Streamen und auf Youtube veröffentlichen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Streamen und auf Youtube veröffentlichen

      Anzeige
      Mahlzeit!

      Nächste Woche kommt das neue Anno 2205 raus! Als echter "Annoholiker" habe ich vor das Dingen sofort zu spielen und würde es auch gerne Lets Playen - Problem ist, dass ich dann ja stets Pausen machen müsste und in meiner unendlichen Anno-Freude gebremst würde. Ich bin, was Anno angeht, eher so ein Mensch der sich eine Woche Urlaub nimmt und nach 5 Tagen das Achievment "100 Stunden gespielt" erreicht.

      Meine Idee ist jetzt, einen Stream draus zu machen, und diesen hinterher in Youtube-Teilchen zu schnibbeln. Da habe ich noch keine, oder ganz wenig Erfahrung mit.

      Wo streamt man am Besten? Kann der Stream gespeichert und später heruntergeladen werden? Dann hätte ich nach meinem ersten "Suchtschub" Zeit den auseinander zu nehmen...
    • Wenn Du darüber nachdenkst, ohnehin Deine Stream-Aufzeichnung für YouTube zu verwenden, dann kannst Du OBS (ich gehe davon aus, dass Du es nutzt) auch gleich mit auf die Platte aufzeichnen lassen. Oder aber, wenn Du mit der miesen, aber aus Gründen, stream-üblichen Qualität auf YouTube arbeiten willst, dann kannst auch gleich nur aufnehmen und das Material dabei stark komprimieren, sodass Deine Platte nicht instant voll ist. - Selbst 500GB sollten dann einige Stunden ermöglichen.

      Das ist nicht das Thema, aber gerade Strategie-Spiele würde ich nicht als Stream-Exporte auf YouTube hochladen. Ob das die Arbeit wirklich wert ist, bezweifle ich. Nicht nur weil ich nicht weiß, wer sich das gern anschaut, sondern weil die Qualität nur unbefriedigend sein kann und Elemente des Games, besonders des UIs, aufgrund des Encodes wohl gar nicht mehr zu erkennen sein würden.