut wehren. Laut Karte soll in diesem Wald noch ein verstecktes Grab sein, aber sie findet leider den Eingang nicht.
      youtu.be/-YyYAan5w6w

      Teil 26: Heiligtum der Sturmwache
      Dass sie das Grab nicht findet, kann Lara nicht auf sich sitzen lassen und so schaut sie mal schnell im Internet nach, wo der Eingang ist. Nachdem das Grab gemeistert ist, verlässt sie den Wald und findet sich in der Barackenstadt wieder. Ganz oben in der Barackenstadt. Und sie muss nach unten. Klar, dass dieser Abstieg turbulent wird.
      youtu.be/BRN-qOGNqGg

      Teil 27: Ein Flaschenzug
      Lara sieht sich weiter am Strand um. Als sie nichts Tolles mehr findet macht sie sich auf zum Boot. Hier trifft sie die anderen Überlebenden der Endurance wieder. Natürlich möchte sie sich nützlich machen, also soll sie aus einer alten, gestrandeten Galeone Teile holen, aus denen man einen Flaschenzug bauen kann.
      youtu.be/Vzp5_31Vxxo
      Gucks Du: Brummpa's Kanal und folge mir bitte auf Twitter
    • Teil 28: Whitman taucht auf
      Nachdem Lara das Teil für den Flaschenzug besorgt und abgeliefert hat, taucht plötzlich Dr. Whitman am Strand auf. Lara macht keinen Hehl daraus, dass sie ihm nicht mehr über den Weg traut. Naja, auf jeden Fall ist Alex schon entschieden zu lange weg. Er wollte Werkzeug holen und Lara vermutet er könnte in Schwierigkeiten sein, also macht sie sich auf den Weg, ihm zu helfen. Unterwegs findet sie den Eingang zu einem versteckten Grab...
      youtu.be/utx8owAHE7E

      Teil 29: Das überflutete Gewölbe
      Natürlich betritt Lara wie versprochen das geheime Grab "Das überflutete Gewölbe". Um ein elektrisch betriebenes Tor auf zu bekommen, muss sie den Strom einschalten. Damit setzt sie aber leider den Teil des Raumes der halb mit Wasser gefüllt ist und den sie durchqueren muss, unter Spannung. Wie kann sie es jetzt schaffen, über das Wasser zu kommen? Da ist wieder einige Puzzelei von Nöten...
      youtu.be/_g1nEU-6K7A
      Gucks Du: Brummpa's Kanal und folge mir bitte auf Twitter
    • Teil 30: Auf dem Weg zur Endurance
      Nachdem das letzte Grab kein großes Hindernis darstellte wird es leider wieder schwieriger für Lara. Auf dem Weg zur Endurance gelangt sie in ein Gebäude indem die Solarii eifrig Werkeln und basteln. Das wäre ja eigentlich nicht so schlimm, aber die schiere Anzahl der Gegner macht Lara schwer zu schaffen.
      youtu.be/ZhpHHtJyWgc

      Teil 31: Wo ist Alex?
      Lara erreicht schließlich das Wrack der Endurance. Hier trifft sie auf einen Gegner, wie sie ihn noch nie erlebt hat. Der scheint gegen Pfeile und Kugeln immun zu sein. Lara kämpft und kämpft und kämpft und gibt natürlich ihr Bestes. Schließlich kann sie auch diesen Solarii-Bruder bezwingen. Im Bauch des Schiefes findet sie schließlich Alex...
      youtu.be/8WUMw3L5-E8

      Teil 32: Niemand darf mehr sterben
      Mit ihrer neuen motorischen Winde schafft Lara es den Zugang zu Alex, nachdem sie ihn gefunden hat, freizuräumen. Aber leider ist er eingeklemmt und die Solarii greifen an. Sie kann nichts mehr tun und ihr bleibt nur noch die Flucht vom Wrack der Endurance. Zurück bei den Kameraden erstattet sie Bericht und will dann Forschungsbasis aufbrechen. Aber da war doch noch ein Grab am Strand, das sie bisher nicht öffnen konnte. Vielleicht könnte sie nach einer Pause mal die neue Winde probieren?
      youtu.be/gtahbjN8-_M

