Movember , Bart wachsen lassen für einen guten Zweck

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Movember , Bart wachsen lassen für einen guten Zweck

      Anzeige
      Hallo meine lieben Freunde ,
      Ich habe mich dieses Jahr mal bezüglich des "Movembers" erkundigt.
      Ich fand die Idee die dahinter steckt und das Ziel welches die " Movember Foundation " anstrebt sehr gut.
      Für jeden der nicht weiß was dieses Unternehmen macht ist hier kurz die Beschreibung.

      Die Movember Foundation ist eine weltweit tätige Organisation, die sich dafür einsetzt, dass Männer glücklicher, gesünder und länger leben. Seit 2003 haben sich Millionen von Menschen der Movember Bewegung angeschlossen und insgesamt 485 Millionen Euro an Spenden gesammelt. Damit wurden über 1000 Programme in den Bereichen Prostata- und Hodenkrebs, seelisches Wohlbefinden und Bewegungsmangel finanziert.

      Jetzt die Frage an euch !
      Was haltet ihr davon und wer von euch macht mit ?
      Wer Interesse hat das ganze zu Beobachten kann sich gerne mein Youtube Format dazu anschauen , indem ich 30 Tage lang jeden Tag ein Video hochlade , wo ich a) den Fortschritt des Bartes präsentiere und b) über ein Thema welches mir auf dem Herzen liegt / ihr vorschlagt mit euch reden will.

      Ich hoffe auf eine schöne Diskussion hier im Forum und Menschen die bei meinem Projekt mitmachen und mir Themen vorschlagen ! :)

      Mit Freundlichen grüßen euer Kilian


      HIER GEHTS ZUM PROJEKT


      „Mein Schnurrbart leistet seinen Beitrag, um Spenden für die Männergesundheit zu sammeln.“
    • Ne gute Sache ist es schon, aber für mich ist das ganze Jahr "Movember". Ich kürze den Bart zwar alle paar Tage, um ihn in Form zu halten, aber eine Rasur kommt für mich nicht infrage
      Jetzt frage ich mich halt nur, ob diejenigen, die da mitmachen, auch wirklich etwas spenden. Die meisten haben bei der Ice Bucket-Challenge ja auch nicht gespendet, aber trotzdem mitgemacht
      Sollte es allerdings jemand ernst damit nehmen, bin ich ganz klar dafür :)
      Ob ich da mitmache, weiß ich allerdings nicht. Ich weiß eh nicht mehr, wie viel Geld ich durch das Weglassen der Rasur spare
      Meine Social Media-Links: YouTube, Facebook, Instagram, Twitch und Twitter :D

      Ich habe seit Neuestem auch einen Kanal bei vid.me! GEIL! --> Mein Kanal bei vid.me