Urban Priol

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anzeige
      Wer kennt den Polit-Kabarettisten?
      Ich gucke mir schon seit Jahren gerne die Videos auf YouTube an und gehe wohl demnächst erstmals selbst zu einer Veranstaltung.
      Highlights sind die Jahresrückblicke, die fast 3 Stunden lang andauern, allerdings wiederholt sich auch so manches im Laufe der Jahre, ggf. neu vorgetragen.

      Als Ziehsohn von Dieter Hildebrandt nimmt er nicht nur Politiker aufs Korn, sondern regt sich auch über ganz alltägliche Dinge auf.

      Die Auftritte aus "Neues aus der Anstalt" gefielen mir hingegen weniger und haben evtl. nur unangenehm den Jahresrückblick (Tilt) gespoilert, aber schlechter vorgetragen.^^
    • sem schrieb:

      Wer kennt den Polit-Kabarettisten?

      Nie gehört.
      Und gerade bei Politik ist das immer so ein Galgenhumor, wo man eingentlich durchgehend weinen müsste stattdessen.
      Von daher schaue ich maximal mal die Heute-Show, aber selbst die eher selten.

      Mir gefällt der olle Sebastian Reich mit seiner Amanda deutlich besser.
      Das ist schön leichtfälliger Humor.
      You like music? I like pissing.
      ~Corey Taylor
    • Och ja, der Tilt-Jahresrückblick ist immer wieder genial, ansonsten höre/sehe ich den aber auch eher selten.
      Allerdings fand ich auch die Anstalt nicht schlecht, auch wenn da immer etwas viel... Herumgeblödelt wurde für meinen Geschmack.

      Strohi schrieb:

      Und gerade bei Politik ist das immer so ein Galgenhumor, wo man eingentlich durchgehend weinen müsste stattdessen.

      Gerade darum lieben wir doch politisches Kabarett. :D

      Mein persönlicher Favorit aus der Ecke ist ja immer noch Volker Pispers, der allerdings kaum noch mit neuen Texten irgendwo auftritt.
      Früher gabs den ja noch jeden Dienstag im Radio zu hören, zu den jeweils aktuellen Angelegenheiten der Woche. Inzwischen macht das jemand anders, aber irgendwie hat niemand sonst diesen Biss und diesen trockenen Humor.

      sem schrieb:

      Letzt hab ich was von Serdar Somuncu gesehen, aber das war mir auf die Dauer dann doch zu arg.

      Ist denke ich Geschmackssache. Somuncu ist ja einerseits der recht prollige Kabarettist, andererseits der, der öffentlich Mein Kampf liest, aber auch immer wieder ein Gast in Talkshows, mit dem ich mich in der Regel eher identifizieren kann als mit den anderen Leuten.