In's Aboloch gerutscht?

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • In's Aboloch gerutscht?

    Anzeige
    Hey Leute, irgendwie bin ich seit paar Wochen Abo- und Viewtechnisch in so eine Art Loch reingerutscht. Denke mal, das kennen viele. Als ich "nur" ca. 100 Abos hatte, hatte ich eigentlich täglich um die 30 Klicks - jetzt kriegen meine Videos wenn's hochkommt 5. Und Abos nehmen auch nichtmehr zu, bzw nehmen sogar ab :/

    Irgendwelche Tipps/Ideen?
    Schau doch mal auf meinem Kanal vorbei und werde eines meiner Lucarios!
  • Lass dich nicht unterkriegen! Dieses ''Loch'' hatte jeder schon Mal bzw. wird jeder es mal haben. ^^ Zieh einfach weiter dein Ding durch! ^^
    Es gibt endlos viele, abgefuckte Spiele. Ich stelle sie euch vor.
    Dies mache ich mit Zusammenschnitten der besten Szenen, meiner ersten Erfahrungen mit diesen Games (Shorts).
    Ich rede in CAM über Themen, die so gut wie alles oder auch mich betreffen.

    Mein Baby. (mein Kanal xD)

    Mein neustes Video!
  • Jetzt mal ganz ehrlich und ohne böse sein zu wollen, okay? :3

    Du hast hier den Rang 'Meister' und du hast über 700 Beiträge geschrieben. Fragen wie 'Wie bekommt man neue Abos' oder 'Warum habe ich x Abos aber nur y Views' usw. kommen hier fast wöchentlich auf und es gibt IMMER wieder die selben Antworten.

    Geduld heißt das Zauberwort und Selbskritik ist ein beliebter Vorschlag.

    Ich verstehe die Frage ja gerade noch bei Schülern.. aber bei jemanden der schon so lange hier ist? Nope... nicht wirklich. Tut mir leid :/
    Besuche mich auf YT: youtube.com/user/Coroaura94

    Aktuelle Projekte:
    Zoo Tycoon 2 - Part 11 am 15.12.2015
    The inner world - Part 8 am 19.12.2015
    Fire - Part 2 am 25.11.2015
  • Anzeige
    Nichtmal ein Jahr dabei und schon von Stagnation reden. Dann ist es halt so.

    Ich hab zwar ein Jahr lang Pause gemacht, aber bei mir ist es auch so. Muss quasi von vorne wieder anfangen.

    Spiel einfach weiter deine Videospiele, wenn es dir Spaß macht. Lad sie hoch oder lass es sein.
  • Decane schrieb:

    Irgendwelche Tipps/Ideen?


    Was willste hören? Hab Geduld, hab Spaß?...
    Vielleicht spielst du einfach nicht das, was deine Abonnenten sehen wollen und wenn du dich dann lange an einem Projekt aufhängst, gerätst du in Vergessenheit. Man kann nicht davon ausgehen, das jeder alles kuckt. Was ich jetzt grad wieder bei mir selber merke, ist dass es so stark von den Vids und dessen Präsentation abhängt: Für mich ist Pineview Drive mit 15+ Folgen ein langes Projekt. Die Folgen haben nach ein paar Tagen zwischen 80 und 100 Aufrufen, nicht sonderlich viel. FNAF4 als kleine Einteiler dazwischen, generell Einteiler von Indiegames, Traileranalysen (Hypes abgreifen) kommen dann auf 200 bzw. 400-500 Views nach ein paar Tagen, also das stetig wachsende 5fache. Gewisse Sachen schaut nur der harte Kern. Das ist auch in Ordnung, ich feier auch mal Projekte, aber die bringen mir kein Wachstum, nicht schlimm, aber mit etwas Erfahrung weiß man vorher ziemlich genau was Klicks bringt und was weniger.
    Du kannst jetzt eins machen: Das aktiv angehen: Anderen oder "Besseren"(nicht wertend, sondern eben in Relation gesehen) Content bringen oder bei diesem versuchen mehr Klicks einzufangen (SEO/Clickbait/Catchy Thumbs) oder halt dein Zeug weiter machen und mit dem Leben was dabei rumkommt ;)
    Ansonsten gibts nicht, was man dazu sagen könnte.

    THC schrieb:

    Nichtmal ein Jahr dabei und schon von Stagnation reden. Dann ist es halt so.


    Naja, das hat ja nix mit der Zeit zu tun, sondern inwiefern man dafür Verantwortung übernimmt ergo welche Ziele man versucht mit welchen Methoden umzusetzen.
    ye cry

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Sev ()

  • Wenn man noch keine Stammzuschauerschaft hat die ALLES schauen passiert das immer mal wieder, da es auf zu viele kleine Faktoren ankommt;
    Videos, Hypeprojekte, Erwähnungen, Togethers, bla.

