Was gibt für Aufnahmemöglichkeit mit der PS1, PS2, XBox und Nintendo GameCube ?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Was gibt für Aufnahmemöglichkeit mit der PS1, PS2, XBox und Nintendo GameCube ?

    Anzeige
    Hallo Liebe Leute,

    Ich möchte ein bessere Aufnahmemöglichkeit haben mit alte Konsolen auf zu nehmen mit PS1, PS2, XBox und Nintendo GameCube.
    Meine Aufnahme Programm ist VirtualDub und habe so ein nomaler Video Grabber, ich habe das von bei Aldi gekauft ist von Medion sie nennen ihn den USB-Video-Digitalisierer.
    Ich möchte eine karte habe die ich nicht in mein PC einbauen muss. Er muss gute Bildqualität haben. ich Marg nicht so ein Video Grabber.
    wenn das Let's Play Fertig ist soll in eine guten 1080p mit 30FPS oder wenns geht mit 60FPS raus kommen.

    LG Endos Gaming
  • Anzeige
    also dann von Medion USB-Video-Digitalisierer ist gut genug dafür oder muss ich was bessere kaufen? das USB Stäcker hat auch ein wackelkontakt ich muss so wieso ein neuen kaufen?
    und welche Programme sind das?
    Ich würde die Gleiche qualität machen können wie Bruugar !!
  • Du könntest dir eine Live Gamer Extreme und zusätzlich ein S-VHS2HDMI Konverter wie diesen hier: amazon.de/Ligawo-Composite-S-V…sr=8-4&keywords=svhs+hdmi besorgen.

    Damit ist schon ganz gute Qualität möglich. Mit der Live Gamer Extreme könntest du dann auch alle anderen HDMI Quellen aufnehmen.

    Ansonsten zum Einbauen gäbe es dann noch die Avermedia h727. Damit geht dann qualitativ sowas, wie in meinem DK64 Let's Play.


    Aktuelle Projekte
    Mass Effect 2 | The Legend of Zelda: Skyward Sword
  • Prinzipiell Stimme ich dem gelben Drachen hier zu - Emulatoren sind die einfachsten und qualitativ hochwertigsten Möglichkeiten. Das sind Programme, die du einfach starten und aufnehmen kannst und dadurch, dass es wohl möglich ist, Mods einzubeziehen, kannst du auch auf HD-Texturen gehen, was dann natürlich sehr gut aussieht.

    Eine externe Karte kann ich dir nicht empfehlen, intern habe ich jedoch die Avermedia ezmaker sdk express. Die hat ne richtig gute Qualität. amazon.de/AVerMedia-EZMaker-Ex…fnahmekarte/dp/B00AYR3NSK

    Einen Medion-digitalisierer schlägt das Teil definitiv. Wenn es aber unbedingt extern sein muss, würde ich mich wohl mal bei den üblichen verdächtigen umschauen (Elgato, Hauppauge).

    Oder du gehst doch über Emulatoren.
    Für den Gamecube kann man z. B. Dolphin verwenden.


    Und noch zur Verständlichkeit: diese Programme tun im PC so, als ob sie die Konsole wären, d. h. dass du deine Konsole gar nicht aufnimmst, sondern eben nur dieses Programm. Dafür brauchst du dann auch noch Roms. Das ist die Bezeichnung für auf den PC kopierte CDs von Spielen (z. B. The legend of zelda).
    Wenn du dann ein Spiel aufnehmen willst, brauchst du den Emulator und das Spiel als Rom. Anschließend öffnest du im Programm diese Rom und kannst dann spielen. Das nimmst du dann auf, als ob der Emulator ein ganz normales Spiel für den PC wäre.

    Emulatoren kenne ich jetzt nur Dolphin für den Gamecube, weitere weiß ich nicht. Roms darf man dir hier aufgrund der forenregeln nicht nennen. Die findet man aber ganz einfach per Google. Einfach nach dem spielnamen und "Rom" suchen.
    You like music? I like pissing.
    ~Corey Taylor
  • @Utgardus
    Geht das auch mit der Karte Elgato HD 60 mit Ligawo ® Composite und S-Video zu HDMI Konverter mit Skalierung auf 720p/ 1080p ?
    Ich habe 1 halb Jahre die AVerMedia Live Gamer Portable gehabt ist mir jetzt kaputt gegangen und jetzt wolte ich mir die Elgato HD 60 kaufen ?
    erst mal klingt die Ligawo HDMI Konverter eine gute Lösung mit der Live Gamer Extreme neue kaufen von der Firma weiß ich nicht oder ich hatte nur Pech gehabt mit der Firma !!??

