Ideen für ein neues AC (Assassin's Creed)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ideen für ein neues AC (Assassin's Creed)

      Anzeige
      Hi Leute,

      wollte einfach mal in die Menge fragen was ihr den für Ideen für ein neues AC hättet. ?(

      Also so mit:

      - Wo es spielt

      - Wann es spielt

      - Wer ist der Protagonist (Name, Alter, Geschlecht, Körperbau, usw.)

      - Was ist die Motivation des Protagonisten ?

      - Was sind die (möglichen) Ausrüstungen, z. B. Waffen/Kleidung usw. des Helden ?

      - Kleinen Teil der Story (darf grob sein, wer will und was im Kopf hat darf auch ausführlich schreiben) mit ein bisschen schriftlichen "Gameplay" (Wie die Mission ca. abläuft)

      - Was euch sonnst noch so einfällt :D

      Meine Idee wäre:

      Spoiler anzeigen


      - Wo es spielt: China

      - Wann es spielt: ca. um 310

      - Wer ist der Protagonist:

      ▷ Name: Ranlikuo Weikuro

      ▷ Spitzname: Ran

      ▷ Alter: 20 Jahre

      ▷ Geschlecht: männlich

      ▷ Statur: muskulös

      ▷ Persönlichkeit:
      + Aufgeweckt
      + gutherzig
      + ernsthaft
      +- erlich (meist)
      - leicht zu reizen
      -umgang mit Schusswaffen nicht hervorragend
      -kann leicht durch Hass aus der Bahn gebracht werden


      - Fähigkeiten:

      ▷ Mit der erweiterten Eagle-Vision kann er auch mit verbunden Augen seine Umgebung wahrnehmen zwar nur Schemenhaft aber dennoch (Ja das geht auch in echt ^^ und könnte interessante Kämpfe mit dem reinen hören der Gegner ermöglichen)

      ▷ Klettern und Pakour (nicht vollkommen im Kindesalter)

      ▷ Volle Konzentration (Full Movement) o.ä. (er kann Gegner-Bewegungen voraussehen, für den Spieler läuft alles langsamer ab)

      - Was ist die Motivation des Protagonisten ? :

      ▷ In seiner Kindheit ist sein Dorf oft von Templern und von Banditen angegriffen worden dadurch ist seine Mutter und (Bruder?) gestorben

      ▷ Vater und er sind aus dem Dorf geflohen und sein Vater weiht ihn in die Geschichte und den Kampf zwischen Templern und Assassinen ein

      ▷ Sein Vater lehrt in bis zum Tod alles was er weiß um Rache für die Familie zu verüben und den Assassinen zu helfen

      ▷ Ran will wieder Frieden in seinem Dorf indem er die Banditen und Templer daraus vertreibt


      - Was sind die (möglichen) Ausrüstungen, z.B. Waffen/Kleidung usw. des Helden? :

      ▷ Bogen

      ▷ Versteckte Klinge (duh...)

      ▷ Chakos

      ▷ Wurfsterne

      ▷ Hellebarde

      ▷ Kartana

      ▷ Schwert

      ▷ Gim (voller Name: Schlachten Gim) Link für die nicht wissen was ich meine

      ▷ Naginata (Lanze mit leicht geschwungener Klinge)

      ▷ Wurfmünzen

      ▷ San Jie Gun (Dreiteiliger Stab)

      ▷ Ji Dao Lian (Hügnersäbelsichel)

      ▷ Armbrust

      ▷ Kettenpeitsche


      - Storyteil/Gameplay:

      ▷ Als Start ins Spiel würd ich sagen eine Art Helix-Login in dem sich eine Stimme bedankt das du angenommen hast gegen die Templer anzutreten und dich mit deinem Charakter kurz bekannt macht

      ▷ Einführung für den Spieler in den Charakter Ran in dem man einen Teil seiner Kindheit (im Alter von 7 Jahren) erlebt der gerade mit seinem Bruder ein bisschen scherzhaft Kämpft

      ▷ Ab hier darf der Spieler ein bisschen selber das Ruder übernehmen und sich in dem Dorf weitestgehend umsieht und dann mit dem Bruder weiterspielt

      ▷ Genau hier greift der Angriff der Templer auf das Dorf, während der flucht mit dem Bruder zum Haus der Eltern (darf der Spieler machen) wird er und sein Bruder durch ein einstürzendes Gebäude getrennt und er hört seinen Bruder nur noch schreien

      ▷ Ran wird am Haus der Eltern von Templern eingekreist, von hinten nähert sich leise sein Vater und schaltet die Templer aus und flieht mit Ran aus dem Dorf in die Berge (Spieler kontrolliert, noch kein Klettern oder spezial Moves)

