Zu wenig Support der eigenen Abonnenten

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zu wenig Support der eigenen Abonnenten

    Anzeige
    Hallo Liebe Community
    Ich habe wie folgendes "Problem"
    Ich habe im Moment 55 Abos und betreibe seit 8 Monaten Aktiv Youtube. Ein Kumpel sagt es sei zu wenig aber ich kann da nichts dazu sagen^^
    Mein eigentliches Anliegen ist das ich für 55 Abos immer nur 1 Klick habe mehr nicht. Und der kommt von meinem Kumpel. Das heisst alle anderen Abonnenten schauen kein Video, und das finde ich halt mega schade. Und weiss nicht woran es liegen kann, sind die Videos lw, liegt es an mir oder an den Spielen die ich Let's Playe? Ich will nicht meckern über meine "Grösse" aber sollten bei 55 Abos nicht mindestens 10 Klicks drin sein?

    Hat das auch jemand oder bin ich der einzige o.o?

    Vielen Dank fürs durchlesen
    -Aydos
  • Aydos schrieb:

    es sei zu wenig

    Zu wenig wofür? Wären dir 1000 Abonnenten bei 1 Klick lieber?

    Das Thema kommt seit 6 Jahren immer wieder auf. Da kannst du auch mal ein bisschen mit der Suchfunktion gucken. ;)

    Viele abonnieren wegen 1 Let's Play und gucken andere Videos nicht, manchen hat 1 Video gut gefallen, abonnieren, aber gucken halt nicht mehr (ist auch schwer, da manche hunderte und mehr Abonnements haben). Und andere abonnieren dich nur, weil sie dich kennen oder weil sie mit der Maus ausgerutscht sind oder du in einem Video um abonnieren batest.


    Es gibt hier eine unbewiesene Faustregel: 10% der Abonnenten gucken die Videos.
    Aber das ist meist noch zu hoch gegriffen.

    Lass dir am besten Feedback in den Feedback-Threads geben und bewirb deine Videos im Projektebereich. Du hast ja gerademal 2 Beiträge und bist noch keinen Monat registriert.
    Zudem hast du deinen Kanal falsch verlinkt. Der erste Teil der URL wird automatisch vornedran gehängt, damit auch nur YouTube-Kanäle verlinkt werden - dadurch hast du den Teil nun doppelt.
  • Hinterfrage dich einfach selbst. Findest du deine Videos gut? Wenn ja, dann einfach weitermachen und nebenbei selbst aktiv Zuschauer sein und dich woanders in den Kommentaren zeigen. Spaß und Geduld solltest du haben und der Rest wird schon kommen. Mit deinem "Problem" bist du nicht der Einzige :P

    Übrigens: Die Verlinkung zu deinem Kanal ist fehlerhaft ;)
  • Anzeige
    Warum fragst du denn deine Abonnenten nicht, wo das Problem liegt? :3 Mach einfach ein Infovideo und lass sie in die Kommis schreiben was sie von dir erwarten. Wollen sie ein anderes Spiel? Finden sie deine Videos nicht interessant oder lustig genug? Wenn sie dich gut finden und mehr von dir sehen wollen, aber eben lieber mit einem anderen Spiel, dann werden sie dir das schon mitteilen :3

    Klar es muss dir Spaß machen und es kann sein, dass deine Zuschauer etwas fordern, was dir gar nicht zusagt.... aber dann musst du halt abwägen was dir lieber ist. Spaß am Spiel oder ggf. eine aktive Community ^^
    Besuche mich auf YT: youtube.com/user/Coroaura94

    Aktuelle Projekte:
    Zoo Tycoon 2 - Part 11 am 15.12.2015
    The inner world - Part 8 am 19.12.2015
    Fire - Part 2 am 25.11.2015
  • Überleg doch auch mal WER dich abonniert hat. Bei mir ist es zum Beispiel so, dass es Bekannte sind, die mit Lets Plays aber gar nicht viel am Hut haben und deswegen sehr selten was schauen. Vielleicht sind es bei dir ja auch Bekannte und Freunde die dich unterstützen wollen aber halt denken mit nem Abo isses getan
    AllyoucanGame. Das sind HenrikLive und Phil, die euch jeden Tag mit neuen Videos versorgen. Von Abenteuern
    bis Zombieapokalypsen ist alles dabei und immer versehen mit einer ordentlichen Prise Humor.

    youtube.com/channel/UCl4H3KS4lSc_f1nJrUPpm5w
  • Zu viele Sub4Subber? Bzw solche die auf ein Gegenabo aus sind?
    Erkennt man an Kommentaren wie "Super Video, mein abo hast du" oder "hab mal abo und like da gelassen" etc.

    Aber in der Tat liken immer weniger als du Abonnenten hast, das ist völlig normal und nimmt zu, wenn du mehr abos hast.
    (Gronkh hat auch nicht auf jedem Video 3,8 mio likes und klicks sobald er die veröffentlicht ;) )

    Gründe sind eben
    - "tote" zuschauer = sub4subber
    - manche abonnieren wegen einer serie oder einem spiel/genre
    - familie/freunde die dir einen gefallen tun wollen :D
    - manche schauen unregelmäßig vorbei

    Ich habe z.B. Leute mit ganz unterschiedlichen Interessen, das bekommst du auch mit wenn du mal Umfragen machst (rede durchaus mit deine community, fang die Stimmung ein)

    Ich hab Leute die nur fnaf gucken, Leute die nur Minecraft gucken, Leute die nur die Mainstream Games gucken und Leute die an den hl Mods interessiert sind.

    so komme ich grob in etwa auf 20-30 views und 3-10 Likes pro video bei über 200 Abos - aber anhand der Kommentare sehe ich, wer was guckt und mag.
    Gibt auch Abonnenten die noch nie was kommentiert haben.
  • Also ich hatte trotz meiner 40 Abonnenten immer so um die 200 - 1000 Klicks. Die Bewertungen waren auch ordentlich und Kommentare flatterten auch immer gut rein.

    Mein tipp:
    Nicht nur auf YT aktiv sein sondern auch auf FB.

    Meine destiny serie z.B habe ich immer in Deutschlands größter Destinygruppe geteilt.
    Die hat ca. 55k Mitglieder wovon natürlich auch sehr viele inaktiv sind. Aber du siehst ja anhand meiner aufrufzahlen, dass der Content ankommt.

    Meine watchtime liegt bei ca 30%
    Also, was ich damit sagen will ist: guck ob es für spiele spezielle Gruppen gibt, wo das teilen von Videomaterial erlaubt ist.

    Je aktiver du bist, desto aktiver werden die Zuschauer letztenendes. ^^
    Wenn du Glaubst, am Ziel angekommen zu sein, hast du das Ziel aus den Augen verloren.
    -derFLORIAN, 1991 - 2016, Hier ist mein Vidme & Hier mein Aktuelles Video.