MSI Afterburner - Tonspuren (Ingame Sound und Moderation) vom Video trennen, wie?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • MSI Afterburner - Tonspuren (Ingame Sound und Moderation) vom Video trennen, wie?

    Anzeige
    Guten Abend.

    Da ich mich jetzt schon des längeren nicht mehr mit der dem Thema Videos aufnehmen beschäftigt habe, habe ich auch leider sehr viel vergessen.
    Ich hatte mal meine Festplatte Formatiert, um mir Windows 7 Pro auf dem Rechner zu machen, dass ich davor gekauft hatte. Habe mir die Programme heruntergeladen und installiert, also die Sachen die man für YouTube halt so braucht. MSI Afterburner, SSM, AviSynth usw.. Doch ich habe keine Ahnung mehr wie ich es geschafft hatte, den Ingame Sound, die Moderation und das Normale Video zu trennen, so das ich quasi den Ingame Sound lauter oder leise drehen konnte. Das gleiche natürlich auch mit der Moderation. Keine Ahnung wie ich das getrennt bekomme.

    Also: kann mir da wer helfen? Muss ich da noch irgendein Programm dazu installieren, damit es das splitten tut? Ich habe halt wirklich das vergessen, was eigentlich am wichtigsten ist. Also auch mit am wichtigsten sein kann.
    Denn so, wenn ich mir das Video jetzt ansehe, höre ich nur den Ingame Sound.

    Hoffentlich könnt ihr mir da helfen.
    MfG
    "Lasst es heute Abend so richtig krachen, frohes neues Jahr euch allen!"

    Besuche mich doch mal auf meinem YouTube Kanal.
    Kritik und Verbesserungsvorschläge sind gerne gesehen.
    ----------------------------------------------------



  • Also muss ich das Video bevor ich es in Movie Studio reinpacke erst in den SSM tun, um über VirtualDub die zwei einzelnen Tonspuren bekomme, damit ich sie dann in Vegas leiser/lauter stellen kann? Mhm, komisch, ich kann mich noch soweit zurück erinnern, dass ich auf das Fertig Aufgenommene Video einfach nur ein Rechtsklick drauf machen musste, und dann irgendwas anklicken musste.

    Ach warte mal!
    Ich habe das früher mit Dxtory so gemacht. Stimmt, da war ja was. Dxtory hatte da wohl noch eine Funktion, dass man ein Video mit mehren Tonspuren einfach Splitten konnte. Schade. Ich glaube diese Funktion geht nur wenn ich Dxtory auf dem Rechner installiert habe. Geht das vielleicht noch mit einem extra Programm? Wenn nein muss ich halt wie du schon sagtest erst das Video in dem SSM tun, damit ich die zwei Tonspuren bekomme, um es dann in Vegas zu "verbessern", un mein Video noch cutten kann, um es dann nochmal in dem SSM zu tun, damit ich dort mein Video anpassen kann, um es dann am Ende in MeGUI Rendern zu können. Wie das geht weiß ich Gott sei dank noch.
    "Lasst es heute Abend so richtig krachen, frohes neues Jahr euch allen!"

    Besuche mich doch mal auf meinem YouTube Kanal.
    Kritik und Verbesserungsvorschläge sind gerne gesehen.
    ----------------------------------------------------



  • Anzeige

    sem schrieb:

    Wenn du die Tonspuren nicht seperat bearbeiten musst, kannst du sie bei den Toneinstellungen auch automatisch Mischen lassen.


    Inkludiert bei Afterburner aber eine Normalisierung, würd ich daher nicht machen.
    __
    Sony NLEs erkennen normalerweise mehrere Audiospuren in einer AVI.
    Aktuelle Projekte/Videos




    Seit etlichen Monaten komplett veraltete Signatur, wie ihr sicherlich schon bemerkt habt. Habe mittlerweile mehr als 4 Projekte, weshalb die Signatur leider momentan gesprengt ist xD
    Notdürftig die Liste was aktuell läuft: Unreal | Complex DooM (LPT) | DooM 2016 | Need For Speed III: Hot Pursuit | Dirt Rally | Dirt 4 | WRC 7
  • De-M-oN schrieb:

    Sony NLEs erkennen normalerweise mehrere Audiospuren in einer AVI.

    Das ist ja das Problem... Er erkennt nichts. Nur das Video aber keine Tonspuren. Keine Ahnung an was das schon wieder liegt.
    "Lasst es heute Abend so richtig krachen, frohes neues Jahr euch allen!"

    Besuche mich doch mal auf meinem YouTube Kanal.
    Kritik und Verbesserungsvorschläge sind gerne gesehen.
    ----------------------------------------------------



  • Der Afterburner nimmt in WAVE auf - unkomprimiertes, verlustfreies Audio. Dabei hat er 2 verschiedene Encoder zur Auswahl: Den "normalen", mit dem Vegas keine Probleme hat, und WAVE_EX, was Vegas dir nicht so aus der AVI zieht. WAVE_EX ist bei Multichannel-Audio - also alles über Stereo - besser und wird vom Afterburner genutzt, wenn so ein Signal aufgenommen werden könnte.

    Stell sicher, dass du in Stereo spielst, setze dann beim Afterburner den Haken bei "Multichannel Audio umwandeln in Stereo" und nimm als Methode "Stereo Rip". Damit sagst du ihm explizit, dass du Stereo willst, und dann nimmt er den normalen Wave-Encoder ohne Ex :P . Dann liest dir Vegas normalerweise auch alle Audiospuren ein, ohne sie vorher extrahieren zu müssen.
    Videoempfehlungen:
    ShimmyMC
    NuRap
    ShimmyMC
    Napoleon Bonaparte
  • Das hat funktioniert. Danke.

    Und wenn wir jetzt bei diesem Thema sind, möchte ich noch einmal ganz gerne ein paar allgemeine Fragen stellen.
    Ich habe das Problem, dass meine Festplatte teils zu langsam ist. Ich kann zwar Problemlos im 16:9 Format in 720p aufnehmen. Hat eigentlich keine Probleme gemacht. Es ist zwar im UtVideo YUV422 BT.709 VCM Codec aufgenommen, aber ist/soll ja, wenn ich das richtig verstanden habe, fast genau so sein wie das RGB Format von UTVideo. Auf jeden Fall, wenn ich jetzt in 1080p aufnehmen möchte, macht dies meine Festplatte nicht mit, weil sie zu langsam ist, oder ich alles auf der Festplatte mache. Also es läuft mein System drauf, die installierten Spiele und Programme. Und halt die Aufnahmen. Mein Frage jetzt hierzu: wenn ich mir jetzt eine SSD holen würde, mein System drauf laufen lassen würde, und eventuell noch die Programme, wäre dann meine Festplatte belastbarer? Also könnte ich dann in 1080p/30FPS aufnehmen? Oder sollte ich mir wirklich eine komplett neue Festplatte nur für die Aufnahmen nutzen? Dann würde ich es so machen, dass ich auf meiner jetzigen Festplatte die Spiele und Programme laufen lasse, auf der SSD natürlich das System, und auf die andere dann nur die Aufnahmen und eventuell noch die fertig encodierten Videos.

    Okay, war zwar jetzt nur eine frage, aber falls mir noch was einfallen sollte, werde ich einfach nochmal eine frage stellen. ^^
    "Lasst es heute Abend so richtig krachen, frohes neues Jahr euch allen!"

    Besuche mich doch mal auf meinem YouTube Kanal.
    Kritik und Verbesserungsvorschläge sind gerne gesehen.
    ----------------------------------------------------