Gutes mikro zum liegen.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Gutes mikro zum liegen.

    Anzeige
    Hallo, ich hab jetzt mal eine Frage die ihr bestimmt noch nie hattet. Und zwar, ich bin Rollstuhlfahrer und habe eine Muskelkrankheit, bei der sich Muskeln immer mehr abbauen. Trotz all dem ist meine große Leidenschaft das Zocken und Let's Playen.

    Es wird jetzt mitlererweile so dass ich mich viel hinlegen muss weil meine Muskeln einfach nicht mehr viel aushalten, aber zum Let's Playen habe ich ein Headset auf und muss natürlich sitzen.

    Nur jetzt möchte ich nicht aufs Let's Playen verzichten in der Zeit wo ich rumliege, sondern ich will diese Zeit auch zum aufnehmen nutzen.

    Könnt ihr mir helfen ein Mikrofon zu finden welches ich gut im Liegen verwenden kann ohne irgendwas nervendes am Ohr zu haben. Für Ton reichen mir ganz einfache Kopfhörer vom MP3 Player. Gut wäre ein Bügelmikrofon, oder hilft vielleicht ein gutes Ansteck-Mikro? Wäre toll wenn ihr mir helfen könnt. Ich möchte trotz meiner Krankheit diesen Traum leben vom Let's Playen.
  • Servus,

    bevor ich anfange erst mal Hochachtung vor dir, dass du, trotz deiner Krankheit das alles auf dich nimmst. Naja einen wahren Zocker hält eben nichts auf, wa :P

    Zu deiner Anfrage denke ich persönlich, wäre es am sinnvollsten, wenn du dir ein Mikro (Marke/Hersteller erst mal egal) holst, am besten mit Schwenkarm, den kannst du nämlich befestigen sei es am Tisch, eventuell mit ein bisschen handwerklichem Geschick sogar am Bett. Da dann eine Spinne dran, Mikro dran - fertig.

    Allerdings habe ich bei dir mal rein geschaut. Gut, ich persönlich let's playe nicht aber ich muss dir offen und ehrlich sagen, dass deine LP's so wie du sie jetzt machst, zumindest von der Soundqualität eher naaajaaa sind. z.B bei Project Cars sobald du gefahren bist, bist du im nichts verschwunden und man hat nur noch den Motor/das Spiel gehört.

    Nimm am besten die Audiospur seperat auf und lege sie dann über das Video, dann kannst du die Lautstärke(n) anpassen :)

    Hoffe ich konnte dir etwas weiter helfen


    Freundliche Grüße

    Shaqbery