      ▷ Die Jahre vergehen und sein Vater klärt ihn Stück für Stück auf was im Dorf vorgefallen ist und das er ihn darauf vorbereiten muss zu Kämpfen und ihn in den Orden der Assassinen einweiht (Sein Vater sagt ihm auch an wen er sich im Notfall wenden kann)

      ▷ Damit beginnt das Training (Alter: 16) was zeitgleich das Tutorial für den Spieler ist sich mit der Steuerung zurecht zu finden (hätte gedacht das man das in "Tage" aufteilt, der Vater bringt ihm etwas zum Kämpfen/Jagen bei und er soll es dann in der Wildnis erproben und natürlich was zu essen mitzubringen :D )

      ▷ Am letzten Tag wo er schlussendlich seine Robe überreicht bekommen soll sollte er davor etwas zu essen jagen (Spieler darf steuern) da sein Vater diesen Tag feiern wollte

      ▷ Auf dem Weg zurück bemerkt er den schwarzen Rauch (Ran ahnt nichts gutes), über die Bäume nähert er sich heimlich und erkennt 2 der Leute die damals das Dorf angegriffen haben (solche Gesichter vergisst man nicht so leicht....)

      ▷ Der Spieler darf mit versteckter Klinge und einfachem Gim gegen die ungebeten Gäste vorgehen (Nachträglich mit kurzen verhör der Sterbenden)

      ▷ Jedoch findet er seinen Vater im sterben da er in seinem hohen Alter nicht mehr gegen 6 Gegner ankommen konnte

      ▷ Damit beginnt seine Reise zu dem von seinem Vater gesagten Vertrauten (Vorbereitung des Gepäcks darf vom Spieler erledigt werden)

      ▷ Etwas weiter entfernt wird Ran von einer vermummten Person über Fernrohr beobachtet ( Wer das ist wird sich noch raus-stellen ;) )

      ▷ Damit dürfte die erste Sequenz beendet sein und der Helix Logout beginnt


      -Skilltree o.ä. :

      ▷ Skills und anderes sollten nicht nur einfach über Punkte erweitert werden sondern sollten über Meister erlernt werden können das setzt natürlich die Grundkenntnisse voraus auf diese kann dann aufgebaut werden

      ▷ Das erlernen über Meister sollte Geldliche Kosten beinhalten sowie sollte es den Konzentrationsbalken/Konzerntations Punkte kosten

      ▷ Während man mit dem Meister lernt beginnt eine Art mini Tutorial (Hilfe wird bei versagen nur ein weiteres mal angezeigt), das beginnen eines Trainings kostet Geld und Punkte/ein Stück des Balkens

      ▷ Den Balken/Punkte fühlt man mit Jagen/Minispielen(Brettspiele o.ä. mit NPC's)/Bädern/Meditation/anderem auf

      ▷ Anderweitig kann man sich auch einquartieren (für gewisse Kosten; dürfen je nach Unterkunft mit verschiedener Ausstattung variieren) um den Balken / die Punkte wieder aufzufüllen

      ▷ Skills aus anderen Klassen können sich nur Teilweise überschneiden

      ▷ Es gibt verschiedene Wege die man Wählen kann:

      ▷ Krieger: Ist offensiver ausgelegt, schleichen ist nicht sehr effektiv (leise usw.), Schaden wir leichter weggesteckt (wegen Rüstung), Schaden der ausgeteilt wird ist größer

      ▷ Jäger: Hält eine gute timte, es ist möglich leiser zu schleichen und nicht mehr so schnell an Geräuschen entdeckt zu werden, es kann weniger schaden als bei Krieger, eingesteckt werden, Ausgeteilter schaden ist geringer

      ▷ Assassine: Eher defensiv und unentdeckt, kann sich Gegnern bis auf sehr kurze Distanz nähern, verträgt nur wenig Schaden, Ausgeteilter schaden ist mittelmäßig (bei unentdecktem Ausschalten tödlich), volle Kletterfähigkeit


      - NPC verhalten (Gegner):

      ▷ Idle: Gehen ihre normalen Ruten ab, halten Umgebung im Auge, sind weniger empfindlich bei Geräuschen

      ▷ Aufgeweckt: (durch den Spieler im Assassinen-Gewand) Spieler wird gemustert und der normale weg wird verlassen um den Spieler genauer zu betrachten, noch kein Alarm

      ▷ genaue Suche: (wenn der NPC im Sperrbereich eingesetzt wird) ist konzentriert achtet auf Fußabdrücke auf dem Boden, auf fremde Geräusche u.ä. , Musterung wird sehr schnell auf 100% steigen, Wechsel danach auf Alarm

      ▷ Aufgeschreckt: (durch den Spieler wenn er vor/neben ihn von oben herunter springt oder durch aufgefundener NPC Leiche) Spieler wird gemustert (beginnt sofort bei 50% + schneller), Waffe ist gezogen, wechselt bei 100% zu Alarm oder wenn der Spieler nicht in Sicht ist wechselt er in genaue Suche

