Was sind eure Anforderungen an ein YouTube Netzkwerk?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Was sind eure Anforderungen an ein YouTube Netzkwerk?

      Anzeige
      Hallo liebe Community,

      ich beschäftige mich nun seit mehr als einem Jahr mit dem Thema YouTube Netzwerke und ihre Verträge für kleinere
      YouTuber (von 500 bis 1500). Kurz dazu was ich bisher herausgefunden habe - alles aus eigener Sicht -:

      - Die meisten Netzwerke haben nicht viel an Crosspromotion zu bieten
      - Viele Netzwerke bieten eine Musikbibliothek wie AudioMicro oder EpidemicSound
      - Viele Netzwerke sind Tier System basiert sprich man startet bei (Freedom) mit 60% rev-share und geht bis 90%
      hoch je nach dem viele tägliche Videoaufrufe man generiert, abgesehen von den Netzwerken die einen Fixen
      rev-share haben der zwischen 60% und 80% liegt
      - Viele Netzwerke die es momentan auf dem deutschen Markt gibt sind Sub-Netzwerke von großen Amerikanischen MCN's
      - Es wird ein Partner Forum geboten

      Alles in allem fühlte ich mich in den großen Netzwerken ziemlich alleine gelassen. Jetzt ist meine Frage ob ich mit meinen Erfahrungen alleine da stehe und was ihr von einem MCN fordert, damit ihr euch in einem MCN wohlfühlt.

      MfG
      Rosario
    • Naja ich bin noch nicht in so einer größenordnung, aber selbst wenn ich mal die 500 bis 1k abos haben sollte, werde ich dann noch keinem Netzwerk beitreten, da ich es einfach für nicht nötig halte ^^ ich denke das diese Netzwerke, die schon solch kleine Youtuber reinholen wenig für einen tun, was einen wirklich weiterbringt. Da hat denke ich dieses Forum hier schon mehr Wirkung und Support als die meisten Netzwerke.
      Wer mehr über das erfahren möchte was ich tue kann sehr gerne mal hier vorbeischauen: youtube.com/channel/UCBYKI6rCaHvwoPo5J_e0k9Q . Würde mich sehr sehr sehr über eure Kritik und verbesserungsvorschläge freuen da keiner perfekt ist, vorallem nicht wenn man erst frisch mit dabei ist ;)
      *Greets* DeGismo
    • Es gibt für mich lediglich einen einzigen Vorteil: Die Monetarisierung ist ohne Prüfung direkt aktivierbar für ein Video.

      Ansonsten erkenne ich kein Vorteil bei einem netzwerk :(

      TGN bringt mir jedenfalls überhaupt nichts. Und so geil kann die Werbung ja nicht besser sein bei dem derart beschissenen RPM momentan. (gut soll wohl auch von views auf den videos abhängig sein, aber dennoch war der RPM schonmal höher und sem ohne NW hat besseren RPM, also irgendwo bissl flau)
      Aktuelle Projekte/Videos




      Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
      Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
    • TheRatamataLP schrieb:

      was ihr von einem MCN fordert, damit ihr euch in einem MCN wohlfühlt.

      Kann nur als einer sprechen, der nie in einem Netzwerk war, in diesem Forum aber seit über 4 Jahren etliche Erfahrungsberichte gelesen hat.

      Fordern kann man rein gar nichts. Es geht um reine Gewinnmache, sowohl vom Netzwerk, als auch meist vom User her, der so oft seine 2-20€ monatlich bekommt.
      Siehe auch: Die DIVIMOVE Lüge

      Ein Partner-Forum wird gestellt? Würde mich interessieren, wie viel da los ist. Habe noch nie davon gehört. Große Hilfe wird von Verantwortlichen wohl kaum für 'kleinere' geleistet. Ansonsten gibts vielleicht noch Hilfe unter den kleinen selbst. Aber diese Hilfe gibt es im LPF kostenlos(ohne den Abschlag bei den Einnahmen). Zumal Sachen wie MeGUI und Qualitätseinstellungen ohne das LPF sicher eh weit weniger bekannt wären.

      Gemafreie und für kommerzielle Absichten-Musik gibt es zuhauf: Liste der Gemafreien Musik

      "Crosspromotion" zahlt sich offenbar nur für die 'Großen' in einem Netzwerk aus.

      Den Thread vom letzten Jahr kennst du ja schon:

      TbMzockt schrieb:

      InsidePlayTV schrieb:

      Wir müssten bis uns das Channel-Rollup-Tool Freigeschaltet wird Monatlich ca. 15 Millionen Videoaufrufe erreichen.

      Jetzt ist mir klar wieso Netzwerke wie "MediaKraft Talents" momentan ALLEs aufnehmen was nicht bei 3 auf dem Baum ist, wenn man die Views ohne große Kanäle erreichen will braucht man sehr viel Kleinvieh...
      Let's Player kommen und gehen.
      Das LetsPlayForum bleibt.
      Auch für nicht-Let's Player.


      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sem ()