    @Strohi
    Als ob ich das jetzt verstanden habe, wenn ich die AVerMedia EZMaker SDK Express kaufen würde könnte ich dann sofort los legen ?
    Hat die AVerMedia EZMaker SDK Express schon eine Treiber CD oder muss ich das wieder im internet runterladen ?
    Mit der HD-Texturen muss ich noch was machen oder ist schon in Programm drin ?
    Ja es ist wieder was sehr neues dass ich keine ahnung habe.
    vielleicht gibt ein Youtube Video das man das erklärt werden, ich werde Heute mich beschäftigen damit.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Endos Gaming ()

  • In der Theorie ja. Du müsstest die dann halt einbauen, Treiber installieren und dann solltest du aufnehmen können.
    Allerdings läuft die Karte bei mir nur unter Windows 8 und nicht unter 7. Ich weiß aber nicht, ob das an der Karte liegt oder an meinem PC.

    Treiber CD weiß ich nicht sicher. Ich glaube, dass da eine dabei war.
    You like music? I like pissing.
    ~Corey Taylor
  • Strohi schrieb:

    Und noch zur Verständlichkeit: diese Programme tun im PC so, als ob sie die Konsole wären, d. h. dass du deine Konsole gar nicht aufnimmst, sondern eben nur dieses Programm. Dafür brauchst du dann auch noch Roms. Das ist die Bezeichnung für auf den PC kopierte CDs von Spielen (z. B. The legend of zelda).
    Wenn du dann ein Spiel aufnehmen willst, brauchst du den Emulator und das Spiel als Rom. Anschließend öffnest du im Programm diese Rom und kannst dann spielen. Das nimmst du dann auf, als ob der Emulator ein ganz normales Spiel für den PC wäre.



    Da muss ich dich leider ein wenig korrigieren. Wenn du Playstation 1 oder 2 Spiele über einen Emulator spielen willst machst du das nicht über ROM Dateien oder ähnliches. Sony hat das recht gut bzw kompliziert gemacht und durchdacht. Emulatoren für Playstation 2 wirst du so ohne weiteres nicht finden die sofort nutzbar sind, maximal die Software aber die Komponenten damit der Emulator läuft wurden von den Herstellern nicht beigefügt. Es geht darum das du die Plugins und ähnliche Komponenten (BIOS etc) brauchst, und dafür musst du diese aus deiner Playstation 2 herausbekommen. Das geht per Software etc und es ist persönlich gesagt recht umständlich. Downloads wirst du dafür nicht finden. Dateien wie die BIOS usw für Emulatoren musst du da per Stick und Software aus der PS2 bekommen sonst funktionieren Emulatoren nur fehlerhaft oder auch gar nicht, weil der die BIOS eines anderen nach Download komischerweise nicht immer funktioniert! Außerdem schicken gerne Leute ihre "BIOS" rum für Emulatoren bei welchen du sowas machen kannst und da könnte es öffteren auch mal Viren drauf sein, hatte ich persönlich schon 2x das vergnügen trotz aktivem Virenprogramm. Habe selber mit PS2 Emulatoren aufgenommen. Bei Spielen heißen die Dateien nicht ROM sondern ISO. Und auch dort gibt es wieder einen Punkt den du nicht außer acht lassen darfst! Der Download von ISO Dateien ist nach meines Wissens von Sony heraus ilegal, also auch keine Grauzone mehr, JEDOCH erlaubt dir Sony deine ISO's selbst zu brennen. Dafür gibts viele Tutorials und Programme die das vereinfachen, dass ist nicht wirklich schwer aber es sollte dir nur noch mal gesagt werden. KEINE ROM, ISO DATEI. Und die ISO Datei bekommst du nämlich auch nur wenn du die CD des Spiels noch besitzt, dass hat Sony sehr sehr schlau gelöst finde ich. Personen die das Spiel besitzen sowie Konsole dürfen LEGAL auf Emulatoren spielen. Jedoch das downloaden der BIOS (habe ich gelesen) sowie der ISO Dateien ist nicht erlaubt von Sony, deshalb sind auch so viele Homepages die ISO und ROM Dateien angeboten haben offline gegangen in den letzten Jahren.

    Das war mein Senf dazu, :D

    Mfg Ezerelon
    >>>Momentane Let's Plays<<<

    Pokemon Dark Rising
    CS:GO
    Osu! [Only 3-5Stars]
    >>>Klick mich<<<

    Schaut doch auch mal bei ThePrinceOfGamesTuni vorbei! :)
    ♦ Wörter auf Deutsch die komisch sind ♦
  • Wau wieder mal schön was für sch... zu lesen ist xD

    Emulatoren sind ganz einfach, so einfach wie jedes andere Programm, also im groben uns ganzen...

