Redet ihr auch dann weiter, wenn die Charaktere im Spiel reden?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Redet ihr auch dann weiter, wenn die Charaktere im Spiel reden?

    Anzeige
    Der Titel mag ein wenig komisch klingen, aber mir fiel nichts besseres ein.^^
    Mich interessiert ob ihr in eurem Let's Play auch dann redet, wenn die Charaktere im Spiel etwas sagen.
    Damit beziehe ich mich weniger auf Zwischensequenzen, als auf Stellen im Spiel wo sich euer Charakter mit jemanden unterhält.
    Wie bei Assassin's Creed, beispielsweise. Ein gutes Beispiel in dem Spiel istrelativ am Anfang: Ihr tragt Blumen für eine Frau und die Beiden unterhalten sich währenddessen.
    Redet ihr wie gewohnt weiter? Oder wartet ihr bis das Gespräch vorbei ist und erzählt dann weiter?!
    Würde mich einfach mal so interessieren. Natürlich könnt ihr auch dazuschreiben, ob ihr in den Zwischensequenzen redet, aber ich glaube das machen die Wenigsten, weil es den Zuschauer eher stört, wenn er das Spiel nicht kennt, oder einfach nur da zuhören möche.

    Also ich rede nicht rein, wenn sich die Charaktere, oder Personen (Charaktere hab ich jetzt so oft gesagt) unterhalten.

    Wie sieht es bei euch aus?

    PS: Jaja, vielleicht ein wenig wirres Gerede, aber meine Finger sind so dermaßen auf die Tastatur reingedonnert...^^
    Und falls es einen ähnlichen Thread schon gibt, bitte ich um einen Link & um Verzeihung.
  • Wenn ständig geredet wird (alle 2 Minuten) dann ist das idiotisch.

    Gutes Beispiel: The Ballad of Gay Tony, oder andere GTA Spiele.

    In den Missionen wird STÄNDIG geredet. Egal ob in einer Zwischen Sequenz, oder auf dem Weg zur Mission, oder auf der Mission. Da gibt es fast keine Pausen. Und da ruhig sein? Dann ist das ja schon kein Let´s Play mehr :3

    Aber bei normalen Spiele, wo nicht durch und durch geredet wird, halt ich meine Klappe :3
  • Bei Cutscenes halten Medusa und ich normalerweise den Rand - es sei denn die Charaktere sagen irgendwas was wir sofort kommentieren zu müssen glauben.
    Wenn während des Games geredet wird, reden wir oft dazwischen.

    Zusärtzlich haben wir bei jedem Spiel - sofern möglich - Untertitel an, d.h. die zuschauer dürfen selbst entscheiden, ob sie Team Epics epischen Mundstuhl hören wollen oder lieber doch den im Vergleich langweiligen Gesprächen des Spiels folgen möchten ;) :thumbsup:
  • Ganz einfache Sache:

    Redet ein Charakter, dann bin ich leise. Redet er englisch, bin ich leise und wiederhole danach auf deutsch was er sagte.

    Bei Texten, lese ich vor und fasse zusammen, falls es englisch war. Ist der Text bereits bekannt, dann erwähne ich, dass ich den schon vorgelesen habe und lese ihn nicht erneut. Genauso mach ich es dann auch bei Sprache. Brabbelt der Charakter irgendwas bereits erwähntes, dann sag ich kurz, dass sich das wiederholt hat oder es bereits bekannt ist o.ä.

    Beim Let's play kommt es ja darauf an, das Spiel zu zeigen und das funktioniert nicht, wenn man ständig dazwischen redet.
  • Also bei meine Fall, wenn ein Dialog da ist, lasse ich die laufen, heißt klappe halten. Wenn es in englisch würde, werde ich das versuchen zu übersetzen. Wenn es auf japanisch ist ( bei meinen Projekt) würde ich das erst laufen lassen und dann abschätzen was sie sagen, worum es geht. ( Ja ich beziehe mich auf meine pseudo Anime japanisch Kenntnisse :P ) Aber manchmal zieht mich das game so mit, das ich auch ausversehen was rein brülle/sage, aber man sollte soweit wie möglich die Dialoge laufen lassen.