      Teil 33: Tempel der Dienstmädchen
      Im geheimen Grab Tempel der Dienstmädchen findet Lara eine Mechanik, deren Wirkungsweise sie eigentlich relativ schnell durchschaut. Aber die nötigen Klettermanöver und Sprünge müssen ziemlich genau dem Zeitablauf entsprechen. Und tatsächlich hat sie damit zunächst einige unerwartete Probleme. Schließlich gelingt es ihr aber und sie kann zur Belohnung ihre Pistole auf "Magnum" upgraden. Das ist ja auch schon mal was!
      youtu.be/PDRGX3yuSPE

      Teil 34: Kletterpartie zur Forschungsbasis
      Eigentlich hatte Lara ja gedacht, sie könnte mit dem Aufzug zur Forschungsbasis fahren, aber die morschen Kabel reißen und die Plattform knallt ihr vor die Füße. Dann muss sie halt klettern. Sie überwindet mehrere knifflige Stellen und manchmal ist ihr garnicht so klar, wo der Weg weitergeht...
      youtu.be/XJzhCG9BOQE

      Teil 35: Aufzug sabotieren
      Um sich den Weg frei zu machen muss Lara einen Aufzug sabotieren, damit er abstürzt und durch den Boden kracht. Um das zu bewerkstelligen muss sie vier Zahnräder lösen. Das erweist sich als schwieriger, als sie gedacht hat. Aber mit Geduld und Spucke lässt sich auch das in den Griff bekommen.
      youtu.be/hrRWc_vv0zA

      Teil 36: Das alte Grab

      Der abstürzende Aufzug hat Lara den Weg zu dem alten Grab freigemacht. Dort findet sie die Leiche eines Samurai, der offensichtlich Seppuku begangen hat. Aber sie entdeckt auch einen Hinweis darauf, was es mit den Stürmen auf der Insel auf sich hat. Als sie das Grab verlassen will wird sie angegriffen. Schließlich erreicht sie ein Funkspruch von den Kollegen der Endurance-Crew. Sie befinden sich noch am Strand und liegen unter Beschuss. Lara soll schnellstmöglich zurück kommen.
      youtu.be/UCkwmV-8_xEhttps://youtu.be/UCkwmV-8_xE

      Teil 37: Wieder rein
      Zusammen mit den Crew-Kollegen der Endurance macht sich Lara mit dem Schnellboot auf die Reise zum Kloster. Reyes ist mittlerweiler auch der Meinung, dass Laras Plan durchgeführt werden sollte. Lara betritt das Kloster alleine und macht sich auf die Suche nach Sam. Mathias taucht mit ihr und Whitman auf und nach einem Vorfall verschwinden der Irre und Laras Freundin im Kloster. Lara muss hinterher. Aber sie sieht ganze Horden von Sturmwachen, angetreten in Reih und Glied und auch einen Oni-Wächter kann sie entdecken. Jetzt darf sie sich nicht erwischen lassen, solch einer Menge an Gegnern wäre sie niemals gewachsen.
      youtu.be/2aXJR6Sy92Q

      Teil 38: Schrein an der Schlucht
      Lara dringt immer weiter in das Kloster vor. Heftige Stürme peitschen hier und da über das Land, aber sie lässt sich nicht aufhalten. Schließlich wird sie von den Sturmwachen entdeckt und angegriffen, aber sie kann sich erfolgreich zur Wehr setzen. Auch die mechanischen Vorrichtungen, die ihr den Weg versperren kann sie überwinden. Aber noch hat sie Sam nicht gefunden...
      youtu.be/3BzLXb3tL64

      Teil 39: Zikkurat der Königin
      Ein Zikkurat ist ein "Götterberg" oder einfach ein aufgetürmter Tempel. Lara dringt in das Zikkurat von Königin Himiko ein und entdeckt Mathias, wie er versucht ein Zeremoniell an der armen Sam durchzuführen. Der Sturm peitscht immer noch über die Hochebene und Lara hat große Probleme beim Erklettern des "Götterbergs" gehabt...
      youtu.be/iL1usPyBeO4

      Teil 40 (Ende): Father Mathias
      Father Mathias will Sam immer noch opfern. Das muss Lara verhindern, aber die Solarii stellen sich ihr in den Weg und sie hat schwer mit den Stürmen zu kämpfen. Sturmwachen dringen auch plötzlich auf sie ein und dann erscheint noch einer dieser nichtmenschlichen Oni-Wächter und versucht Mathias zu beschützen und Lara umzubringen. Was gibt es noch zu schreiben? "Eine Überlebenskünstlerin ist geboren!"
      youtu.be/zMFlVYZFmS8
      Gucks Du: Brummpa's Kanal und folge mir bitte auf Twitter