      ▷ Alarm: (Entweder durch Aufgeschreckt/Aufgeweckt oder wenn direkt durch Spieler angegriffen) Gegner Alarmiert alle weiteren befreundeten Gegner im hörbaren Umkreis ihm zu Helfen, beginnt den Spieler zu attackieren

      ▷ Angriff (normal): (wird durch zu stürmende Gegner eingeleitet): Attackiert Spieler, verfolgt Spieler bei flucht, macht beim vorbeilaufen weiter Gegner auf dich aufmerksam

      ▷ Angriff (angst): (wird durch keine weitere befreundet auftauchende Gegner eingeleitet): Gegner ist zurückhaltender im Angriff, lässt sich durch Spieler angriffe leicht einschüchtern, ergibt sich bei Einschüchterung, Gegner kann leben gelassen werden oder man tötet ihn, bei Option 1 besteht die Möglichkeit das er mit verbündeten wird zurück kommt und an deiner letzten Position sucht oder es bietet sich das er dir Informationen gibt die in Nebenaufgaben hilfreich seien können + keine Verstärkung einholt, Option 2.

      ▷ Bestochen: (Wenn der Spieler Geld aushändigt) es wird keinen Alarm auslösen und auch nach Möglichkeit nicht nach dem Spieler gesucht / ihn gegeben falls "übersehen", Bestochen wird bei direktem Angriff abgebrochen, nach Höhe kann auch die aussage eines Fehlalarms ausgegeben werden (wirkt nicht immer und kann zur Tötung des Bestochenen führen + ist sehr sehr teuer), nicht jeder NPC Gegner lässt sich bestechen, er wird entweder das Geld annehmen und direkt auf Alarm gehen oder ohne das Geld anzunehmen auf Angriff gehen (ersteres wahrscheinlicher ;) )


      Freue mich schon auf eure Antworten :thumbsup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von CuberTuber780 ()

    • Wo es spielt

      Rom (hauptsächlich), Umland (vllt mit eigener Villa und so), [Gallien, Syrien, Spanien, Tunesien] > als kurzzeitig bereisbare Orte

      Wann es spielt

      Römische Bürgerkriege während Cäsars Aufstieg (70-44 v.Chr)

      Wer ist der Protagonist

      Ein griechischer Sklave. (Sorry, aber ich bin WIRKLICH schlecht darin mir Namen auszudenken :D )
      Männlich
      Er wird von Kind an begleitet (etwa so wie Connor aus Teil 3)
      Körperbau ist normal.

      Was ist die Motivation des Protagonisten ? Kleinen Teil der Story

      Seine Eltern wurden damals in Griechenland von einem römischen Sklaventreiber ermordet, als er noch sehr klein war. Dann wurde er nach Rom verschleppt um einer reichen Famile zu dienen. Dorf in den riesigen Gärten ihrer Villa lernte er das Klettern und mit seinen 2 männlichen "Brüdern" den Schwertkampf und taktisches Denken. Er baute einer freundliche und liebevolle Beziehung zu seiner neuen Familie auf, denn sein "Vater" war ein liberaler Senator, welcher die Republik retten wollte.
      Deshalb schloss sich er sich den Populisten unter der Führung von Cäsar an. Unter anderem ging er mit Cäsar auf den gallischen Feldzug. Der Protagonist ging mit ihm und lernte dort von dem Legaten der 3. Legion - ein guter Freund seines Vaters - die professionelle Kampfführung und den Umgang mit Truppen.
      Sein Vater wurde jedoch in einem Gefecht schwer verletzt und wie sich schnell herausstellt, nicht von einem Feind, sondern von einem Römer aus den eigenen Reihen. Kurz vor seinem Tod in den Armen des Protagonisten, überreicht er ihm die Urkunde für das Römische Bürgerrecht und erklärt, dass er nun das Oberhaupt seiner Familie wäre, inklusive seinen Sitz im Senat Der Legat nimmt ihn darauf hin mit und erklärt ihm, dass er und sein verstorbener Vater Assassinen waren.
      Er wird von ihm in ein Landgut in Spanien gebracht, da es in Rom nun zu gefährlich für ihn wäre als Nachfolger seines Vaters. Der Protagonist schwört Rache zu nehmen für seinen Vater und schließt unter dem Legaten seine Ausbildung ab.
      Er erfährt außerdem, dass seit dem Tod Catilina's (der letzte Großmeister) die Templer untereinander zerstritten waren und unter dem Vorwand des Bürgerkrieges einen internen Machtkampf ausfochten. Pompeius und Crassus waren die Hauptantagonisten. Cäsar hingegen scheint weder für die Assassinen, noch für die Templer zu arbeiten.

