Zuschauerfragen beantwortet - Wie viel gibt man von sich preis?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Zuschauerfragen beantwortet - Wie viel gibt man von sich preis?

      Anzeige
      Hallo ihr Lieben!

      Wie das Thema schon sagt, geht es um Zuschauerfragen!
      Trotz meiner recht geringen Abonnentenzahl habe ich einige treue Zuschauer und die Kommentarfreude ist wirklich hoch! Das finde ich auch richtig klasse und ich antworte auch wenn möglich auf jeden Kommentar.
      Nun hat es sich mittlerweile so eingespielt, dass mir Zuschauer Fragen stellen können und ich auf diese im nächsten Video eingehe! Das ist soweit eine schöne Sache, die Zuschauer fühlen sich wahrgenommen und haben einen Anteil am Video, sie sind nicht nur einer von tausenden ;)

      Nun sind aber einige Fragen doch recht persönlich. Es werden einige Informationen bezüglich meiner Person erfragt, finde ich prinzipiell auch nett, das zeigt wirkliches Interesse.
      Aber wie weit geht man da? Wie viel gibt man Preis? Wo würdet ihr den Strich ziehen?

      Man möchte die Zuschauer ja auch nicht verprellen! Vor allem in diesem Beispiel gehe ich davon aus, dass der Fragesteller nicht älter als 13 sein dürfte, weiß es aber nicht.

      Bsp:

      Willst du Kinder haben?
      Wenn ja, wie viele?
      Wie sollen sie heißen?
      Hast du noch Geschwister?
      Wenn ja, wie viele?
      Wie heißen die?

      Solche Fragen häufen sich etwas. Meine Frau hat mir jetzt schon gesagt, dass sie nicht will, dass ich diese Fragen beantworte, das ginge niemanden etwas an! Sie ist da ein bisschen ängstlich ;) Denkt, da ist ein Profiler am Werk!
      Das finde ich natürlich etwas überzogen, aber prinzipiell ist die Frage:

      Wie viel würdet ihr von euch Preis geben?

      Klar ist das immer eine persönliche Entscheidung! Aber wie geht man dann mit den Fragen um, ohne die Zuschauer zu verprellen?
      Man möchte ja natürlich, dass sie auch weiterhin zusehen!

      Bin gespannt, was ihr dazu sagt!
    • Ich gebe schon einiges von mir preis, aber so wirklich private Sachen kommen nicht auf YouTube. Mein Job beispielsweise ist ein Geheimnis, wo genau ich wohne, der komplette Name inklusive Titel, weitere Namen aus der Familie...

      Wo genau du die Grenze ziehst, ist dir allerdings - wie fast alles andere auch - selbst überlassen. ;) Wenn du dich unwohl fühlst, lass es einfach. Wenn deine Frau sich unwohl fühlt, lass es ebenso, denn wenn sie sich unwohl fühlt, fühlst du dich auch unwohl. Und schließlich bist du niemandem etwas schuldig.
    • Persönlichere Fragen, die über Allgemeines, wie hast du Geschwister oder dergleichen, hinausgehen, würde ich auch für mich behalten. Die Namen derer zum Beispiel.

      Grundlegend sei gesagt: Was man preisgeben möchte, das soll man tun und alles, worüber man zweimal nachdenkt, dass muss nicht in den Kommentaren stehen. So halte ich das. Ein Recht auf Privatsphäre hat jeder und das sollte auch jeder verstehen.
    • Valerius LP schrieb:

      Solche Fragen häufen sich etwas. Meine Frau hat mir jetzt schon gesagt, dass sie nicht will, dass ich diese Fragen beantworte, das ginge niemanden etwas an!


      Hi,

      da würde ich Deiner Frau Recht geben. Ich finde auch, dass das niemanden etwas angeht. Du kannst ja ruhig freundlich antworten, dass Du solche Informationen nicht preisgeben möchtest, da es zu viele Mitleser im Web gibt.

      Gruß,
      Brummpa
      Gucks Du: Brummpa's Kanal und folge mir bitte auf Twitter
    • Anzeige
      Da habt ihr Recht!

      Grundlegend sei gesagt: Was man preisgeben möchte, das soll man tun und alles, worüber man zweimal nachdenkt, dass muss nicht in den Kommentaren stehen.


      Finde ich eine gute Überlegung! Wenn man zweimal drüber nachdenken muss, dann sollte man es lassen. Allein seiner Ruhe wegen!

      Das werden die Zuschauer schon verstehen müssen! Und wer es nicht versteht, der hat wohl noch nicht ein vernünftiges Alter erreicht ;)
    • Geb soviel von dir Preis wie du möchtest, wenn du das ganze mit Humor siehst (guck dir Gronkh an) dann wirst du auf solche Fragen zwar Antworten (zB. möchtest du Kinder: "Nur wenn sie nie groß werden" (angelehnt an Peter Pan)) aber die Zuschauer werden nach der Antwort nicht klüger sein als vorher... (Wie sollen die Kinder heißen: "Ich kann mir Namen schwer merken, ich finde: Eins, Zwei, Drei sehr gut") usw...

      .

      Julien schrieb:

      der komplette Name inklusive Titel

      Also Herr Prof. Dr. Med. von und zu Julien behält sowas gerne für sich... kann ich verstehen, soll nicht jeder wissen das man Arzt oder Adelig oder beides ist, nicht das der Plebs noch Forderungen stellt... ;)
      ——YouTube————————————————————————————————————————————
      — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
      — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
      — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
      — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
      ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—