Gaming Together TV sucht Let's Player [5-10]

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gaming Together TV sucht Let's Player [5-10]

    Anzeige
    Guten Tage liebe Forummitglieder,

    der sich momentan im aufbau befinden Kanal Gaming Together TV such noch aktive Let's Player die gefallen an einen Gemeindschaftskanal habe.
    Es werde noch 5-10 Let's Player gesucht die Zeit und bock darauf haben sich einen Gemeindschaftskanal anzuschließen.
    Die Idee dahinter ist es einen Kanal wie Rocket Beans TV etc aufzubauen.

    Das Hochladen von Videos ist jeden Mitglied frei gestatte.

    Angeboten wird natürlich ein TS3 Server der sich momentan noch im aufbau befindet.
    Dieser wird erstmal 75 Slots besitzen.
    Natürlich ist dieser TS auch für privates zocken und für Livestream geeignet.
    TS: tsde2.vilayer.com:10030

    Vorraussetzungen
    - Mindestalter 16+
    - geistige Reife
    - anständiges Verhalten
    - Gute Aufnahmequalität sowie Viderqualität (mindestens 720p)

    System

    Hauptsächlich PC.
    Aber Let's Plays von Konsolen wie Ps4 etc sind auch gestatte.

    Was für Videos soll es gebe?
    Natürlich Let's Play Videos.
    Eventuell noch kelien Diskussionsvideos
    Und Livestream(Szenen aus Livestreams)

    Sonstige Informationen
    Jedes Mitglied bekommen seine eigenen Playlisten.
    Weiters wird sich im Gespräch klären.


    Momentane Mitglieder
    ZeeDarkness

    Bei weiter Fragen
    Könnt ihr mich gerne hier im Forum anschreiben oder einfach über Skype (ZeeDarkness)


    P.S: Ich hoffe es geht in Ordnung das ich die Schablone nicht genutzt habe?(Alles was auf der Schablone gefragt wurde habe ich beantwortet)




    Momentane Let's Plays:
    WoW
    Battelfield 3
    Minecraft
    Mad Max


    Dieser Beitrag wurde bereits 6 mal editiert, zuletzt von Zee Darkness ()

  • Ich möchte mal ein wenig meine Meinung dazu sagen bzw Kritik äußern dazu.
    Ich finde 10 Leute sind etwas viel für einen Youtube Kanal, es wäre meiner Meinung nach zu unübersichtlich und grade die Koordination bzw Organisation ist dort schwer sofern man es nicht ganz strukturiert Regelt was schwer ist wenn alle ihren eigenen Job Familie Schule oder einfach ihr Leben haben.
    Bei den Rocketbeans ist das eben so das sie feste Arbeitszeiten haben und dort alles genau Terminlich geplant ist, ein anderer unterschied zu den Rocketbeans ist das diese grade durch ihre Zahlreichen Formate bestechen in denen sie eben gemeinsam zu sehen sind ( meiner meinung ein muss für so ein Gemeinschaftprojekt) denn ansonsten kann ich auch 7 einzelne Kanäle abonnieren und guck mir genau die 3 an und nicht *gezwungener maßen* noch 3 die ich garnicht mag. Auch sind es bei den Beans im Grunde nur 4 Hauptcharaktäre zumindest zu anfang (Arno lasse ich mal aus da er ja eher nicht vor der Kamera ist). Die anderen Mitarbeiter sind ja eher zu beginn mehr Nebencharatäre gewesen auch wenn sie mittlerweile mehr in den Mittelpunkt gerückt sind.