    1. Man lädt sich einen Emulator runter zum Beispiel für die PSX den epsxe
    2. Lädt man sich die Plugins runter = google epsxe Plugin
    3. Besorgt man sich ein Bios für den Emulator, hier gibt es zwei Möglichkeiten...
    3.1. Man holt sich das Bios aus seiner eigen PSX, aufwendig und nicht ganz einfach
    3.2 Man lädt sich das Bios ausem Internet runter, nicht legal, interessiert aber keine Sau..
    4. Man stellt sich die Plugins ein
    5. Man braucht das Spiel, hier gibt es 3 Möglichkeiten
    5.1 Man legt die CD ins Laufwerk ein und lässt es von da Starten, also man lässt den Emulator darauf zugreifen
    5.2 Man erstellt eine ROM/ISO seiner eigenen CD, dafür gibt es Programme die das sehr einfach können
    5.3 Man lädt sich eine ISO aus dem Internet runter, das gleiche wie bei 3.2
    6. Man spielt und kann super einfach aufnehmen und das in der besten Qualität

    Vorteil:
    Extrem einfaches Aufnahme
    Beste Qualität, nur Konsolen die Component/HDMI haben kommen dagegen an. Warum? Weil erst ab Component die Datenübertragung von der Konsole zum TV verlustfrei war.
    Kein interlaced Material, zum Beispiel die PSX und PS2 geben in interlace aus, wodurch erstmal deinterlaced werden muss.
    Eine sehr hohe Auflösung möglich

    Nachteil:
    Man muss sich damit etwas auseinander setzen.
    Aber auch hier haben wir unseren Fachmann @Sagaras

    P.s. Auch für einen PS2 Emulator findet man ohne Problem ein Bios xD
  • Wenn man es GANZ SIMPEL haben will, dann empfehle ich:

    Hauppauge HD PVR Rocket
    AVerMedia Game Capture II
    Avermedia LIVE Gamer Extreme

    Oder halt deine kaputt gegangene Avermedia Live Portable nochmal.

    Du verbindest deine Konsole an die Box, dein Headset kommt auch an die Box und dann noch eine Festplatte oder USB-Stick anschließen.

    Ich nutze diese Boxen immer, wenn ich bei meinen Eltern zu besuch bin und keinen Rechner/Laptop zur Verfügung habe. Mit entsprechenden Adaptern habe ich damit schon PS1-4, SNES, N64, Wii(U) und noch ein paar andere Konsolen aufgenommen.
    Nur die Avermedia LIVE Gamer Extreme kann 1080p in 60fps, wenn ich mich recht erinnere. Die anderen können 720p 60fps oder 1080p 30fps. Und da drunter halt das Eingangssignal 1zu1. Je nach Box musste auch drauf achten, ob es das Eingangssignal unterstützt, wenn es unter 480p ist.

    An die Boxen kannste sogar Großmembraner anschließen. Dafür musste nur Klinke-auf-Klinke vom Monitoring-Anschluss des Großmembraners an den Mikroanschluss der Box verbinden.
  • @GelberDrache92
    PS1 Emulator ist noch ne schöne Sache wo Spiele mit so ziemlich 100% auch laufen.
    Bei PS2 Emulatoren sieht das anders aus. Viele Spiele besitzen wärend der Emulation des Grafikrenderings diverse Darstellungsprobleme.
    z.B. fehlende Schatten, fehlerhafte dargestellte Effekte wie Nebel und Co. etc.
    Auch PS2 PAL Games die Interlaced Material für Zwischensequenzen verwenden kann man leider nicht via einem Faktorskalierer seitens des Emulators erzeugen lassen.

    Fazit: Ein auf PS2 Emulator geladenes Spiel mit den entsprechenden Einstellungen sieht Grafisch gesehen einfach nur Genial aus. Besser als es die Konsole über YCbCr übertragen kann. Leider gibt es wie gesagt auch Bugs.

    GameCube und XBOX ist das gleiche Schema wie bei einem PS2 Emulator auch. Emulationstechnik ist nicht so ganz ausgereift. Doch das Bild was ein Emulator liefert auf dem Rechner sind wirklich Natlose RGB berechnete Bilder. Und die sind gewiss drei mal genialer als eine Konsole über Component, FBAS oder aber auch SCAT liefern kann.

    HDMI ist dann wieder ein anderes Thema.

    GelberDrache92 schrieb:

    Beste Qualität, nur Konsolen die Component/HDMI haben kommen dagegen an.