      Nachdem der Protagonist nach Rom zurückkehrte, musste er sehen, dass die Stadt im Chaos lag zwischen den rivalisierenden Mächten. Seine Familie musste außerhalb von Rom ein neues Leben beginnen. Dennoch beginnt der Protagonist seine Arbeit als Senator und versucht die Stadt wieder aufzubauen. Daneben beseitigt er Templer oder hetzt sie aufeinander und steigt langsam aber sicher zum Großmeister der Assassinen auf. Außerdem hebt er mit den verbliebenen verbündeten Truppen seines Vaters eine neue persönliche Legion aus und kämpft sowohl in der Stadt als auf dem Feld gegen die Legionen der Templer. Natürlich kann man auch sein Landgut aufbauen und außerhalb Roms Arme-Lager beseitigen.

      Mit der Zeit beseitigt man Pompeius und Crassus, doch dann stellt sich heraus, dass Cäsar dich nur als Marionette benutzt hat. Er ergreift die Macht und ernennt sich selbst zum Großmeister der Templer. Deine letzte Aufgabe ist es dann ihn zu besiegen.

      Was sind die (möglichen) Ausrüstungen, z. B. Waffen/Kleidung usw. des Helden ?

      Verschiedene Kurzschwerter
      Verschiedene Speere
      Verschiedene Schilde
      Kettenhemd, Schienenpanzerrüstung,...
      Verschiedene Bögen
      Granaten mit griechischem Feuer
      Rüstungen für sein Pferd

      Was euch sonst noch so einfällt

      1. Kämpfen im geschlossenen Verband (Legion zu Hilfe rufen, Schildkrötenformateion, ...)
      2. Große Schlachten, außerhalb der "normalen" zugänglichen Welt
      3. KEINE KONSOLEN PORTIERUNG :D
      4. Wenn es geht, gut animierte Gesichter (nicht so ein Matsch aus Unity :S )
      5. Photorealistische Landschaften
      6. Endlich wieder eine richtige Story in der Gegenwart. Also ein Fortsetzen der Story von Desmond.
      7. Längere Hauptmissionen.
      ~ Let's plays, Animes, Cinematics, Zeichnungen ~ :D
    • Wo es spielt: Deutschland

      Wann es spielt: Im Jahre 2015

      Wer ist der Protagonist:
      Ein Junger aufstrebender, intelligenter, gut aussehender, kreativer und sehr genervter Mann Namens Patruschka. Spitzname: Eisen-Zirkus

      Was ist die Motivation des Protagonisten ?
      Er will die Menschheit einen, Deutsche, Türken, Juden etc. sollen unter einem Banner marschieren gegen das wahre übel dieser Welt. Er hat sich das Ziel gesetzt die GEZ ebenso wie die Telekom abzuschaffen da diese von Macht und Geld geblendet sind, und keinerlei Fortschritte tätigen. Auslöser hierfür ist ein Trauma aus seiner Kindheit, schon immer musste er sich mit schlechtem Internet herumschlagen. Als er 22 Wurde und in seine erste eigene Wohnung zog, trat auch noch die GEZ auf den Plan mit der er sich fortan herumschlug. Eines Tages verlor Eisen-Zirkus aufgrund seines schlechten Internets einen Kampf in Dark Souls, dies war der Auslöser für sein fortan nobles handeln.

      Was sind die (möglichen) Ausrüstungen, z. B. Waffen/Kleidung usw. des Helden:
      Eisen-Zirkus trägt einen selbstgebauten Eisen-Helm den er sich aus einem Eimer baute, außerdem trägt er ein Beer Money T-SHIRT vom TNA Wrestler-Team James Storm und Bobby Roode.
      Hose trägt er eine Jeans, Schuhe wurden noch nicht festgelegt. Er hat folgende Ausrüstung zur Verfügung: Megaphone - hiermit schüchtert er seine Feinde ein, und brüllt seine Meinung so laut wie nur möglich raus. Waffentechnisch trägt er einen Spazierstock mit sich herum, bezüglich besserer Waffen brauchen wir erst eine Genehmigung.

      Kleinen Teil der Story (darf grob sein, wer will und was im Kopf hat darf auch ausführlich schreiben) mit ein bisschen schriftlichen "Gameplay" (Wie die Mission ca. abläuft)
      An der Geschichte wird noch gearbeitet, momentan hat sie einige Logik-Fehler, aber oben habe ich die Story ja kurz angeschnitten.

      Was euch sonnst noch so einfällt:
      DLCs wird es auch einige geben, momentan arbeiten wir bereits an 3 verschiedenen Zusatzinhalten, bestellt euch das neue Assassin's Creed vor und sichert euch einen DLC zum Preis von zweien.

      Gruß:
      -1K

      It's Good to be Bad