Rode Podcaster ohne Pegel (Windows 7)

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Rode Podcaster ohne Pegel (Windows 7)

    Anzeige
    Hallo ihr Lieben,

    da ich leider keine Idee mehr habe und auch sonst keine Beiträge diesbezüglich gefunden habe, wende ich mich an euch.

    Es geht um das Rode Podcaster Mikrofon, das leider keinen Pegelausschlag in der Soundansicht von Windows hat und ich frage mich, ob ich mich einfach zu blöde anstelle oder ob ich vielleicht ein Sonntagsmodel bekommen habe...
    Vorweg, der Treiber vom Podcaster wurde ganz normal installiert (das Lämpchen leuchtete rot und nun grün), ich habe Windows mehrmals neu gestartet, ich habe verschiedene USB-Steckplätze ausprobiert und es sogar an meinen Netbook (mit Win XP) probiert, die EInstellungen hab ich auch schon hin- und her probiert = ohne Erfolg.

    Ich habe jetzt einfach mal mehrere Screenies erstellt, vielleicht findet ihr ja DIE Einstellung, an der es liegen könnte:

    Hier der Pegel von meinem Headset-Mikro + dem Podcaster im Vergleich:
    Den Stereomix hab ich auch aktiviert/deaktiviert/als Standard gesetzt... was keinen Unterschied gemacht hat.

    Rode Podcaster im Gerätemanager:
    Eigenschaften im Gerätemanager:

    Eigenschaften in den Soundeinstellungen von Windows:

    Anzeige bei Realtek:
    Einstellungen Realtek:

    Windows Mixer:

    Wenn ich einen Köpfhörer in das Podcaster stecke (und die Einstellungen anpasse), höre ich ganz normal den Sound, den ich sonst auf meinen Boxen hätte. Aber auch dort höre ich kein gesprochenes Wort.

    Hat jemand eine Idee?
    Mir bleibt wohl sonst nichts anderes übrig, als es zurück zu schicken, dabei habe ich es auch ausgewählt, weil es so "simpel" in der Handhabung ist xD
    Ich bin dankbar über jeden Rat...

    Lieben Gruß
    NimmDir
  • Einen Fehler im Setup sehe ich soweit nicht, es ist ja auch eigentlich extra dafür da, nur über USB angesteckt zu werden und los geht's :P

    Potentiell wäre also jede Schnittstelle zwischen Mikro und PC möglicherweise Schuld, wenn nur das Interface funktioniert, sprich: Kapsel; Verbindung im Podcaster; USB am Podcaster; USB Kabel; USB am PC; Treiber; Windows... :/

    Ich würde als erstes mal einen anderen USB Anschluss ausprobieren und ansonsten mich mit dem Kundenservice verständigen (Amazon, thomann?) und ein Ersatzgerät fordern, sollte es auch weiterhin nicht funktionieren ^^

    Ich hoffe, Du hast einfach ein Montagsmodell erwischt und wirst mit einem Ersatz Erfolg haben ;)
  • NimmDir schrieb:

    Hallöchen CoRori,

    dankeschön fürs Durchschauen und das Feedback :)
    Dann werd ichs wohl umtauschen, hilft wohl nüscht.

    Hach Mensch, "teure" Elektrogeräte stellen sich bei mir irgendwie immer quer xD

    Lieben Gruß
    Ich denke, dann kann ich hier mal schließen, da die Frage geklärt zu sein scheint.
    Falls noch Rückfragen auftauchen, oder ich anderwertig zu früh geschlossen haben sollte, so genügt eine kleine PN des Threaderstellers an mich.

    Bitte beim nächsten Mal als 'erledigt' markieren mit Doppelklick auf das rote Kästchen:



    #CLOSED