    Um so mehr Zuschauer du bekommst, um so gleichmäßiger und kalkulierbarer werden Wachstum und Views. Du bekommst auch irgendwann ein Gefühl welches Video bei deinen Zuschauern wie ankommen wird :D
    *kotzt*
    - Maxmoefoe
  • Corrupted schrieb:

    Wenn man noch keine Stammzuschauerschaft hat die ALLES schauen passiert das immer mal wieder, da es auf zu viele kleine Faktoren ankommt;
    Videos, Hypeprojekte, Erwähnungen, Togethers, bla.


    Na, du hast ja schon deine Stammzuschauerschaft! :D
    Es gibt endlos viele, abgefuckte Spiele. Ich stelle sie euch vor.
    Dies mache ich mit Zusammenschnitten der besten Szenen, meiner ersten Erfahrungen mit diesen Games (Shorts).
    Ich rede in CAM über Themen, die so gut wie alles oder auch mich betreffen.

    Mein Baby. (mein Kanal xD)

    Mein neustes Video!
  • Dexs schrieb:

    Na, du hast ja schon deine Stammzuschauerschaft! :D

    Ist ja auch "leichter" wenn man keine 50 Folgen LPs ohne JumpCuts macht sondern nur komprimiert das bringt was der (Stamm) Zuschauer sehen will... möglichst noch unter 10 Minuten bleiben weil der Default-Zuschauer aus der Zielgruppe eine Aufmerksamkeitsspanne eines Goldfisches noch unterbietet und übertrieben rumschreien und hin und wieder mal H*tler oder N*ger schreien, das kommt gut an (nein, letzteres macht er NICHT, das ist aber eine Zeitlang bei einigen großen Kanälen in Mode gewesen)...
    ——YouTube————————————————————————————————————————————
    — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
    — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
    — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
    — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
    ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—
  • TbMzockt schrieb:

    Dexs schrieb:

    Na, du hast ja schon deine Stammzuschauerschaft! :D

    Ist ja auch "leichter" wenn man keine 50 Folgen LPs ohne JumpCuts macht sondern nur komprimiert das bringt was der (Stamm) Zuschauer sehen will... möglichst noch unter 10 Minuten bleiben weil der Default-Zuschauer aus der Zielgruppe eine Aufmerksamkeitsspanne eines Goldfisches noch unterbietet und übertrieben rumschreien und hin und wieder mal H*tler oder N*ger schreien, das kommt gut an (nein, letzteres macht er NICHT, das ist aber eine Zeitlang bei einigen großen Kanälen in Mode gewesen)...

    Danke für Deine Ehrlichkeit, TBM.

    Wenn wir den Bereich der Höflichkeit schon verlassen haben, dann hier die andere Seite der Medaille: Wahrscheinlich gibt es kein "Aboloch" - sondern dieses Loch ist nur im Kopfe der Menschen, weil es bequemer ist die Gründe für ausbleibenden Erfolg außen zu suchen, anstatt sich zu überlegen, weshalb der eigene Content vielleicht nicht attraktiv genug ist. Das würde aber Arbeit bedeuten. Und tut manchmal auch ein bisschen weh.
  • letheia schrieb:

    Wahrscheinlich gibt es kein "Aboloch" - sondern dieses Loch ist nur im Kopfe der Menschen, weil es bequemer ist die Gründe für ausbleibenden Erfolg außen zu suchen, anstatt sich zu überlegen, weshalb der eigene Content vielleicht nicht attraktiv genug ist

    Pretty much this.

    Immer die Fehler bei den Zuschauern zu suchen ist nicht smart, wenn man Erfolg haben will muss man sich auch informieren was Erfolg bringt.
    *kotzt*
    - Maxmoefoe
  • Es gibt einen bestimmten Punkt wo man auch ohne neue Videos Abos bekommt, ich habe 2 Monate keine Videos gemacht und in der Zeit 20 Abos dazu bekommen, das sind jetzt nicht wirklich viel, aber ohne neuen Content schon nicht schlecht für jemanden unter 1k Abos...

