Fehlermeldung | MeGUI & SSM zanken sich.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Fehlermeldung | MeGUI & SSM zanken sich.

    Anzeige
    Guten Morgen,

    Ich habe ein paar Probleme mit MeGUI und dem SSM unteranderem auch mit meinem Videobearbeitungsprogramm.
    Kommen wir zu meinem ersten Problem:

    Bandicam erkennt den Losses Codec nicht
    Ich habe den Lossles Codec aus dem Lexoconeintrag gezogen und installiert. Nun ist es aber so, dass ich in der Konfiguration hinterher nicht die möglichkeit habe, diesen Codec zum Aufnehmen anzuwählen.
    Hier stellt sich die Frage, Warum?


    SSM & MeGUI funktionieren nicht richtig

    Wenn ich SSM ein Video hinzufüge und die nötigen einstellungen treffe um am ende das Avisynthscript zu erstellen, erstellt SSM mir reibungslos ein Skript.
    Das problem taucht aber hinterher in MeGUI auf. Wenn ich verusche das Skript in MeGUI reinzuladen, bekomme ich folgende Fehlermeldung:

    Spoiler anzeigen

    [Error] Log
    -[Warning] Versions
    --[Information] [31.10.2015 11:05:48] MeGUI: 2525
    --[Information] [31.10.2015 11:05:48] Operating System: Windows 7 x64 SP1 (6.1.65536.7601)
    --[Information] [31.10.2015 11:05:48] .Net Framework: 2.0.50727.5420
    --[Information] [31.10.2015 11:05:48] .Net Framework: 4.0.0.0
    --[Information] [31.10.2015 11:05:48] AviSynth: 2.6.0.4 (28-09-2013)
    --[Information] [31.10.2015 11:05:48] AvisynthWrapper: (02-01-2009)
    --[Warning] [31.10.2015 11:05:48] Haali Matroska Splitter not installed properly.
    --[Warning] [31.10.2015 11:05:48] Therefore DSS2() and certain functions of FFVideoSource() and the HD Streams Extractor may also not work.
    --[Warning] [31.10.2015 11:05:48] Please download and install it from haali.su/mkv/
    --[Information] [31.10.2015 11:05:48] Haali DSS2: not installed
    --[Information] [31.10.2015 11:05:48] ICSharpCode.SharpZipLib: 0.85.5.452 (07-08-2008)
    --[Information] [31.10.2015 11:05:48] LinqBridge: 1.0.0.0 (28-05-2009)
    --[Information] [31.10.2015 11:05:49] MediaInfo: 0.7.72.0 (07-01-2015)
    --[Information] [31.10.2015 11:05:49] MediaInfoWrapper: 0.7.61.0 (06-01-2013)
    --[Information] [31.10.2015 11:05:49] MessageBoxExLib: 1.0.2218.28317 (19-12-2008)
    --[Information] [31.10.2015 11:05:49] SevenZipSharp: 0.64.3890.29348 (02-01-2011)
    --[Information] [31.10.2015 11:05:49] 7z: 9.20 (18-11-2010)
    -[Information] Update detection
    --[Information] [31.10.2015 11:05:48] Using cached update config and server: megui.org/auto/stable/
    --[Information] [31.10.2015 11:05:49] No package requires an update
    -[Error] MediaInfo
    --[Error] [31.10.2015 11:09:31] Error parsing media file C:\Users\Stef\Desktop\Bioshock2 2015-10-31 10-48-51-826.avs
    ---[NoImage] LoadPlugin: unable to load "D:\VB-Projekte\Batch VB\VB6\Plugins\FFMS2.dll", error=0x7e
    ---[NoImage] (C:\Users\Florian\Desktop\Bioshock2 2015-10-31 10-48-51-826.avs, line 4)
    -[Error] MediaInfo
    --[Error] [31.10.2015 11:09:49] Error parsing media file C:\Users\Stef\Desktop\Bioshock2 2015-10-31 10-48-51-826.avs
    ---[NoImage] LoadPlugin: unable to load "D:\VB-Projekte\Batch VB\VB6\Plugins\FFMS2.dll", error=0x7e
    ---[NoImage] (C:\Users\Stef\Desktop\Bioshock2 2015-10-31 10-48-51-826.avs, line 4)


    Ich selber habe leider keine ahnung was das zu bedeuten hat. Aber mir ist aufgefallen, dass man im SSM ein Hintergrundbild hinzufügen kann, welcher im nicht aktivierten Zustand den gleichen Pfad anzeigt, wie die Fehlermeldung die ich hinterher auf der benutzeroberfläche von MeGUI bekomme.

    ---[NoImage] LoadPlugin: unable to load "D:\VB-Projekte\Batch VB\VB6\Plugins\FFMS2.dll", error=0x7e
    ---[NoImage] (C:\Users\Florian\Desktop\Bioshock2 2015-10-31 10-48-51-826.avs, line 4)



    Wie man sehen kann, ist die fehlermeldung bei MeGUI teils identisch mit der, die man im SSM bei bedarf anwählen kann.

    Ich kann zwar noch Aufnehmen und Rendern, allerdings nur über mein Videobearbeitungsprogramm. Ich wollte ursprünglich aber auf die MeGUI-Methode umsatteln, weil mir viele von solchen Timelinebasierten Programmen abgeraten haben.

