Suche ein Mikrofon mit einer sehr guten Qualität!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Suche ein Mikrofon mit einer sehr guten Qualität!

    Anzeige
    Hey,
    Cramsey hier undzwar als erstes Vorwort: Ich bin neu in dem Forum und finde es echt toll das es sowas gibt wo einem geholfen wird etc. besonders wenn man neu in manchen Dingen ist!

    So kommen wir zur eigentlichen Frage :D
    Ich möchte demnächst das Spiel Gothic Let's playen / damit auch mein erstes LP.. An meinem PC etc. oder jeglichen Rendereinstellungen sollte es nicht harpern aber bei der Audio Qualität schon :)
    Undzwar benutze ich das Kraken 7.1 USB Headset und bin mit der Audioqualität nicht ganz zufrieden ( Typische Headset Qualität..) deswegen möchte ich mir gerne ein Mikrofon zulegen.
    Da ich aber wenig Ahnung von Mikrofonen oder jeglichem habe dachte ich mir könnt ihr mir vllt. weiterhelfen.

    Das Mikrofon sollte:
    - Eine sehr gute Audioqualität bieten (z.B wie HandOfBlood oder andere Let's Player)
    - Es wäre gut wenn ein Popschutz oder ein Ständer dabei wäre
    - Wenn möglich ohne Mischpult oder jeglichem und falls ja bitte einen Link zum Mischpult mit in der Antwort verschicken danköö

    Viele sagen das, dass the t.bone SC440 USB Podcast Bundle gut sein soll :) Wie gesagt kenne ich mich leider nicht aus und hoffe auf Antworten!
    Link zum T-Bone: thomann.de/de/the_tbone_sc440_usb_podcast_bundle_02.htm

    Ich hoffe auf schnellstmögliche Antworten und danke für die Aufmerksamkeit <3

    Mit freundlichen Grüßen,
    Cramsey
  • Also ohne "Mischpult" lässt sich relativ wenig machen. Die meisten Kondensatormikrofone, bzw. fast alle, brauchen sog. Phantomspeisung, und die bekommst du leider nicht einfach aus deiner Wand, da muss ein externes Gerät für sorgen.
    Dynamische Mikros brauchen zwar nichts, sind einfach Plug`n`Play, klingen aber meist sehr flach, und schon wenige Zentimeter entfernung lassen die Stimme blechern klingen.
    Auch das NT1A ( oder wie ich es nenne: 08/15 ) kann mich nicht wirklich überzeugen, da es mir vom Klang her irgendwie nicht gefällt.


    Meine Bescheidenheit hat sich ein AKG Perception 220 gegönnt.

    Als "notwendiges" Audiointerface ( quasi der kleine Bruder des Mischpults ) werkelt ein MG10XU von Yamaha:
    thomann.de/de/yamaha_mg10_xu.htm

    Mein Tipp: Besuch ein Musikgeschäfft, und frag, ob du das jeweilige Mikrofon "Probesprechen" dürftest.
    Entspannte Lets Plays auf Hardcorelevel youtube.com/LaBeatgaming
  • Cramsey schrieb:

    Viele sagen das, dass the t.bone SC440 USB Podcast Bundle gut sein soll Wie gesagt kenne ich mich leider nicht aus und hoffe auf Antworten!
    Link zum T-Bone: thomann.de/de/the_tbone_sc440_usb_podcast_bundle_02.htm


    hab es damals im Bundle als günstige Version bei Ebay ersteigert. War niemals unzufrieden. Wenn du Bock hast, schau dir gern 1-2 Videos von mir an.
    The Forest oder The Long Dark (ohne Cam) mit Bearbeiteter Stimme, (Compressor, Rauschentfernung, Bass+, Höhen-)
    alles mit Cam völlig ohne Nachbearbeitung.

    Reicht vollkommen und ist für den Preis spitze. Mit Audacity kann man da einigen rausholen, zumal du das Ding einfach an den Port steckst und gut ist. Selbst die vielbesagten Probleme mit Windoof 8.1 konnte ich nicht feststellen...
    jebaited
  • Anzeige

    LaBeat schrieb:

    Also ohne "Mischpult" lässt sich relativ wenig machen.
    Viele Mikrofone gibt's auch als USB-Variante, in denen das Audio Interface bereits integriert ist - zwar meist nichts geiles, insbesondere in den billigen Varianten, aber halt integriert.

    Cramsey schrieb:

    Wie siehts mit dem Rode NTUSB aus?
    Ist deutlich geiler als das SC-440 USB.
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte
  • LaBeat schrieb:

    Also ohne "Mischpult" lässt sich relativ wenig machen


    Audiointerfaces liefern mehr Qualität für's Geld als Mischpulte.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • Eine sehr gute Audioqualität habe ich in Sachen USB Mikros noch nicht gehört, ich kenn' aber auch nicht alle ^^

    Welches ich vom Klang her jedoch mag, ist das AT2020 USB - Zubehör muss man allerdings separat kaufen :/
    Das Nt-USB klang bisher für mich auch ganz nett, aber es fehlte mir ein bisschen Klarheit.
  • Ich selber nutze das Samson G-Track und nutze ausser die Rauschentfernung von Audacity keinerlei Extras.
    Die Rauschentfernung ist daher nötig da zumindest mein G-Track gerne mal zu fiepen bzw rauschen neigt. Das ist aber wohl dem USB Anschluss geschuldet.
    guck dir sonst Videos bei mir an und denk dir deinen Teil dazu. Mit derzeit 100 Euro im Bundle schlägt es aber auch ein wenig zu buche. Konnte es vor 1 Jahr für 70 Euro ergattern.

    Als kleine Anmerkung. Andere Nutzer des G-Track haben keine Probleme mit dem Rauschen. Also will ich nicht sagen das es per se ein Rauschen hat. Ich hab entweder ein Montagsmodell erwischt oder aber mein USB Port ist grütze. War bisher aber auch zu faul da zu prüfen