    Zu lange keinen neuen Content heißt aber auch wiederum Abo-Verlust, gibt YouTuber die mit 100k eine "Kreative Pause" eingelegt haben und dann nach 2-3 Monaten wieder weitermachten aber dann nur noch 80k hatten...
    ——YouTube————————————————————————————————————————————
    — Endlos-Projekte: Minecraft (SinglePlayer), Craft The World, Banished, Besiege, Sims4
    — ..Abgeschlossen: Leisure Suit Larry 6+7, Dishonored, Surface 2+3, Mirrors Edge, uvm
    — . Kurz- Projekte: The Tower, Fighting Is Magic, Euro Truck Simulator 2, uvm
    — ......Retro-Ecke: Day Of The Tentacle, Flight Of The Amazon Queen, NFS: HP2, uvm
    ————————————————————————————————————————————TbMzockt.de—
  • TbMzockt schrieb:

    Es gibt einen bestimmten Punkt wo man auch ohne neue Videos Abos bekommt, ich habe 2 Monate keine Videos gemacht und in der Zeit 20 Abos dazu bekommen, das sind jetzt nicht wirklich viel, aber ohne neuen Content schon nicht schlecht für jemanden unter 1k Abos...

    Zu lange keinen neuen Content heißt aber auch wiederum Abo-Verlust, gibt YouTuber die mit 100k eine "Kreative Pause" eingelegt haben und dann nach 2-3 Monaten wieder weitermachten aber dann nur noch 80k hatten...
    Ich hab jetzt ein Jahr lang Pause gemacht und hab in der Zeit auch 260 Abos bekommen. Ist halt sehr viel Content, der auf meinem Kanal herumschwirrt. Im Gegensatz dazu hab ich aber auch 300 verloren. Das gleicht sich alles aus, neue kommen, alte gehen.
  • Der Abo Verlust ist größer als nur die tatsächliche Zahl. Man kann dadurch sehr viele aktive Zuschauer zu Aboleichen umwandeln, die einen zwar noch abonniert haben aber sonst nichts gucken.

    Sprich selbst wenn die Zahl steigt verliert man aber trotzdem aktive Zuschauer durch längere Pausen.
    Täglich gehen 100te von Videos auf der Welt Viral und ich stelle sie euch vor.
    Jeden Samstag um 20:00 stelle ich sie euch in meinen StanRant vor.

    Bin manchmal witzig. (Comedy Kanal)
    Bin manchmal laut. (Gaming Kanal)

  • Wie hier schon erwähnt wurde, gibt es kein Aboloch. Es gibt auch kein Gamesloch im Sommer, das reden sich auch immer wieder Spielefirmen oder die Presse ein. Es erscheinen genug sehr gute Games im Sommer und haben Erfolg.
    Wenn du keinen Erfolg zur Zeit hast, liegt das eher an deinem Content und nicht daran, dass dir keiner zuschauen will. Und wenn ich so einen ersten Blick auf deinem Kanal werfe, könnte man meinen du steckst da keine Mühe (Liebe) rein. Meiner Meinung nach Lieblose Thumbnails, komische Überschriften und den Rest kann ich jetzt nicht auf schauen.

    Bau dir andere Standpunkte auf, mehr Vielfalt und attraktivere Videos (mit guten Thumbnails) sind jetzt meine Tipps die ich dir geben kann.
    Schau dir NICHT Mein Kanal an!

    - Ich bin nicht eingebildet, ich existiere wirklich! -

  • Abos sind sowieso erstmal nur Nebensache finde ich. Was bringen dir Abos, wenn deine Videos trotzdem nicht geschaut werden? Ich sehe es ja bei mir. Bin jetzt fast seit 3 Jahren mit dabei, meine Abos sind bei fast 500, meine Views auf meine Projekte sind seit Anfang an unterirdisch (bis auf ein paar Ausnahmen, und die haben wirklich Wochen, Monate und Jahre gebraucht, um auf den Stand der Views zu kommen) und Kommentare und Daumen sind ebenfalls eine Seltenheit auf meinem Kanal. Und doch mache ich weiter, weil ich denke, dass ich vielleicht doch eines Tages ein paar Leute mit meinen Videos unterhalten kann, und die vielleicht sogar mal einen Kommentar hinterlassen.
    Basis ist für mich: Klicks, Daumen, Kommentare, und am Schluss erst das Abo. Ich will gar nicht von jemandem abonniert werden, der mich eigentlich gar nicht mag, sondern nur, weil er denkt, dass es cool ist, möglichst viele Leute abonniert zu haben.

    Und mit "Klicks, Daumen und Kommis" meine ich natürlich nicht, dass man das machen soll, um Geld zu scheffeln, aber jeder möchte, dass sein Video geschaut wird. Mehr steckt da nicht hinter.
    Super böser Sith Wookie, bereit jederzeit BÖSE zu sein, auf YouTube und auf Hitbox!

    Momentane Projekte: Star Wars - The old Republic | Star Wars Battlefront