    Jetzt muss ich leider weiterhin mit einem shitcodec rendern, bis sich jemand fähig fühlt, dieses Problem zu beheben und mir dabei zu Helfen.
    Mit freundlichen Grüßen,
    Gruschelwuschel

    Ich verlinke an dieser stelle mal folgende Personen: @GelberDrache92 @De-M-oN
    Wenn du Glaubst, am Ziel angekommen zu sein, hast du das Ziel aus den Augen verloren.
    -derFLORIAN, 1991 - 2016, Hier steht nichts, hier auch nichts.
  • Sagaras schrieb:

    SSM Settings bitte einmal resetten unter dem Punkt Sonstiges und noch einmal neu einstellen, bzw. erneut das jeweilige Preset laden. Dann sollte es klappen.


    Das Resetten hat wunderbar funktioniert, MeGUI arbeitet jetzt ordentlich.
    Jetzt habe ich noch eine Frage bezüglich der einstellungen im SSM:

    Folgende einstellungen habe ich getroffen:

    Auflösung: 2048x1552 Den haken bei Seitenverhältniss beibehalten habe ich NICHT gesetzt.

    Spline ist auf 16
    ResamplingHQ habe ich nicht aktiviert
    Farbraum ist YV12

    und bei Sonstiges habe ich das Multithreading aktiviert.

    Sollten noch ergänzungen getroffen werden?
    Wenn du Glaubst, am Ziel angekommen zu sein, hast du das Ziel aus den Augen verloren.
    -derFLORIAN, 1991 - 2016, Hier steht nichts, hier auch nichts.
  • Anzeige
    Wenn du damit persönlich zufrieden bist, was hinterher herauskommt, dann nicht.

    Kann dir halt schlecht ne Antwort auf etwas geben, wo ich nix in der Hand habe. Schließlich kenne ich weder deine Aufnahme oder deine Spielweise in der Aufnahme.

    Immerhin würde ich sagen das wenn du Bioshok wie ein Bekiffter spielst und die ganze Zeit nur freudig hin und her springst wie ein Wahnsinniger, würde ich zum Wohle der Bitrate jeweils ein Motion Blur auftragen.

    Sollteste das Game aber wie jeder Sterblicher auch spielen, so kannste deine Settings dafür so lassen.

    Ansonsten hängen Qualität und Einstellungen jeweils vom aufgenommenen Video selbst ab. Wenn du Lossless aufgenommen haben solltest, haste schon mal sehr gute Voraussetzungen das es auch auf YT gut aussieht.

    Spline16 kannste verwenden. Wenn du damit nicht zufrieden sein solltest, kannste auch Spline36 nutzen. Kommt drauf an, ob du das persönlich für dich als besser empfindest.

    Spline16 verwischt etwas mehr um später die Bitrate und die Kompression beim Encode zu fördern. Je schärfer du skalierst, wie z.B. Spline36 oder Spline64, desto höher wird die Bitrate ausfallen und die Kompression senken. Bedeutet das das Video schlechter auf YT aussehen kann.

    Ich unterstreich dir mal das KANN ^^
  • Sagaras schrieb:

    Wenn du Lossless aufgenommen haben solltest, haste schon mal sehr gute Voraussetzungen das es auch auf YT gut aussieht.


    Das ist ja das Problem.
    Ich habe den Losslescodec runtergeladen und installiert, also draufgeklickt. Ich kann bei Bandicam selbst, diesen Codec nicht anwählen. Mir werden weiterhin nur die Standart encodings angeboten. Da ist nirgendwo ein neuer Loslesscode aufgetaucht. x.x
    Wenn du Glaubst, am Ziel angekommen zu sein, hast du das Ziel aus den Augen verloren.
    -derFLORIAN, 1991 - 2016, Hier steht nichts, hier auch nichts.
  • GelberDrache92 schrieb:

    UT Video oder MagicYUV nutzen


    Ich habe den Codec runtergeladen und installiert. Ich gehe mal davon aus, dass es keinen besonderen Installationspfad benötigt. Leider lässt sich der MagicYUV immer noch nicht bei Bandicam anwählen. Warum? :D
    Wenn du Glaubst, am Ziel angekommen zu sein, hast du das Ziel aus den Augen verloren.
    -derFLORIAN, 1991 - 2016, Hier steht nichts, hier auch nichts.
  • De-M-oN schrieb:

    Gestern jemand mit Skype Bildschirmübertragung Bandicam eingerichtet und MagicYUV ist definitiv DA.


    hmm .. xd
    Ich habe den MagicYUV installiert & Bei mir ist dort garnichts. Ich werde aber sowieso auf den MSI Afterburner umsatteln. :D
    Wenn du Glaubst, am Ziel angekommen zu sein, hast du das Ziel aus den Augen verloren.
    -derFLORIAN, 1991 - 2016, Hier steht nichts, hier auch nichts.
  • Vllt hilft dir das:



    External Codec und dann wo der rote Pfeil ist einen anderen VFW Codec auswählen. z.B. MagicYUV, UT Video oder Lagarith.

    Wenn du MagicYUV installiert haben solltest, ist er definitiv vorhanden. Vorausgesetzt auch das du eine aktuelle Version von Bandicam hast. Nicht das du eine Version aus dem letzten Jahrhundert verwendest. ^^

    Beim MSI Afterburner wirst du nämlich auch einen externen Codec/VFW Codec ansprechen müssen um MagicYUV, UT Video oder Lagarith auswählen zu können.

    Das gleiche Prinzip dann halt. ^^