    Komponenten Kabel oder auch RGB Kabel genannt ist ein YCbCr Kabel. Y (Grün) Cb (Blau) Cr (Rot)
    Y ist der Lumaanteil und Chromaanteil ergibt Cr und Cb als Koeffizentenanteil für die Farbmatrix. z.B. BT.601 oder BT.709

    Ausgang eines solchen Komponenten Kabels ist immer der Farbraum YUV in der Farbunterabtastung 4:2:0

    Komponenten Kabel können eine max. Auflösung von 1080i übertragen bei so rund 30 - 40 FPS

    Wärend HDMI hingegen reinen RGB Farbraum durchjagen kann.
    DVI wäre ähnlich wie HDMI, jedoch nur mit einen Pin-Stecker der halt nur Bild dann überträgt.

    Daher findet man gerade HDMI und DVI Anschlüsse an heutigen Rechnern und neueren Konsolen.

    GelberDrache92 schrieb:

    Weil erst ab Component die Datenübertragung von der Konsole zum TV verlustfrei war.
    Kein interlaced Material, zum Beispiel die PSX und PS2 geben in interlace aus, wodurch erstmal deinterlaced werden muss.
    Eine sehr hohe Auflösung möglich


    PSX und PS2 Spiele können auch Progressiv sein. Das hängt auch vom Spiel ab.

    Ein sehr gutes Beispiel ist FFXII
    Die Europäischen PAL Fassungen des Games überträgt Interlaced Material.
    Wärend die US und JAP NTSC Fassungen des Games Progressiv übertragen.

    Daher hat z.B. ein FFXII aus der USA oder Japan ein viel sauberes Bild auf der PS2 und das mit 60Hz statt wie bei der PAL Version mit 50Hz.

    Oftmals sind es PAL Spiele die Interlaced Fassungen sind. Bei NTSC Games findet man hauptsächlich dann die Progressiv Games.

    Und irgendwo im Netz gab es dafür auch eine Liste die das gezeigt hat. Bei Bedarf könnte ich die gerne noch mal suchen.
  • Also ich kenne mich nur mit den Video Grabber aus und das hatte ich mir ist PS1, PS2, XBox und Nintendo GameCube auf genommen.
    Mit AVerMedia Live Gamer Portable habe ich die PS3, XBox360 und zuga den PC auf genommen.
    Für den neuen Kansolen wolte ich mir die Elgato HD60 zu aufnehmen haben.

    Bei der AVerMedia Live Gamer Portable fande ich die HDMI Anschlüssen nicht so gut wein sie wahren Locker da drin,
    Die Software von der Live Gamer Portable war schön einfach aber wenn ich eine längere Zeit nicht aufgenommen müste
    ich immer um fummeln das der neue Treiber drauf ist das war immer blöt, und ich fande eine die Box ansich irgenwie billig
    gemacht ist die AVerMedia LIVE Gamer Extreme besser verarbeitet ?
  • Endos Gaming schrieb:

    Geht das auch mit der Karte Elgato HD 60 mit Ligawo ® Composite und S-Video zu HDMI Konverter mit Skalierung auf 720p/ 1080p ?
    Ich habe 1 halb Jahre die AVerMedia Live Gamer Portable gehabt ist mir jetzt kaputt gegangen und jetzt wolte ich mir die Elgato HD 60 kaufen ?
    erst mal klingt die Ligawo HDMI Konverter eine gute Lösung mit der Live Gamer Extreme neue kaufen von der Firma weiß ich nicht oder ich hatte nur Pech gehabt mit der Firma !!??


    Ja, geht auch mit der Elgato, aber die nimmt halt verlustbehaftet auf.
    Ich bin mit Avermedia total zufrieden. Wirst wohl wirklich einfach Pech gehabt haben mit deiner Live Gamer Portable


    Aktuelle Projekte
    Mass Effect 2 | The Legend of Zelda: Skyward Sword
  • Utgardus schrieb:

    Ja, geht auch mit der Elgato, aber die nimmt halt verlustbehaftet auf.
    Ich bin mit Avermedia total zufrieden. Wirst wohl wirklich einfach Pech gehabt haben mit deiner Live Gamer Portable


    Von mir aus kaufe ich noch mal eine aber ich kaufe keine Live Gamer Portable mehr, ich würde mir mal die Live Gamer Extreme kaufen.
    aber wiel ist besser ?
    AverMedia ExtremeCap U3, Capture Uncompressed HD Video (CV710) TV Tuners & Video Capture CV710
    AVerMedia Gamer Extreme TV Tuners & Video Capture GC550